Aktuelle Zeit: So 7. Jun 2020, 05:56


Empfehlenswere Online-Weinprobe?

Hohe Brisanz, kurzes Verfallsdatum
  • Autor
  • Nachricht
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 974
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 19:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: Empfehlenswere Online-Weinprobe?

BeitragMi 6. Mai 2020, 11:32

EThC hat geschrieben:Jedenfalls gehe ich nicht so weit, eine Online-Verkostung nur deshalb nicht mitzumachen, weil sie mit Zoom veranstaltet wird... :ugeek:

Ich schon.
Aus Gründen der Sicherheit und des Datenschutzes ist Zoom eine einzige Katastrophe.

Beste Grüße

Peter
Es entspricht dem Wesen des Genießens, dass der Erlebnisraum der Form einer Pyramide verwandt ist: es gibt viele Basisqualitäten, aber im strengen Sinne nur eine Spitze, und man steigt nicht freiwillig die Pyramide herab (Matthias Hilse)
Offline
Benutzeravatar

mineralsaft

  • Beiträge: 34
  • Registriert: Do 27. Okt 2016, 21:05
  • Wohnort: Berlin

Re: Empfehlenswere Online-Weinprobe?

BeitragMo 18. Mai 2020, 19:06

vorab - wer kein facebook mag oder nutzen möchte bitte einfach überspringen...

Eine gute Freundin ist Someliere in einer wirklich engagierten Enoteca mitten in Rom - auch sie haben einige sehr coole Aktivitäten online gestartet. Wer fit ist in English und/oder Italienisch kann ja mal reinschauen zu den folgenden Terminen - es geht um dynamische Produzenten aus dem Barolo und Barbaresco Gebiet.
Diese Enoteca hat (oder wohl leider hatte) unglaubliche 10 Someliers und die vorgestellten Winzer/ Weine/ Infos sind wirklich top. Eine super Wissensquelle ausserhalb der deutschen "Italien-Romantik" :)

Die von ihnen gestartete internationale Platform "Comunity.Wine" ist komplett kostenlos und es gibt verschiedene Video-Kurse, die man absolvieren kann. Teilnahme auf der Platform nur durch persönliche Einladung, es soll ein sehr persönliches Netzwerk aus Weinfreaks und Winzern bleiben. Wer Interesse hat, da mitzumachen, schreibt mir gerne eine private Nachricht. Ich nutze die Platform vor Allem, um meine Begeisterung und mein Wissen über Mosel-Rieslinge sowie die deutsche Klassifikation dort weiterzugeben und mehr über kleine, bezahlbare Top-Produzenten und Weine aus Italien zu erfahren ...

https://www.facebook.com/RimessaRoscioli/videos/1167529953601584/
Offline

mixalhs

  • Beiträge: 1431
  • Bilder: 0
  • Registriert: Mi 7. Sep 2011, 11:29

Re: Empfehlenswere Online-Weinprobe?

BeitragDi 19. Mai 2020, 09:41

Hallo zusammen,

für Mittwoch, 19 Uhr, habe ich ein Zoom-Meeting für uns organisiert. Wer möchte, kann natürlich - alternativ oder parallel - auch im Lisa-Bunn-Thread, https://www.dasweinforum.de/viewtopic.php?f=50&t=3384, kommunizieren. Ich werde beides tun. Die offizielle Probe des Weinguts beginnt dann um 19:30.

ZOOM:
Thema: Lisa Bunn
Uhrzeit: 20.Mai.2020 07:00 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien
https://us02web.zoom.us/j/86160118902
Beste Grüße

Michael

SchwarzerZierfahlner hat geschrieben:Hallo zusammen,

nun habe ich mich entschieden, an der Online-Weinprobe von Lisa Bunn am 20.5.
teilzunehmen.

Sehr gerne möchte ich am 20.5. 15 Minuten vor der Probe hier im Weinforum mit
Euch die Weine schon einmal vorab probieren.
Wir sehen uns dann im Thread Rheinhessen
viewtopic.php?f=50&t=3384
am 20.5. 19:15.

Vielen Dank auch für Eure weiteren Antworten.

LG
SZ
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 3271
  • Bilder: 9
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Empfehlenswere Online-Weinprobe?

BeitragDi 19. Mai 2020, 11:41

mixalhs hat geschrieben:für Mittwoch, 19 Uhr, habe ich ein Zoom-Meeting für uns organisiert. Wer möchte, kann natürlich - alternativ oder parallel - auch im Lisa-Bunn-Thread, viewtopic.php?f=50&t=3384, kommunizieren.

...wir machen generell auch mit, mal schauen, ob und wie wir uns einklinken...
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 3271
  • Bilder: 9
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Empfehlenswere Online-Weinprobe?

BeitragDi 19. Mai 2020, 14:14

niers_runner hat geschrieben:Aus Gründen der Sicherheit und des Datenschutzes ist Zoom eine einzige Katastrophe.

Na ja, ist aus meiner Sicht ein recht überschaubares Risiko und medial aus meiner Sicht auch "overhyped". Die viel größere Katastrophe fängt mit F an, interessiert aber komischerweise niemand... :shock: :roll:
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline

Winedom

  • Beiträge: 160
  • Registriert: Di 3. Mai 2011, 22:36

Re: Empfehlenswere Online-Weinprobe?

BeitragDi 19. Mai 2020, 14:34

Wurde das schon gepostet!
Online Weinproben mit interessanten Gastgebern!


https://cheerswith.me/

Gruß Rainer
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 3271
  • Bilder: 9
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Empfehlenswere Online-Weinprobe?

BeitragDo 21. Mai 2020, 16:11

mixalhs hat geschrieben:Außerdem empfehle ich für die eingefleischten Naturweinfreaks unter uns dieses Event:
https://edelundfaul.de/veranstaltungen/ ... wineworld/
Ich werde auch dabei sein und mich überraschen lassen.

Vielen Dank für den Tipp! :D
Ich fand's recht interessant, vor allem die Ausführungen des ebenfalls teilnehmenden Winzers Tomislav Markovic fand ich sehr informativ und kurzweilig, sowohl zu seinem eigenen als auch zu den anderen Weinen. Die VKN's zu den Weinen hab' ich in den jeweiligen Regionsfäden eingestellt:

viewtopic.php?f=50&t=656&p=132590#p132590

viewtopic.php?f=23&t=46&p=132591#p132591

viewtopic.php?f=62&t=532&p=132592#p132592
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

JoergBoerg

  • Beiträge: 36
  • Bilder: 4
  • Registriert: Mo 17. Jun 2019, 16:31
  • Wohnort: Kassel

Re: Empfehlenswere Online-Weinprobe?

BeitragDo 21. Mai 2020, 23:25

Der Blindflug Podcast veranstaltet eine Live-Folge mit Teilnahmemöglichkeit.
Die Weinflaschen werden zugeklebt verschickt, so dass man auch „blind“ teilnehmen kann. Das Paket mit 4 Weinen für 2 Termine gibt es einmal mit schwarzen Gläsern und einmal ohne.

Alle Details in der aktuellen Folge, z.B. hier: https://www.schnutentunker.de/gosset-millesime-2012/
Offline

SchwarzerZierfahlner

  • Beiträge: 73
  • Registriert: So 19. Dez 2010, 14:04

Re: Empfehlenswere Online-Weinprobe?

BeitragFr 22. Mai 2020, 13:38

mixalhs hat geschrieben:
für Mittwoch, 19 Uhr, habe ich ein Zoom-Meeting für uns organisiert. ...

Dankeschön für Dein Engagement!

Es geht doch nichts über Videokonferenzen als Online-Verkostung.
Für mich ist das immer noch die beste Art der Interaktion.

Es war sehr schön und interessant, sich mit Weinfreunden austauschen
zu können.
Vorherige

Zurück zu Aktuelle Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen

cron