Aktuelle Zeit: So 25. Aug 2019, 04:22


Darting

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

sociando

  • Beiträge: 1687
  • Registriert: Do 9. Dez 2010, 23:52
  • Wohnort: Brisbane, Australien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Darting

BeitragMo 30. Jan 2012, 00:45

n'abend...

ich denke darting hat einen eigenen thread verdient. hier ein schöner traminer der auch als spät- oder auslese durchgehen könnte:

Bild


best, martin
es lebe die freiheit! es lebe der wein!
(johann wolfgang von goethe, faust, auerbachs keller)
Offline

Moulis

  • Beiträge: 1354
  • Registriert: Mo 9. Aug 2010, 12:22
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Darting

BeitragMo 30. Jan 2012, 09:52

Ich hatte übers Wochenende die Weissburgunder TBA 2005 im Glas.
Farbe wie ein 1811er D´Yquem.
Mehr als goldgelb, ging schon ins braun.
Am Gaumen Honig, Aprikose, Melone. Ölig, schon fast klebrig.
Sehr gut, aber für die Zukinft sehe ich schwarz.
Meine Flaschen stammen vom Weingut und sind immer optimal gelagert gewesen.
Es wird Zeit.
Offline

Leo

  • Beiträge: 164
  • Registriert: So 4. Dez 2011, 18:59

Re: Darting

BeitragMo 30. Jan 2012, 18:30

Hallo Moulis,
die 2oo5er Weissburgunder TBA von Darting hat die sie schützende freie schweflige Säure wohl recht früh aufgebraucht. Das macht sich zuierst in der zunehmenden Verfärbung von goldgelb in Richtung braun bis tiefbraun bemerkbar, der Geschmack wird in Richtung Oxydation immer mehr zunehmen.

Da hilft nur eines : die Bestände aufbrauchen!!!! Bald ist ja wieder Erdbeerzeit. Da eignen sich solche hoch- bis überreifen Edelsüße wunderbar für eine tolle Erdbeerbowle.


Gruß Leo
Offline
Benutzeravatar

Erdener Prälat

  • Beiträge: 758
  • Bilder: 0
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 00:24
  • Wohnort: Erfurt

Re: Darting

BeitragDi 31. Jan 2012, 23:12

Daß botrytisreiche Edelsüße schon im Jahr der Abfüllung ziemlich dunkel erscheinen, ist nichts wirklich Seltenes und heißt auch nicht, daß sich der Wein schlecht entwickeln muß: Keine Panik, und erst recht nicht für die Bowle verschleudern. Wenn mich edelsüße Weine aus weißen Burgundersorten mehr interessierten, würde ich diese TBA bei der nächsten Bestellung auch mal versuchen; so halte ich mich in dieser Kategorie eher an Bukettsorten. Eine goldene Zukunft hat jedenfalls der schon von Martin vorgestellte Gewürztraminer "Kabinett".
Bild
Offline

Moulis

  • Beiträge: 1354
  • Registriert: Mo 9. Aug 2010, 12:22
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Darting

BeitragMi 1. Feb 2012, 09:52

Nein, Panik bekomme ich nicht ;)
Ich hatte den Wein aber schon recht oft im Glas, da ich mich damals doch mit einer relativ großen Menge eingedeckt hatte. Aber sicher die beiden letzten Jahre nicht mehr. Bis dahin war das ein strohgelber Wein und längst nicht so weit entwickelt.
Mal schauen, was die nächste Flasche bringt. Geschmacklich war er ja sehr gut.
Offline
Benutzeravatar

Erdener Prälat

  • Beiträge: 758
  • Bilder: 0
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 00:24
  • Wohnort: Erfurt

Re: Darting

BeitragMi 1. Feb 2012, 10:13

Gut so. An Panik dachte ich vielmehr beim Begriff Erdbeerbowle. Für so etwas gibt es die Aldi-Beerenauslese; die 03er war für 2,99 gar kein schlechter Wein:-)
Solche dicken Botrytisweine trinke ich eigentlich erst jenseits eines Alters von ca. 15 Jahren. Daß nach dieser Zeit einer hinüber war, ist mir, soweit ich mich recht erinnere, noch nicht vorgekommen, ganz gleich, wie die Farbe war.
Offline

tmmd

  • Beiträge: 4
  • Registriert: Do 13. Okt 2016, 19:42

Re: Darting

BeitragDo 12. Jan 2017, 20:22

Ich möchte auch mal eine Empfehlung abgeben und zwar für den

2015er Sauvignon Blanc Kabinett trocken
"Dürkheimer Schenkenböhl"

Ein echt toller Wein, da steigt einem ein ganzer Obstsalat in die Nase. Herrlich fruchtig, macht Spaß ihn zu trinken.
Offline

Ralf Gundlach

  • Beiträge: 1244
  • Registriert: Mo 31. Jan 2011, 00:13

Re: Darting

BeitragSo 14. Apr 2019, 22:10

Eine Auslese auf dem absteigenden Ast:
1999 Ungsteiner Herrenberg Riesling Auslese
Üppig, leicht brandige Noten, aber auch Frucht von Pfirsich und Aprikose. Schöne Säure. Das war in den ersten zehn Jahren sicher eine tolle Auslese. Jetzt baut sie ab. Darting kann süss. Aber ohne Reifepotential.
85 Punkte

Gruß

Ralf
Offline

Ralf Gundlach

  • Beiträge: 1244
  • Registriert: Mo 31. Jan 2011, 00:13

Re: Darting

BeitragDi 16. Apr 2019, 22:45

Ralf Gundlach hat geschrieben:Eine Auslese auf dem absteigenden Ast:
1999 Ungsteiner Herrenberg Riesling Auslese
Üppig, leicht brandige Noten, aber auch Frucht von Pfirsich und Aprikose. Schöne Säure. Das war in den ersten zehn Jahren sicher eine tolle Auslese. Jetzt baut sie ab. Darting kann süss. Aber ohne Reifepotential.
85 Punkte

Gruß

Ralf


Geruchsmäßig dachte ich schon, das da noch was kommt. Am Gaumen nett, nicht schlecht. Die 85 passen.

Gruß

Ralf

Zurück zu Pfalz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen