Aktuelle Zeit: Sa 14. Dez 2019, 13:53


Toro

Castilla y Leon, La Mancha, Extremadura u.a.
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Jürgen

  • Beiträge: 1713
  • Bilder: 6
  • Registriert: Fr 6. Aug 2010, 10:49
  • Wohnort: Pforzheim
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Toro

BeitragMo 13. Dez 2010, 10:15

Dem 2006er Numanthia habe ich übrigens 94 Punkte gegeben.
Bild
Offline
Benutzeravatar

Chris

  • Beiträge: 636
  • Bilder: 5
  • Registriert: Mo 22. Nov 2010, 11:49
  • Wohnort: Catalunya

Re: Toro

BeitragMo 13. Dez 2010, 11:00

Jürgen hat geschrieben:Dem 2006er Numanthia habe ich übrigens 94 Punkte gegeben.


Das kommt hin. Ungefähr so habe ich ihn auch in Erinnerung. Ich meine ich hätte ihm aber noch ein "Plus" Zeichen mit gegeben ;)
Grüße, Chris
Offline
Benutzeravatar

Jürgen

  • Beiträge: 1713
  • Bilder: 6
  • Registriert: Fr 6. Aug 2010, 10:49
  • Wohnort: Pforzheim
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Toro

BeitragMo 13. Dez 2010, 11:20

Chris hat geschrieben:
Jürgen hat geschrieben:Dem 2006er Numanthia habe ich übrigens 94 Punkte gegeben.


Das kommt hin. Ungefähr so habe ich ihn auch in Erinnerung. Ich meine ich hätte ihm aber noch ein "Plus" Zeichen mit gegeben ;)

Hallo Chris,

ich persönlich glaube nicht, daß der 2006er noch entscheidend besser wird. So wie er momentan ist, finde ich ihn ausgesprochen lecker. 94 Punkte mit einer Bandbreite von 2 Punkten rauf oder runter wären auch ok. Wenn man solch eine Stilistik gar nicht mag meinetwegen auch 90 Punkte ;)
Bild
Offline
Benutzeravatar

Chris

  • Beiträge: 636
  • Bilder: 5
  • Registriert: Mo 22. Nov 2010, 11:49
  • Wohnort: Catalunya

Re: Toro

BeitragMo 13. Dez 2010, 11:59

Entscheidend besser glaube ich auch nicht. Aber Potenzial für eine (moderate) Steigerung ist da. Und das ist ausschlaggebend bei mir wenn ich 94+ statt 94CP gebe. Ich sehe aber auch das Potenzial klar begrenzt, sprich über 96Punkte kann ich mir nicht vorstellen.
Grüße, Chris
Offline
Benutzeravatar

Jürgen

  • Beiträge: 1713
  • Bilder: 6
  • Registriert: Fr 6. Aug 2010, 10:49
  • Wohnort: Pforzheim
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Toro

BeitragMo 13. Dez 2010, 12:47

Die Frage ist halt wirklich, wohin die Reise bei gereiften Numanthias geht. Der 2000er, als mein ältester Jahrgang, konnte mir das noch nicht beantworten.
Bild
Offline
Benutzeravatar

Chris

  • Beiträge: 636
  • Bilder: 5
  • Registriert: Mo 22. Nov 2010, 11:49
  • Wohnort: Catalunya

Re: Toro

BeitragMo 13. Dez 2010, 14:44

Die Frage ist berechtigt. Bis dato hat sich noch kein Numanthia bei mir über die Jahre verbessert, aber ich denke da geht was. Zumindest bei den starken Jahrgängen, wie 2001 und 2004. Den 98er hatte ich (leider) noch nicht im Glas.
Grüße, Chris
Offline

Moulis

  • Beiträge: 1355
  • Registriert: Mo 9. Aug 2010, 11:22
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Toro

BeitragMo 13. Dez 2010, 14:49

98 und 99 hatte ich 2009 im Glas.
Schön gereift mit Potential, aber muss man nicht mehr liegen lassen.
Den 99er habe ich noch als MG :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

Chris

  • Beiträge: 636
  • Bilder: 5
  • Registriert: Mo 22. Nov 2010, 11:49
  • Wohnort: Catalunya

Re: Toro

BeitragDi 14. Dez 2010, 09:06

Das Spanische Portal elmundovino hatte im Oktober etliche Toros in der Verkostung. Die Ergebnisse sind teilweise stimmig. Die Quietud Weine haben sehr schlecht abgeschnitten. Der Mula de la Quietud ist sogar deutlich hinter dem Finca Sobreno, den es regelmäßig beim Aldi für 6,99 gibt :?:

http://elmundovino.elmundo.es/elmundovi ... asting=544
http://elmundovino.elmundo.es/elmundovi ... asting=545
Grüße, Chris
Offline
Benutzeravatar

Jürgen

  • Beiträge: 1713
  • Bilder: 6
  • Registriert: Fr 6. Aug 2010, 10:49
  • Wohnort: Pforzheim
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Toro

BeitragDi 14. Dez 2010, 09:12

Da sind alle meine Lieblingsweine dabei. Aber Pintia vor Termanthia, ich weiß nicht :?

Aber danke für die links Chris.
Bild
Offline
Benutzeravatar

Chris

  • Beiträge: 636
  • Bilder: 5
  • Registriert: Mo 22. Nov 2010, 11:49
  • Wohnort: Catalunya

Re: Toro

BeitragDi 14. Dez 2010, 09:53

Schwer zu sagen, ich habe die Weine nicht im Glas gehabt. Tendenziell sehe ich den Pintia auf Augenhöhe mit dem Numanthia, wenngleich sich der Pintia nicht so schön jung trinken lässt wie der Numanthia. 8-)

Aber wer weiss vielleicht hat Bodegas Pintia in 2008 ein gutes Jahr erwischt.
Grüße, Chris
VorherigeNächste

Zurück zu Zentralspanien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sauternes und 3 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen