Aktuelle Zeit: Di 24. Nov 2020, 18:28


La Rioja Alta

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Lars Dragl

  • Beiträge: 183
  • Registriert: Mo 3. Okt 2016, 22:24

Re: La Rioja Alta

BeitragSo 19. Apr 2020, 12:14

Hallo Armin!

Leider hatte ich den 10er Ardanza noch nicht. Ich habe noch reichlich vom 01er, der mir aber bisher immer zu wuchtig und "warm" war.
Umgehauen hat mich unlängst eine 01er 904 GR. Auch ein Wein der bisher nie die Finesse früherer guter Jahre hatte, doch diese Fl. hat geglänzt (kühl, Minze, rote Johannisbeere). Kann sein dass die neueren GR jetzt noch länger brauchen um ganz reif zu werden.

Grüße

Lars
Offline
Benutzeravatar

Dilbert

  • Beiträge: 628
  • Bilder: 21
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 16:33
  • Wohnort: Bad Kreuznach

Re: La Rioja Alta

BeitragMo 20. Apr 2020, 10:41

Hallo Armin,

...frag mich mal in fünf Jahren!! :lol: :lol: ;)

Habe gerade ein paar Flaschen des Ardanza 2010 bestellt. Aber bevor ich an den ran gehe kommen erst noch der 2005er und der 2008er dran!!

Gruß,
Jochen
„Eine Magnum-Flasche? Genau die richtige Größe für einen schönen Abend. Vorausgesetzt, man beginnt mit einem Champagner, man endet das Menu mit einem Sauternes, und man ist allein daheim…“
(Anthony Barton)
Offline
Benutzeravatar

Lars Dragl

  • Beiträge: 183
  • Registriert: Mo 3. Okt 2016, 22:24

Re: La Rioja Alta

BeitragMo 20. Apr 2020, 22:31

Hallo!

Der 08er Ardanza scheint mir gerade ziemlich verschlossen zu sein. Zumindest ist das jetzt (gestern und heute) schon die dritte Fl.in einem Jahr, die sich stumpf und abweisend zeigt. Die Frucht ist weg und der Rest gerade unter dem Gerbstoff verborgen.
Ich warte mit meinen 6 restlichten Fl. noch einige Jahre.

Grüße

Lars
Offline
Benutzeravatar

Dilbert

  • Beiträge: 628
  • Bilder: 21
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 16:33
  • Wohnort: Bad Kreuznach

Re: La Rioja Alta

BeitragDi 21. Apr 2020, 07:45

Hallo Lars,

danke für die Info!

Vom 2008er habe ich ohnehin nur 3 Flaschen, da werde ich mich mal zurückhalten. Genauso wie bei meinen 2001ern des Reserva Especial - der liegt erst mal noch eine ganze Weile bevor ich an die nächste Flasche gehe. Bei der Gelegenheit habe ich aber gesehen, dass ich auch noch einige Flaschen vom 2007er habe. Hat den jemand in der letzten Zeit im Glas gehabt? Wenn nicht, müsste ich mal einen Selbstversuch starten!! :mrgreen:

Gruß,
Jochen
„Eine Magnum-Flasche? Genau die richtige Größe für einen schönen Abend. Vorausgesetzt, man beginnt mit einem Champagner, man endet das Menu mit einem Sauternes, und man ist allein daheim…“
(Anthony Barton)
Offline

Sauternes

  • Beiträge: 599
  • Bilder: 4
  • Registriert: Di 31. Jan 2017, 11:40
  • Wohnort: bei Berlin

Re: La Rioja Alta

BeitragDi 21. Apr 2020, 18:17

Zwar schon paar Wochen her, aber der 07er Ardanza ist voll auf der Höhe und gut zu genießen.
Danke übrigends für die Info zum 10er Reserva Especial, dann dürfen meine Flasche noch etwas ruhen.

Grüße Heiko
Offline
Benutzeravatar

Dilbert

  • Beiträge: 628
  • Bilder: 21
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 16:33
  • Wohnort: Bad Kreuznach

Re: La Rioja Alta

BeitragMi 22. Apr 2020, 13:21

Sauternes hat geschrieben:Zwar schon paar Wochen her, aber der 07er Ardanza ist voll auf der Höhe und gut zu genießen.
Danke übrigends für die Info zum 10er Reserva Especial, dann dürfen meine Flasche noch etwas ruhen.

Grüße Heiko


Hallo Heiko,

ebenfalls Danke für die Info!! :D

Gruß,
Jochen
„Eine Magnum-Flasche? Genau die richtige Größe für einen schönen Abend. Vorausgesetzt, man beginnt mit einem Champagner, man endet das Menu mit einem Sauternes, und man ist allein daheim…“
(Anthony Barton)
Offline
Benutzeravatar

medoc

  • Beiträge: 178
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 10:08

Re: La Rioja Alta

BeitragMi 22. Apr 2020, 17:10

Wobei der 10er letzte Woche aus der 0,375l Flasche schon ziemlich gut war. Für den Preis nicht zu toppen.
Offline

Michl

  • Beiträge: 836
  • Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:04

Re: La Rioja Alta

BeitragMi 22. Apr 2020, 18:50

Jetzt hat mich angesichts eurer Ausführungen die Neugier auch gepackt und ich habe eine Flasche des 10ers geöffnet. Gleich vorneweg: Der Wein ist alles andere als zu und schon mit großem Genuss zu trinken, obwohl er sicherlich noch deutlich Entwicklungspotenzial hat. Der Jahrgang wird ja zumindest im Händlersprech über alle Maßen gelobt und der Wein kommt ja auch als "Seleccion Especial" daher (war die letzte die 01er?, gerade keine Lust nachzuschauen), ist aber nach meinem Empfinden zumindest aktuell noch nicht besser als viele Jahrgänge. Gegenüber dem 09er ist das jedoch wieder ein Wein, der genau in die von mir geschätze Richtung geht: nicht prioratisch, sondern schlank und präzise. Vielleicht ist das sogar eine der schlankesten und präzisesten Ardanza Reservas der vorletzten Dekade.
Wer hat, dem sei durchaus eine Flasche schon jetzt empfohlen.

Bild
Viele Grüße

Michl
Offline
Benutzeravatar

Dilbert

  • Beiträge: 628
  • Bilder: 21
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 16:33
  • Wohnort: Bad Kreuznach

Re: La Rioja Alta

BeitragDo 23. Apr 2020, 13:19

Michl hat geschrieben: ... kommt ja auch als "Seleccion Especial" daher (war die letzte die 01er?, gerade keine Lust nachzuschauen)

Hi Michl,

danke für Deinen Selbstversuch!! Ja, die letzte war die 2001er Reserva!!
Dann bin ich ja froh, dass es hier wieder in die schlankere Richtung geht - kommt mir sehr entgegen!!

Gruß,
Jochen
„Eine Magnum-Flasche? Genau die richtige Größe für einen schönen Abend. Vorausgesetzt, man beginnt mit einem Champagner, man endet das Menu mit einem Sauternes, und man ist allein daheim…“
(Anthony Barton)
Offline
Benutzeravatar

austria_traveller

  • Beiträge: 3027
  • Bilder: 6
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 06:52
  • Wohnort: Wien

Re: La Rioja Alta

BeitragDo 23. Apr 2020, 18:07

Dilbert hat geschrieben:Dann bin ich ja froh, dass es hier wieder in die schlankere Richtung geht - kommt mir sehr entgegen!!

Nicht nur Dir ;)
Beste Grüße
Gerhard aus Wien
VorherigeNächste

Zurück zu Rioja

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen