Aktuelle Zeit: Di 17. Sep 2019, 01:07


Laurence Faller (Domaine Weinbach) verstorben

Elsaß, Lothringen, Jura und Savoyen
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

sorgenbrecher

  • Beiträge: 1136
  • Bilder: 83
  • Registriert: Di 6. Sep 2011, 15:32
  • Wohnort: Ffm.

Laurence Faller (Domaine Weinbach) verstorben

BeitragFr 13. Jun 2014, 22:32

erst heute habe ich durch zufall gelesen, dass vor einem monat laurence faller (domaine weinbach) an einem herzinfarkt im alter von 47 jahren verstorben ist. eine furchtbare nachricht, die mich ähnlich fassungslos wie der frühe tod von bernhard huber zurücklässt.
ich hatte das große glück, diese großartige winzerin und frau bei einer verkostung auf der familiendomaine kurz kennenzulernen und dieser besuch wird mir ob der großzügigkeit, gastfreundschaft, der besonderen atmosphäre und der sympathischen ausstrahlung für immer in herausragender erinnerung bleiben. mein herzliches beileid an die großartige grande dame der familie und der gesamten weinwelt, madame colette faller, und an die gesamte familie.

http://www.falstaff.de/weinartikel/doma ... -8075.html
Gruß, Marko.
Offline
Benutzeravatar

Alas

  • Beiträge: 1022
  • Registriert: Mo 20. Feb 2012, 22:14
  • Wohnort: Hinter dem Meer
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Laurence Faller (Domaine Weinbach) verstorben

BeitragSa 14. Jun 2014, 08:21

Hallo!

Das sind sehr, sehr traurige Nachrichten.
Wie ich gerade gelesen habe ist auch Gerhard Stodden schon im Januar gestorben.

Gruß

Alas
wat den een sien uhl is den annern sien nachtigall
Offline
Benutzeravatar

sorgenbrecher

  • Beiträge: 1136
  • Bilder: 83
  • Registriert: Di 6. Sep 2011, 15:32
  • Wohnort: Ffm.

Re: Laurence Faller (Domaine Weinbach) verstorben

BeitragDi 10. Feb 2015, 17:09

Nur einige Monate nach dem tragischen Tod ihrer Tochter Laurence ist nun auch Colette Faller im Alter von 87 Jahren verstorben.
Die Weinwelt verliert mit ihr einer der herausragenden Persönlichkeiten, eine Frau, die mit ihrer Leidenschaft für den Wein, ihrer Gastfreundlichkeit, ihrer Noblesse und Aura wohl jeden, der sie kennenlernen durfte in den Bann gezogen hat.

Unvergessen bleibt mir mein Besuch auf der Domaine Weinbach, kaum jemand hat mich derart beeindruckt wie Madame Faller, sie möge in Frieden ruhen.

http://www.jancisrobinson.com/articles/ ... tte-faller
Gruß, Marko.

Zurück zu Ostfrankreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen