Aktuelle Zeit: Di 27. Jul 2021, 11:23


Falscher Mehltau?

Hohe Brisanz, kurzes Verfallsdatum
  • Autor
  • Nachricht
Offline

ndcourage

  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mi 14. Jul 2021, 17:20

Falscher Mehltau?

BeitragMi 14. Jul 2021, 18:39

IMG_20210714_135906.jpg
Hallo Zusammen,

habe mich heute hier neu angemeldet und erhoffe Hilfe.

Mein Weinberg (Regent ca. 8 Jahre alt) zeigt Schädlinge an Blatt und Beeren.
Wenn möglich bitte Meinung dazu.

- ist das falscher Mehltau?
- betroffene Blätter und Henkel abschneiden?
- kann ich das noch behandeln?

Danke für die Infos und VG
Nils
Dateianhänge
IMG_20210714_143402.jpg
IMG_20210714_135929.jpg
IMG_20210714_135918.jpg
Offline
Benutzeravatar

Lars Dragl

  • Beiträge: 276
  • Registriert: Mo 3. Okt 2016, 23:24

Re: Falscher Mehltau?

BeitragDo 15. Jul 2021, 15:05

Hallo!

Habe auch 10 Regentstöcke, bin aber kein Profi.

Du hast da mehrere Probleme. Im obersten Bild könnte etwas Pilzrasen vom falschen Mehltau zu sehen sein. Azoxystrobin hat bei mir gut geholfen und für Belüftung zu sorgen bzw. Laubarbeiten durchzuführen.

Auf dem zweiten Bild dürfte der Schaden auf die Blattgallmilbe zurückzuführen sein. Schwefel hilft hier. Ist aber nich so schlimm.

Auf Bild 3 und 4 wären für mich wieder Folgen von falschem Mehltau (samt seinen Freunden) und Verrieselung bzw. ungleichmäßigem Fruchtansatz zu sehen. Wenn du noch etwas ernten möchtest musst du auf jeden Fall ein Fungizid zum Einsatz bringen. Es schaut ehrlich gesagt gerade nicht sonderlich rosig für dich aus. Bei mir ist es ein wenig besser, aber ebenfalls lange nicht gut.

Grüße und alles Gute

Lars
Offline

ndcourage

  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mi 14. Jul 2021, 17:20

Re: Falscher Mehltau?

BeitragDo 15. Jul 2021, 15:47

Dann lag ich mit meiner Vermutung ja richtig.
Vielen Dank für Deine Antwort. Werd dann mal losgehen, Spritzmittel kaufen :roll:
Ich schneide die betroffenen Beeren raus, entsprechend Blätter auch und der Rest wird nochmals behandelt.

Viele Grüße ! :)
Offline
Benutzeravatar

Lars Dragl

  • Beiträge: 276
  • Registriert: Mo 3. Okt 2016, 23:24

Re: Falscher Mehltau?

BeitragDo 15. Jul 2021, 20:20

Hallo!

Falscher Mehltau hasst den Wind! Also alles dafür tun, dass Luft ran kann. Vielleicht auch mähen!? Dieses Wochenende soll nach dem Mondkalender sehr gut für Schnittmaßnahmen sein. Komme auch gerade vom Schneiden und Ausgeizen. Mal sehen, ob ich ein Freund vom Mondkalender werde.

Grüße

Lars

Zurück zu Aktuelle Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen