Aktuelle Zeit: Sa 23. Mär 2019, 03:25


Schloss Lieser

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 964
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 20:17

Re: Schloss Lieser

BeitragDi 1. Jan 2019, 18:30

Moselglück hat geschrieben:Adi, seit dem du Molitor trinkst, mach ich mir Sorgen um dich :shock: :lol:

Hallo Daniel,
keine Sorgen machen, :lol: Die Medizin vom Doctor trink ich von Wegeler, Bernkastel.
2017er Spätlese ist im Keller, GG und Auslese zur Abholung bestellt.
Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline
Benutzeravatar

Moselglück

  • Beiträge: 726
  • Registriert: Do 31. Dez 2015, 14:38

Re: Schloss Lieser

BeitragDi 1. Jan 2019, 18:32

:mrgreen:
Bild ...Medizin für Feinschmecker! :D
Offline

port_ellen

  • Beiträge: 208
  • Registriert: Fr 2. Dez 2011, 15:45

Re: Schloss Lieser

BeitragFr 4. Jan 2019, 23:43

2x juffer kabinett:

2011
duft: vielschichtige interessante nase mit erster reife; frucht (Lychee), saftige säure und etwas süße, kaum (noch) schwefelig.
gesschmack: sehr süß, honignoten, genügend säure und frucht, eher spätlese als kabinett.
noch nicht ganz beisammen, noch zu süß, etwas dropsig, noch nicht transparent, auf jeden fall genügend substanz für ein weiteres langes leben.

2017, soweit ich sehe, die erste notiz zum juffer kabinett:
duft: sehr frisch, sehr saftig-sauer, expressiv, sehr riesling, etwas schwefel.
G: intensives süße-säure-spiel, sehr saftig, dicht, etwas rauchig-schwefelig, deutlich weniger süß als 2011.
dicht, lang, sehr viel frucht, schon sehr lecker.

im 2017er vergleich: das goldtröpfchen war etwas vielschichtiger, die we-sonnenuhr reifer (weniger säure), leichter, "harmloser", die juffer dazwischen. in punkten: 93-92-90

gruss, matthias
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 668
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 18:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: Schloss Lieser

BeitragSa 5. Jan 2019, 14:28

Hallo Matthias,

Deine Aussage kann ich bestätigen.
Zu meinem Erstaunen war der restsüße BJ Kabi relativ blass, als ich im September auf dem Weingut war, jedenfalls im Vergleich zum Goldtröpfchen und der WeSo.
Nächste Woche bin ich mal wieder im KWk und werde mir erstmals ein paar GGs von Thomas Haag besorgen. Die Frage ist für mich noch ungeklärt, wann trinken? Die Gefahr ein GG in jungen Jahren verschlossenen vorzufinden, scheint mir ziemlich groß zu sein. Dafür sind sie mir dann doch zu teuer. Ob ich die Geduld aufbringe 5 Jahre zu warten, ist eine andere Frage.

Beste Grüße

Peter
Zuletzt geändert von niers_runner am Sa 5. Jan 2019, 20:00, insgesamt 1-mal geändert.
Nur die Götter gehen zugrunde, wenn wir endlich gottlos sind (Konstantin Wecker)
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 964
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 20:17

Re: Schloss Lieser

BeitragSa 5. Jan 2019, 16:12

niers_runner hat geschrieben:Nächste Woche bin ich mal wieder im KWk und werde mir erstmals ein paar GGs von Thomas Haag besorgen. Die Frage ist für mich noch ungeklärt, wann trinken? Die Gefahr ein GG in jungen Jahren verschlossenen vorzufinden, scheint mir ziemlich groß zu sein. Dafür sind sie mir dann doch zu teuer. Ob ich die Geduld aufbringe 5 Jahre zu warten, ist eine andere Frage.

Hallo Peter,
dort gibt es auch die Niederberg Helden Spätlese :D
2017 GG jetzt trinken i.O. , dann "sicherheitshalber" ca. 2 Jahre verzichten. ... meine Erfahrung :!:
5 Jahre warten :?: Puuuh - schaff ich nicht - will ich auch nicht können :lol:
Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline
Benutzeravatar

Moselglück

  • Beiträge: 726
  • Registriert: Do 31. Dez 2015, 14:38

Re: Schloss Lieser

BeitragSa 5. Jan 2019, 17:10

niers_runner hat geschrieben:Nächste Woche bin ich mal wieder im KWk
Beste Grüße

Peter


Hallo Peter,

der KWk ist böse, ich finde da immer Weine, obwohl ich gar nicht so viel kaufen wollte, Adi passiert das auch ständig! :lol: Jetzt mit Schloss Lieser im Programm noch ein Grund mehr dort hinzufahren, weil es ab Weingut kaum etwas zu kaufen gibt.

Gruß,

Daniel
Bild ...Medizin für Feinschmecker! :D
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 668
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 18:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: Schloss Lieser

BeitragSa 5. Jan 2019, 17:20

Moselglück hat geschrieben:
niers_runner hat geschrieben:Nächste Woche bin ich mal wieder im KWk
Beste Grüße

Peter


Hallo Peter,

der KWk ist böse, ich finde da immer Weine, obwohl ich gar nicht so viel kaufen wollte, Adi passiert das auch ständig! :lol: Jetzt mit Schloss Lieser im Programm noch ein Grund mehr dort hinzufahren, weil es ab Weingut kaum etwas zu kaufen gibt.

Gruß,

Daniel

@Daniel
@Adi

vielleicht sollte ich dann besser meine Kreditkarte zu Hause lassen :mrgreen:

Beste Grüße

Peter
Nur die Götter gehen zugrunde, wenn wir endlich gottlos sind (Konstantin Wecker)
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 964
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 20:17

Re: Schloss Lieser

BeitragSo 6. Jan 2019, 20:53

niers_runner hat geschrieben:
Moselglück hat geschrieben:
niers_runner hat geschrieben:Nächste Woche bin ich mal wieder im KWk

..der KWk ist böse, ich finde da immer Weine, obwohl ich gar nicht so viel kaufen wollte, Adi passiert das auch ständig! :lol: Jetzt mit Schloss Lieser im Programm noch ein Grund mehr dort hinzufahren, weil es ab Weingut kaum etwas zu kaufen gibt.

@Daniel @Adi vielleicht sollte ich dann besser meine Kreditkarte zu Hause lassen :mrgreen:

Hallo Peter,
gute Idee: Kreditkarte zu Hause lassen, nur abgezähltes Geld mitnehmen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen - besser ist besser :lol:
Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline

port_ellen

  • Beiträge: 208
  • Registriert: Fr 2. Dez 2011, 15:45

Re: Schloss Lieser

BeitragMo 7. Jan 2019, 00:39

moin peter,

auf die GGs spekuliere ich auch noch, aber auch wenn sie preiswert sein mögen, billig sind sie nicht.
wenn dann 2 flaschen, und die würde ich (nach allem was man liest) nach 5-8 und spätestens nach 15 jahren trinken. oder spontan wenns gerade passt.

nachtrag zu den beiden juffers: der 2011 ist jetzt nach 2 tagen offen wunderbar zusammen, und zeigt sowohl substanz, als auch harmonie. der 2017er dagegen schmeckt dropsig und vorlaut, u.a. nach eisbonbons - viiiel zu jung.

gruss, matthias
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 668
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 18:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: Schloss Lieser

BeitragMo 7. Jan 2019, 18:57

@Adi
geschafft, bin mit einem six pack aus dem KWk rausgekommen :D
SL Niederberg Helden und Oli Haag BJS

#Matthias
preiswert sind sie nur im Vergleich zu den GGs z.B. von S-F, E-S, KPK oder Wittmann.
Ob das was für mich ist, ist nochmal eine ganz andere Frage.

Beste Grüße

Peter
Nur die Götter gehen zugrunde, wenn wir endlich gottlos sind (Konstantin Wecker)
VorherigeNächste

Zurück zu Mosel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen