Aktuelle Zeit: So 26. Mai 2019, 09:20


Brand

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Herr S.

  • Beiträge: 705
  • Bilder: 6
  • Registriert: So 12. Dez 2010, 15:11
  • Wohnort: Bockenheim a.d. Weinstrasse

Re: Brand

BeitragMi 1. Mai 2019, 20:43

Moin,

zum heutigen Feiertag mit guten Freunden sollte es trocken und leicht im Alkohol sein. Schlussendlich sind wir zweimal bei den Brands und deren Naturweinen geblieben. Vorab: beide Seine waren saubere Naturweine ohne jegliche Fehlnote oder Acetaldehyd. Der Wilde Satz 2018 ist ein weisse Cuvée. Birne, Fenchelgrün und etwas grüner Tee im Duft. Am Gaumen Mut straffer aber reifer Säure und filigran-tänzelnder Aromatik, grün-gelbes Steinobst, floral, dezent hefig. Mit seiner frischen Art ein echter Genuß bei warmen Temperaturen und mit 11% nicht zu anstrengend, Typ Nachmittagswein. In Rot gab es dann noch die Cuvée Flora, erinnert an einen guten, leichten Cotes du Rhone, blaue und rote Beeren, etwas Rose, Kräutertee und rote Beete. Mit 11,5% und kellerkühl ebenfalls ein toller Genußwert.

Viele Grüße,
Björn
Dateianhänge
IMG_20190501_191722.jpg
--------------------------------------------
"Tout homme a droit à vingt quatre heures de liberté par jour"
(Wandspruch im "Het Goudblommeke in Papier")
Vorherige

Zurück zu Pfalz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen