Aktuelle Zeit: Mi 24. Okt 2018, 06:59


Hallo liebe Weinkenner

Hohe Brisanz, kurzes Verfallsdatum
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Αλέξανδρος

  • Beiträge: 5
  • Registriert: Fr 12. Okt 2018, 07:44

Hallo liebe Weinkenner

BeitragFr 12. Okt 2018, 07:59

Hallo ihr lieben,
Ich bin Deutsch-Grieche und ohne meinen Vater (Der Grieche) aufgewachsen, habe aber eine riesengroße Familie in Griechenland, weshalb ich nach 26 Jahren (Ich bin 27,5... War also einmal dort, als ich eineinhalb Jahre alt gewesen bin), alleine hingeflogen um diese großartigen, herzlichen und auch (ganz wichtig... Wie ich) familiären Menschen, kennen zu lernen. Da ich selbst die Sprache leidergottes nicht beherrsche (noch nicht) und daher nicht weiß, welche Art von Wein ich geschenkt bekam, selbst gemacht, vom Schwiegervater meiner Cousine Xanthi (Ξάνθη) :-D.

Wenn man ihn Schüttelt, bilden sich Luftblasen und es wächst kurz eine "Luftblasenkrone" der Geschmack von Trauben ist unverkennbar, beim Genuss von verhältnismäßig wenig ist eine extreme Wirkung zu vernehmen - allerdings sehr angenehm. Der Geschmack von Alkohol ist sehr intensiv, wie bei Schnaps, es brennt aber nicht im Hals.

Mit was hab ich es zu tun bzw. Was ist da schief gelaufen?

Der "Wein wurde direkt aus dem Holzfass (ende September) in eine Glasflasche abgefüllt.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Liebe Grüße
Alex
Offline
Benutzeravatar

maha

  • Beiträge: 807
  • Bilder: 3
  • Registriert: Di 18. Jun 2013, 15:56
  • Wohnort: FFM

Re: Hallo liebe Weinkenner

BeitragFr 12. Okt 2018, 08:56

Hallo Alex und willkommen im Forum,

ich fürchte ohne weitere Informationen wird Dir hier keiner weiterhelfen können. Das kann so ziemlich alles oder nichts sein.
Gibt es in Etikett auf der Flasche?
Gerade bei selbst gemachten Weinen ist es nahezu unmöglich herauszufinden um was es sich handelt, ohne selbst probiert zu haben. Und selbst dann wird es extrem schwierig. Weinbau ist nicht umsonst ein komplexes Studienfach. Da gibt es unendlich viele Stellschrauben ;)

Gruss
Marko
Der schönste Sport ist der Weintransport!
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 1152
  • Bilder: 3
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Hallo liebe Weinkenner

BeitragFr 12. Okt 2018, 09:20

...ein kleiner Ansatz wäre schon mal, wo genau der Wein herkommt. Und: rot oder weiß? Und in Griechenland gibt's sehr viele autochtone Rebsorten, schon das macht es schwierig, selbst mit Regionsbezug. Ansonsten würde ich mal drauf tippen, daß der Wein einfach noch sehr jung und nicht fertig ist, scheint ja noch in der Gärung zu stecken. Also eine Art Federweißer (wenn's denn ein weißer ist...) :)
Viele Grüße
Erich


Über Geschmack soll man nicht streiten, vorausgesetzt man hat einen...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline

Αλέξανδρος

  • Beiträge: 5
  • Registriert: Fr 12. Okt 2018, 07:44

Re: Hallo liebe Weinkenner

BeitragFr 12. Okt 2018, 15:27

Das ist der wein. Und nachdem ich nach der nachtschicht ca 0,5 litergetrunken hab und immernoch, mit verlaub, absolut besoffen, nachdem ich bis jetzt geschlafen hab, bin. Allerdings habe ich keinerlei Kopfschmerzen.
Dateianhänge
_20181012_151625.JPG
Offline

Αλέξανδρος

  • Beiträge: 5
  • Registriert: Fr 12. Okt 2018, 07:44

Re: Hallo liebe Weinkenner

BeitragFr 12. Okt 2018, 15:29

Das ist der wein frisch geschüttelt und ich glaube nicht dass der noch gähren muss. Ich kenn mich zwar nicht aus, aber ich glaube eher, dass das traubenschnaps ist, der nach verdammt starken wein schmeckt UND NICHT IM HALS BRENNT
Offline

Αλέξανδρος

  • Beiträge: 5
  • Registriert: Fr 12. Okt 2018, 07:44

Re: Hallo liebe Weinkenner

BeitragFr 12. Okt 2018, 15:30

Das ist der wein frisch geschüttelt und ich glaube nicht dass der noch gähren muss. Ich kenn mich zwar nicht aus, aber ich glaube eher, dass das traubenschnaps ist, der nach verdammt starken wein schmeckt UND NICHT IM HALS BRENNT
Dateianhänge
_20181012_151742.JPG
Offline

Αλέξανδρος

  • Beiträge: 5
  • Registriert: Fr 12. Okt 2018, 07:44

Re: Hallo liebe Weinkenner

BeitragFr 12. Okt 2018, 15:31

Und so sieht es aus, nachdem er vor 10 Sekunden geschüttelt wurde

Zurück zu Aktuelle Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen