Aktuelle Zeit: Di 7. Jul 2020, 05:33


Ludwig Thanisch/Lieser

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

innauen

  • Beiträge: 3435
  • Bilder: 8
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 12:33
  • Wohnort: Berlin

Ludwig Thanisch/Lieser

BeitragSo 28. Aug 2011, 18:41

Hallo,

über Thanisch gab es in einem früheren Forum schon einen eigenen Thread, denn dieser Erzeuger aus der zweiten Reihe stellt immer wieder beständige Kollektionen ohne Ausfälle an. Ausserdem finden sich in seinem Keller immer wieder Weine, die er erst nach zehn Jahren oder länger auf den Markt bringt. ZB diese langlebige Auslese hier:

Bild

Heute sollte es der Weissburgunder aus 2009 sein.

Bild

Grüsse,

Wolf
„Es war viel mehr.“

Johnny Depp dementiert, 30.000 Dollar im Monat für Alkohol ausgegeben zu haben. (Quelle: „B.Z.“)
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 1006
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 19:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: Ludwig Thanisch/Lieser

BeitragDo 24. Jan 2019, 12:45

Gestern Abend im Glas:

Bild

Der Wein kommt einer BA ziemlich nahe.

Beste Grüße

Peter
Es entspricht dem Wesen des Genießens, dass der Erlebnisraum der Form einer Pyramide verwandt ist: es gibt viele Basisqualitäten, aber im strengen Sinne nur eine Spitze, und man steigt nicht freiwillig die Pyramide herab (Matthias Hilse)
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 1006
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 19:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: Ludwig Thanisch/Lieser

BeitragDo 14. Feb 2019, 22:56

Heute Abend die letzte Flasche vom Weingut Thanisch geköpft:

Bild

Ganz nett, aber kein Nachkaufreflex.

Beste Grüße

Peter
Es entspricht dem Wesen des Genießens, dass der Erlebnisraum der Form einer Pyramide verwandt ist: es gibt viele Basisqualitäten, aber im strengen Sinne nur eine Spitze, und man steigt nicht freiwillig die Pyramide herab (Matthias Hilse)

Zurück zu Mosel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen