Aktuelle Zeit: Di 28. Sep 2021, 08:46


Beeinflussen Gewürze und Kräuter die Weinauswahl?

Rezepte, Erfahrungsberichte, "the perfect match"
  • Autor
  • Nachricht
Offline

olifant

  • Beiträge: 3315
  • Registriert: Mi 8. Dez 2010, 09:58
  • Wohnort: Bayern

Re: Beeinflussen Gewürze und Kräuter die Weinauswahl?

BeitragDo 26. Nov 2020, 18:43

DerHugo hat geschrieben:Danke Gerald für die Info,

dann lasse ich meinen Lorbeer dann lieber weiterhin in dem Topf.
Wegen Piment müsste ich nochmal schauen, hatte schon mal im Real und Rewe gesucht, aber keinen gefunden :( .


Piement gibt's nur als ganze Körner, etwa doppelter Durchmesser schw. Pfefferkörner - also nicht bei gemahlenen Gewürzen suchen.
Grüsse

Ralf
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 7182
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 08:45
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Beeinflussen Gewürze und Kräuter die Weinauswahl?

BeitragDo 26. Nov 2020, 18:54

Also bei uns gibt es Piment auch gemahlen (manchmal auch als "Neugewürz" tituliert) - ist aber das gleiche Problem wie mit allen gemahlenen Gewürzen: wenn man sie nicht schnell verbraucht, ist das Aroma weg. Ich verwende für Piment eine ganz normale Pfeffermühle, die sich allerdings manchmal aufgrund der größeren Körner etwas schwer tut. In diesem Fall einfach ganz grob vorher mit dem Mörser zerkleinern.

Grüße
Gerald
Vorherige

Zurück zu Wein und Kochen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen

cron