Aktuelle Zeit: Do 21. Nov 2019, 03:40


Zalto - Gläser - ein Test

Von Korken, Kapseln, Kellermessern
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Ollie

  • Beiträge: 1287
  • Registriert: Mo 6. Jun 2011, 11:54

Re: Zalto - Gläser - ein Test

BeitragMo 6. Jun 2016, 12:55

Am Samstag im Restaurant hatte ich zum ersten Mal das Gabriel-Glas in der Hand und am Mund. Es war wohl das Weissweinglas, zumindest war Weisswein drin, und das Glas schien mir zu klein fuer Rotwein. Naja, was soll ich sagen: Das Essen war fantastisch, die Gesellschaft auch, die Weine (Albarinho, Loureiro, noch zwei recht leicht und blumige Weisse sowie eine 97er Schloss Reichartshausen SL suess von Ress) haben extrem gut zu beidem gepasst, und das Glas ist weder umgefallen noch sonstwie ausgelaufen. Das Konzept "oben offen, unten zu, eher durchsichtig und auch sonst nicht zu schwer zu halten" hat sich unter realen Einsatzbedingungen erneut bewaehrt.

Unter den stringenten Laborbedigungen einer komparativen Verkostung mag das Gabriel-Glas freilich anders abschneiden. Ich glaube, Schott-Zwiesel macht ein Glas, das dem Gabriel-Glas sehr, sehr aehnlich, aber viel guenstiger ist. Hat jemand Erfahrung damit, z.B. im Vergleich zu einem Spiegelau Authentis (mein Standardglas) oder gar einem Zalto?

Cheers,
Ollie
Die Erde ist flach, und wir leben auf ihrer Innenseite.
Offline

Käfi

  • Beiträge: 191
  • Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:22

Re: Zalto - Gläser - ein Test

BeitragDo 23. Jun 2016, 11:26

Hi Ollie,

hattest Du die maschinengefertigte oder mundgeblasene Version?
Ich habe die komplette Zalto Serie, sowie Gabriel mundgeblasen.

Das Gabriel ist definitiv das Glas, das bei mir am meisten zum Einsatz kommt, weiß wie rot. Die Haptik kommt locker an Zalto ran und liegt damit deutlich leichter und filigraner als Schott Zwiesel oder Riedel (mungeblasen). Zu klein finde ich es auch nicht, die Oberfläche ist ziemlich schnell ziemlich groß, so dass Du auch bei kleinen Mengen Wein im Glas ein "gefülltes" Glas hast.
Offline

weinpassion-felix

  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mo 2. Mär 2015, 14:54

Re: Zalto - Gläser - ein Test

BeitragMo 24. Okt 2016, 21:34

Hallo AmonA, freut mich das Dich die Vino Vitis-Gläser überzeugen konnten.
Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude damit. Falls Du Dein Gläsersortiment ergänzen möchtest, freue ich mich von Dir zu hören.
Vorherige

Zurück zu Weinverschlüsse und Trinkzubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen

cron