Aktuelle Zeit: Fr 14. Mai 2021, 21:33


hierentstehteinneuerWEIN

Weltkulturerbe und internationales Aushängeschild Österreichs
  • Autor
  • Nachricht
Offline

59er

  • Beiträge: 8
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 10:39

hierentstehteinneuerWEIN

BeitragDi 4. Mai 2021, 14:38

Liebe Weinfreunde!

In kürze werden hier nach einer über etwa 100 jährigen Ruhephase und dreijähriger Aufbauzeit für die Terrassenlagen, ca. 600 Rieslinge eingesetzt.

Weinberg_Bildgröße ändern.JPG


Wenn Interesse besteht werde ich ab und zu darüber berichten.

Prost
Gerfur
Offline

amateur des vins

  • Beiträge: 2757
  • Bilder: 7
  • Registriert: Sa 10. Mär 2012, 22:47
  • Wohnort: Berlin

Re: hierentstehteinneuerWEIN

BeitragDi 4. Mai 2021, 15:12

Klar, bitte mach das!
Voll süd, oder zu welcher Uhrzeit wurde das Foto aufgenommen?
Lage / Koordinaten?
Sieht heftig zu bearbeiten aus...

Und hier noch ein paar Leerzeichen für Deine Überschrift: :lol:
Besten Gruß, Karsten
Offline

stollinger

  • Beiträge: 921
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 10. Dez 2016, 10:22

Re: hierentstehteinneuerWEIN

BeitragDi 4. Mai 2021, 17:34

59er hat geschrieben:
Wenn Interesse besteht werde ich ab und zu darüber berichten.

Prost
Gerfur

Unbedingt, bin gespannt!
Offline

Hasi

  • Beiträge: 240
  • Registriert: So 17. Nov 2013, 00:18

Re: hierentstehteinneuerWEIN

BeitragDi 4. Mai 2021, 18:22

Hi Gerfur!

...ja! Unbedingt berichten!! Sehr schöne oldschool-Steinmauer ohne Beton-Hilfen, GRATULATION! In welcher Ried liegt dieser Goldplatz denn?

lG-Hasi
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 7135
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 08:45
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: hierentstehteinneuerWEIN

BeitragDi 4. Mai 2021, 18:40

Ja, würde mich auch interessieren. Wo genau kommen die Reben hin, nur in die Terrassen über den Trockensteinmauern oder müssen die (Apfel?) Bäumchen im Vordergrund auch Platz machen?

Grüße
Gerald
Offline

59er

  • Beiträge: 8
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 10:39

Re: hierentstehteinneuerWEIN

BeitragDi 4. Mai 2021, 19:32

tja, nach dem Kauf des Grundstück, haben wir im Winter 2018 die Alten Mauer entdeckt.
Und danach die blöde Idee gehabt meinen eigenen Wein anzubauen.

2019.JPG
Offline
Benutzeravatar

Herr S.

  • Beiträge: 900
  • Bilder: 6
  • Registriert: So 12. Dez 2010, 15:11
  • Wohnort: Bockenheim a.d. Weinstrasse

Re: hierentstehteinneuerWEIN

BeitragMi 5. Mai 2021, 08:42

59er hat geschrieben:tja, nach dem Kauf des Grundstück, haben wir im Winter 2018 die Alten Mauer entdeckt.
Und danach die blöde Idee gehabt meinen eigenen Wein anzubauen.


Hallo Gerfur,

keine blöde Idee sondern eine saugute :idea: !

Ich wünsche viel Spaß!

Viele Grüße,
Björn
--------------------------------------------
"Not that we needed all that for the trip, but once you get locked into a serious drug-collection, the tendency is to push it as far as you can." (Hunter S. Thompson, Fear and Loathing in Las Vegas)
Offline

59er

  • Beiträge: 8
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 10:39

Re: hierentstehteinneuerWEIN

BeitragMi 5. Mai 2021, 13:35

wer erkennt die Lage?

2020.JPG


der erste der mir dies sagen kann,
erhält eine Flasche Wein von der Jungfernlese 2023-24?

PS
Es sollen das Projekt auch für andere spannend sein, nicht nur für mich!
Prost!
Offline

Hasi

  • Beiträge: 240
  • Registriert: So 17. Nov 2013, 00:18

Re: hierentstehteinneuerWEIN

BeitragSo 9. Mai 2021, 13:56

könnte das Nordufer in einer der Weißenkirchner Lagen sein?
Offline

82er Steirer

  • Beiträge: 150
  • Registriert: Fr 10. Dez 2010, 17:41

Re: hierentstehteinneuerWEIN

BeitragSo 9. Mai 2021, 21:31

Ich hätte am ehesten auf den Graben getippt, der den Wösendorfer Hochrain im Osten begrenzt.

lg Hans Peter
Nächste

Zurück zu Wachau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen