Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 05:45


2018 Keller

  • Autor
  • Nachricht
Offline

BerlinKitchen

  • Beiträge: 1480
  • Bilder: 199
  • Registriert: Di 23. Nov 2010, 19:21

2018 Keller

BeitragDi 18. Sep 2018, 13:13

Gestern wurden die ersten Trauben für den Kabinett Schubertslay geerntet. Qualität&Menge sind Top.

Bild


Bild


Bild


Bild
© Weingut Keller



Grüße aus Berlin,
Martin Zwick
"Ein Leben ohne Riesling ist zwar möglich, aber sinnlos!"
Offline

Käfi

  • Beiträge: 150
  • Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:22

Re: 2018 Keller

BeitragDi 18. Sep 2018, 14:06

Hi Martin,
vielen Dank fuer Deine regelmäßigen Keller-Updates und VKN. Lese ich immer gerne!

Grüße
Julian
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 584
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 18:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: 2018 Keller

BeitragDi 18. Sep 2018, 18:38

Ich bin mal gespannt, was das wird.
Die Winzer in Piesport, die ich letzte Woche besucht habe, halten die Aktivitäten von K. P. Keller interessanter Weise durch die Bank weg, für einen Marketing-Gag.

Beste Grüße

Peter
Nur die Götter gehen zugrunde, wenn wir endlich gottlos sind (Konstantin Wecker)
Offline

BerlinKitchen

  • Beiträge: 1480
  • Bilder: 199
  • Registriert: Di 23. Nov 2010, 19:21

Re: 2018 Keller

BeitragDi 18. Sep 2018, 20:41

niers_runner hat geschrieben:Ich bin mal gespannt, was das wird.
Die Winzer in Piesport, die ich letzte Woche besucht habe, halten die Aktivitäten von K. P. Keller interessanter Weise durch die Bank weg, für einen Marketing-Gag.

Beste Grüße

Peter


Marketing-Gag??? SORRY, das ist schlechte Kinderstube.

Ich kenne ein kleines bißchen die Keller-Familien-Geschichte und weiß warum KP unbedingt einen Kabi von der Mosel machen wollte. Das hat überhaupt nichts mit Marketing zu tun.
"Ein Leben ohne Riesling ist zwar möglich, aber sinnlos!"
Offline
Benutzeravatar

innauen

  • Beiträge: 3310
  • Bilder: 8
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 11:33
  • Wohnort: Berlin

Re: 2018 Keller

BeitragDi 18. Sep 2018, 21:41

niers_runner hat geschrieben:Ich bin mal gespannt, was das wird.
Die Winzer in Piesport, die ich letzte Woche besucht habe, halten die Aktivitäten von K. P. Keller interessanter Weise durch die Bank weg, für einen Marketing-Gag.

Beste Grüße

Peter


Hallo,

ich verstehe ja den Neid der Kollegen von K.P. Keller. Aber sollten sie sich nicht besser fragen, was sie tun können, um einen ähnlichen geschäftlichen Erfolg zu haben? In Burgund ist ja auch mehr Platz als nur für Romanee Conti.

Grüße,

wolf
„Es war viel mehr.“

Johnny Depp dementiert, 30.000 Dollar im Monat für Alkohol ausgegeben zu haben. (Quelle: „B.Z.“)
Offline
Benutzeravatar

Moselglück

  • Beiträge: 650
  • Registriert: Do 31. Dez 2015, 14:38

Re: 2018 Keller

BeitragDi 18. Sep 2018, 22:57

Sobald die ersten 2018er in den Verkauf gehen, stehe ich bei Kellers auf der Matte! :D

Gruß und danke für die Pics,

Daniel
Bild ...Medizin für Feinschmecker! :D
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 584
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 18:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: 2018 Keller

BeitragMi 19. Sep 2018, 07:36

Kaum hat mal einer ein Bissel was, gleich gibt es welche, die ärgert das (Wilhelm Busch)

Beste Grüße

Peter
Nur die Götter gehen zugrunde, wenn wir endlich gottlos sind (Konstantin Wecker)
Offline

BerlinKitchen

  • Beiträge: 1480
  • Bilder: 199
  • Registriert: Di 23. Nov 2010, 19:21

Re: 2018 Keller

BeitragMi 19. Sep 2018, 08:24

P.S. ohne allzusehr in die Tiefe zu gehen, schließlich ist das ja Privatsache. Es gibt familiäre Verbindungen zur Mosel und seit ich KP kenne (2004 oder 2005) war es immer schon sein Traum einen Kabi von der Mosel zu machen.
"Ein Leben ohne Riesling ist zwar möglich, aber sinnlos!"
Offline

Sigbert

  • Beiträge: 29
  • Registriert: Do 8. Sep 2016, 09:35

Re: 2018 Keller

BeitragMi 19. Sep 2018, 11:51

Wer Kellers Passion für restsüßen Riesling Kabinett kennt, der wundert sich nicht.
Weiß Du denn, lieber Martin, was über die analytischen Werte seines Mosel-Kabis? Wie hoch ist die Säure? Welches Mostgewicht hat er gelesen?
Das dürfte ja in diesem Jahr besonders spannend sein
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 584
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 18:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: 2018 Keller

BeitragMi 19. Sep 2018, 12:04

BerlinKitchen hat geschrieben:P.S. ohne allzusehr in die Tiefe zu gehen, schließlich ist das ja Privatsache. Es gibt familiäre Verbindungen zur Mosel und seit ich KP kenne (2004 oder 2005) war es immer schon sein Traum einen Kabi von der Mosel zu machen.

Auf den Schubertslay Kabi freue ich mich jetzt schon, sofern man ihn bekommt. Die Parzelle mit 0,7 ha, die er von Julian Haart gepachtet hat, ist ja doch relativ klein.

Beste Grüße

Peter
Nur die Götter gehen zugrunde, wenn wir endlich gottlos sind (Konstantin Wecker)
Nächste

Zurück zu Rheinhessen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen

cron