Aktuelle Zeit: Di 24. Nov 2020, 18:57


Rioja Federico Paternina 1988

  • Autor
  • Nachricht
Offline

dark__sniper

  • Beiträge: 2
  • Registriert: So 31. Mär 2013, 19:23

Rioja Federico Paternina 1988

BeitragDi 2. Apr 2013, 10:31

Hallo zusammen

Gerne möchte ich mitteilen das ich seit einigen Monaten ein glücklicher Weingeniesser bin. Darauf hin erhielt ich vor kurzem zum meinem 25zigsten Geburtstag von meinem Eltern 6 Flaschen Rioja aus dem Jahre 1988.

Bevor ich diesen Wein trinken würde, möchte ich generell mehr wissen, da es kein 0815 Wein ist. Allerdings finde ich im Internet keinerlei Informationen zum Geschmack, ob der überhaupt noch in diesem Alter geniesbar ist und was so eine Flasche für einen aktuellen Wert hat.

Könnt Ihr mir vielleicht weiterhelfen? Im Anhang findet Ihr noch ein Bild von dieser Flasche.

Grüsse,
Dani
Dateianhänge
Wein.JPG
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 7000
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 07:45
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Rioja Federico Paternina 1988

BeitragDi 2. Apr 2013, 10:38

Hallo,

ich bin zwar kein Spanien-Spezialist (vielleicht weiß jemand im Forum mehr), im Web findet man aber Preise von 6-7 Euro für die jeweils aktuellsten Jahrgänge. Also ein einfacher Rioja. Wertvoll (finanziell gesehen) ist der Wein sicher nicht.

Ob der 1988er noch genießbar ist? Schwer zu sagen, kommt auch auf den Zustand des Korkens an - und ob du Altweine überhaupt magst. Also einfach öffnen, keine zu großen Erwartungen haben und sich freuen, wenn er trinkbar ist.

Grüße,
Gerald
Online
Benutzeravatar

austria_traveller

  • Beiträge: 3027
  • Bilder: 6
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 06:52
  • Wohnort: Wien

Re: Rioja Federico Paternina 1988

BeitragDi 2. Apr 2013, 10:40

Ohne den Wein zu kennen bin ich sicher, dass du dich auf einiges an Säure einstellen musst.
... übrigens; hast du die Forumssuche schon bemüht ? 8-)
Beste Grüße
Gerhard aus Wien
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4497
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 14:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Rioja Federico Paternina 1988

BeitragDi 2. Apr 2013, 10:58

Der Banda Azul ist leider wirklich der ganz einfache, eher fruchtbetonte und jung zu trinkende Wein von Paternina, gab es immer mal auf Flügen mit Iberia Airlines in den 90ern und eben auch in jedem gut sortierten Supermarkt Spaniens (und auch darüber hinaus, ich glaube z.B. bei Karstadt).

Das der als 1988er noch Spaß macht, muss daher mit Vorsicht gesehen werden. Allerdings macht Paternina auch schon Weine, die toll reifen können. Aber das sind dann meist die besseren Linien der Gran Reserva´s - ich erinnere mich an einen restepktablen 1973er, den ich in seinem 25. JAhr mit Genuss getrunken habe und an einen 1964er, den ich nach 40 Jahren mit Spaß trank... Aber das waren eben keine Banda Azul´s...
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline

dark__sniper

  • Beiträge: 2
  • Registriert: So 31. Mär 2013, 19:23

Re: Rioja Federico Paternina 1988

BeitragDi 2. Apr 2013, 12:12

Vielen lieben Dank für eure Tipps. In diesem Fall werde ich mit Vorsicht die Flasche bei der Einweihung meines Grills öffnen und probieren :)

@Austria_traveller: jawohl, hab ich, allerdings nur oberflächig da ich schon genug Stunden auf Google verbracht habe :-P

Grüsse aus Zürich,
Dani

Zurück zu Rioja

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen