Seite 13 von 15

Re: Schloss Lieser

BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2018, 19:31
von puschel
Hallo Peter,
... aufgrund deiner Empfehlung hab ich nun eine 2017er Schloss Lieser Spätlese im Glas.
Sehr gelungene Spätlese von Thomas Haag, brauch noch viel Luft und Zeit.... wird sich mit Sicherheit
noch weiterentwickeln.
Bild
Danke Peter :D
Gruß Adi

Re: Schloss Lieser

BeitragVerfasst: Di 1. Jan 2019, 17:00
von niers_runner
Hallo Adi,
SL Niederberg Helden hatte ich bisher aus 2017 nur den Kabinett im Glas, wird Zeit dass ich mir die Spätlese auch
noch in den Keller lege. Deine VKN passt perfekt zu den 17er Spätlesen aus der Wehlener Sonnenuhr und dem Goldtröpfchen.

Beste Grüße

Peter

Re: Schloss Lieser

BeitragVerfasst: Di 1. Jan 2019, 17:11
von niers_runner
Invest hat geschrieben:
Moselglück hat geschrieben:
niers_runner hat geschrieben:Heute Abend im Glas:

Bild

Für einen VDP.Gutswein verdammt gut. Hatte ich im September vor Ort bei Thomas Haag probiert und ein paar Flaschen mitgenommen. Der seinerzeit positive Eindruck hat sich bestätigt.

Beste Grüße

Peter


Hallo Peter,

davon habe ich heute einen Karton im Kölner Weinkeller eingeladen, ein sehr schöner, ehrlicher Tafelwein :!:

Gruß

Daniel


Guten Abend,

hatte den Wein heute Abend zu weissem Heilbutt. Sehr sehr schön. Klassisch, feinfruchtig vibrierend mit gelbem Steinobst und feiner erfrischender trinkanimierender Zitrone(säure), tolles Süsse Säure Spiel. Von der Charakteristik viel Saar, weniger Mosel. Ich mag das sehr! 92 Pkte.

Viele Grüsse
Christian


Hallo Christian,
zwischen den Feiertagen habe ich den trockenen Kabi noch mal getrunken, diesmal mit 24 Stunden Luftzufuhr, ohne Dekanter. Jetzt sehe ich Kabi auch bei 89 - 90 Punkten. Das ist der erste trockene Riesling, der es auf meine Wiederbeschaffungsliste geschafft hat :)

Beste Grüße

Peter

Re: Schloss Lieser

BeitragVerfasst: Di 1. Jan 2019, 17:38
von Invest
Vorab, allen ein gutes Neues Jahr!

Letzte Woche zufällig entdeckt:

Schloss Lieser
'Doctor'
Riesling GG 2017

Noch nie gehört, was ist das denn? Im Internet findet man dann folgendes, https://www.lieblingsweinladen.de/alle- ... or-gg-2017. Na gut, ein Probierfläschchen muss sein.

Druckvolle Nase, am Gaumen mit reduktivem Charakter, wenig Frucht, eine Melange von Salz und Süsse, spontanvergoren, auch deutlich schmeckbar, ganz am Ende Ahoi Brause. Die typische Handschrift und Stil der süssen Weine von Thomas Haag ist hier bei diesem trockenen Wein auch gut erkennbar. Polarisierend, kein Crowdpleaser, aktuell uncharmant und doch sehr spannend, insbesondere was die zukünftige Entwicklung dieses 'Doktors' anbelangt.

Weinfreundliche Grüsse
Christian

Re: Schloss Lieser

BeitragVerfasst: Di 1. Jan 2019, 18:14
von puschel
Invest hat geschrieben:Vorab, auch ein gutes Neues Jahr!
Letzte Woche zufällig entdeckt:
Schloss Lieser
'Doctor'
Riesling GG 2017
Noch nie gehört, was ist das denn? Im Internet findet man dann folgendes, https://www.lieblingsweinladen.de/alle- ... or-gg-2017.

Hallo Christian,
vorab auch ein frohes Neues 2019 :)
Was hast du noch nie gehört :?:
Thomas Haag, hat in 2016 einen kleinen Teil vom Doctorberg gepachtet.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Bernkasteler_Doctor
Ist pure Medizin , direkt vom Doctor :D
Gruß Adi

Re: Schloss Lieser

BeitragVerfasst: Di 1. Jan 2019, 18:26
von niers_runner
Hallo zusammen,

auch von meiner Seite ein gutes neues Jahr 2019 mit viel Gesundheit.

@Adi
Was meinst Du mit ... Thomas Haag, hat 2016 in keinen Teil vom Doctorberg gepachtet?
Typo?

TH hat einen kleinen Teil vom Doctor gepachtet.

Beste Grüße

Peter

Re: Schloss Lieser

BeitragVerfasst: Di 1. Jan 2019, 18:37
von Invest
Peter,

mach Dir bloss keinen Kopf wg. der subjektiv vergebenen Punkte. Wir sind uns beide über die Qualität und das Trinkvergnügen einig, das zählt. Obwohl schon einige Tage her, hat mich der Kabinett von Lieser sehr an Molitors 2015er Saarburger Rausch erinnert. Der Rausch dabei sicherlich mit noch mehr Tiefe und Substanz.

Adi,

''Medizin vom Doctor'', schön gesagt!

Beste Grüsse
Christian

Re: Schloss Lieser

BeitragVerfasst: Di 1. Jan 2019, 18:48
von Moselglück
Ui, interessant.....bei Belvini gibt es übrigens noch eine gesunde Auswahl an GG`s :)
Ihr bringt mich immer auf dumme Gedanken...... :roll:

Gruß,

Daniel

Re: Schloss Lieser

BeitragVerfasst: Di 1. Jan 2019, 18:56
von puschel
niers_runner hat geschrieben:Was meinst Du mit ... Thomas Haag, hat in 2016 einen kleinen Teil vom Doctorberg gepachtet?

Hallo Peter,
0,26 ha in Summe mit Markus Molitor.
Auch nachzulesen in meinem Anhang s.o.
Ich mag diese Medizin sehr :D
Gruß Adi

Re: Schloss Lieser

BeitragVerfasst: Di 1. Jan 2019, 19:02
von Moselglück
puschel hat geschrieben:Ich gab diese Medizin sehr :D


Adi, seit dem du Molitor trinkst, mach ich mir Sorgen um dich :shock: :lol: