Aktuelle Zeit: Mi 4. Aug 2021, 23:41


Jura

Elsaß, Lothringen, Jura und Savoyen
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 4843
  • Bilder: 14
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Jura

BeitragDo 22. Apr 2021, 18:25

Sowas kommt raus, wenn ein Winzer aus dem Burgund sein Unwesen im Jura treibt:

Bild
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

Lorne Malvo

  • Beiträge: 258
  • Registriert: So 27. Okt 2019, 00:43
  • Wohnort: NRW

Re: Jura

BeitragDo 22. Apr 2021, 20:50

Sehr schön! Schlummert noch im Keller. :)

Scheint sich ja schon schön zu präsentieren.
Siehst du hier noch Reifepotential?
„Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es schön war.“
Grüße, Lars
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 4843
  • Bilder: 14
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Jura

BeitragDo 22. Apr 2021, 21:38

Lorne Malvo hat geschrieben:Siehst du hier noch Reifepotential?

Klare Antwort: ja! Aber: ich weiß dennoch nicht so recht, wohin genau das reifen könnte. Zum Glück hab ich ja noch was... :D
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

Lorne Malvo

  • Beiträge: 258
  • Registriert: So 27. Okt 2019, 00:43
  • Wohnort: NRW

Re: Jura

BeitragFr 23. Apr 2021, 08:55

EThC hat geschrieben:Klare Antwort: ja! Aber: ich weiß dennoch nicht so recht, wohin genau das reifen könnte.
Frag ich mich bei den Naturweinen generell häufig. Schwefelreduktion(Schutz) ist ja nicht, aber der lange Hefekontakt. Bleiben Säure, Gerbstoff, Extrakt. Vielleicht funktionieren sie deshalb jung mit etwas Luft auch häufig so gut. Gibt da wohl auch selten "Verschlussphasen". Da kann ich aber nicht viel zu sagen.
Ich hatte da bislang selten was verschlossenens, was nicht mit Belüftung, Temperatur bzw. 24h wegging.
Aber der Erfahrungsschatz ist da auch nicht exorbitant. 5-7 Jahre hatten sie immer vertragen.
„Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es schön war.“
Grüße, Lars
Offline
Benutzeravatar

Lorne Malvo

  • Beiträge: 258
  • Registriert: So 27. Okt 2019, 00:43
  • Wohnort: NRW

Re: Jura

BeitragSa 29. Mai 2021, 09:44

Anne & Francois Ganevat - la Graviere 2018

Heller transparenter Goldton

Verhalten, aber sehr frisch in der Nase mit etwas Zitrus, ganz kleiner Hopfen-Akzent
Zeigt dann im Mund auch sehr leise, aber reife, saftige Steinfrucht. Etwas volleres Mundgefühl.
Klar ein Strukturwein, der nach hinten etwas heuartig mit recht viel grünlicher Kräuterwürze und ein bisschen hell-pfeffrig enorm lang stehen bleibt. Ist wesentlich sexier als es vielleicht klingt. Es gibt halt keine lauten Aromen, aber enorm viel Struktur.
Der Juraner hat hintenraus auch etwas Alkohol (13,5), dieser wird aber mit dem Gerbstoffgerüst und integrierter Säure erfrischend und insgesamt nicht störend abgepuffert.
Vibriert ordentlich lang (mineralisch) nach und ruft dann schon nach etwas zum Essen.
91-92P.

Diese Negoce Linie vom Ehepaar Ganevat hat mich bislang nie enttäuscht,
ist aber gegenüber der eigenen Linie einfach bezahlbarer und es werden wohl dieselben Maßstäbe angesetzt wie in den eigenen Weinbergen. Mit einem Comté-Käsebrot wars wirklich fein.
„Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es schön war.“
Grüße, Lars
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 4843
  • Bilder: 14
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Jura

BeitragSa 29. Mai 2021, 10:53

Lorne Malvo hat geschrieben:Anne & Francois Ganevat - la Graviere 2018
...schön zu lesen! Hab gerade den 16er im Zweitkeller parat liegen, bei der nächstbesten Gelegenheit wird der dran glauben müssen. Ist ggf. jahrgangsbedingt ein bißchen schlanker aufgestellt als der 18er, mal sehen...
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

Lorne Malvo

  • Beiträge: 258
  • Registriert: So 27. Okt 2019, 00:43
  • Wohnort: NRW

Re: Jura

BeitragSa 29. Mai 2021, 12:46

EThC hat geschrieben:
Lorne Malvo hat geschrieben:Anne & Francois Ganevat - la Graviere 2018
...schön zu lesen! Hab gerade den 16er im Zweitkeller parat liegen, bei der nächstbesten Gelegenheit wird der dran glauben müssen. Ist ggf. jahrgangsbedingt ein bißchen schlanker aufgestellt als der 18er, mal sehen...

...ja das waren wohl auch im Jura recht unterschiedliche Jahrgänge. Bin auf deine Eindrücke gespannt.
Der Trend geht ja auch zum Zweitkeller. :D
„Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es schön war.“
Grüße, Lars
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 4843
  • Bilder: 14
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Jura

BeitragSa 29. Mai 2021, 15:48

Lorne Malvo hat geschrieben:Der Trend geht ja auch zum Zweitkeller. :D
...bei mir eindeutig! Da ich mein Leben wechselweise in unterschiedlichen Haushalten verbringe, unterhalte ich auch einen kleinen "Zweitkeller", der regelmäßig mit einer repäsentativen Weinauswahl aus dem "Hauptkeller" be- bzw. nachgefüllt wird, so daß ich für alle kulinarischen und sonstigen Eventualitäten mit hoher Wahrscheinlichkeit gerüstet bin...
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

Lorne Malvo

  • Beiträge: 258
  • Registriert: So 27. Okt 2019, 00:43
  • Wohnort: NRW

Re: Jura

BeitragMo 31. Mai 2021, 08:24

kulinarischen und sonstigen Eventualitäten mit hoher Wahrscheinlichkeit gerüstet bin...
Passend zur Novinophobie. ;)
Kannst ja mal schauen, wie viel Umdrehungen der La Graviere 2016 ausweist.

Beim 18er warens 13,5.
„Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es schön war.“
Grüße, Lars
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 4843
  • Bilder: 14
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Jura

BeitragMo 31. Mai 2021, 10:01

Lorne Malvo hat geschrieben:Beim 18er warens 13,5.
...ein halbes PS weniger beim 16er...
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
VorherigeNächste

Zurück zu Ostfrankreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen