Aktuelle Zeit: Di 3. Aug 2021, 23:36


Automatisches Anmelden

Fragen, Antworten und Verbesserungsvorschläge zur Forumssoftware und der Ordnung der Foren und Unterforen
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

weingeist

  • Beiträge: 1021
  • Registriert: Mi 28. Mär 2012, 20:37
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Automatisches Anmelden

BeitragMi 20. Feb 2019, 17:09

Hallo Gerald!

Privat-PC:
Das automatische Anmelden funktioniert im Firefox problemlos, wenn man das Hakerl beim Einstieg setzt.

Löscht man den gesamten Cache bzw. führt die Löschung über eines der vielen Hilfsprogramme aus, werden, je nach Einstellung, auch die Cookies gelöscht (habe ich jedenfalls so laufen), was dazu führt, dass man sich danach einmal wieder neu anmelden muss.

Firmen-PC:
Hier mus ich mich jedesmal neu anmelden, was im Firefox allerdings recht einfach abläuft, da ich nur auf den vorgeschlagenen Usernamen klicke, der dann in die Einstiegsmaske übernommen wird, das Passwort automatisch einfügt und sich in das Forum einloggt.

Löschen von Beiträgen:
Ja, das ist mir erst vor kurzem wieder passiert, wobei ich dabei kein System beobachten kann. Irgndwie dürfte sich dabei die Verbindung zum Server kurz trennen, wobei ich das nur vermuten kann. Ist mir aber erst genau drei Mal passiert, war zwar jedesmal ärgerlich, aber nicht so, dass ich jetzt immer zwischenspeichern täte.

Ich kenne ein ähnliches Verhalten von der Geocaching-Seite, wenn man sich mit anderen Cachern auf der Kontaktseite austauscht. Dort kann man z. B. einen geschriebenen Beitrag nicht mehr absenden, wenn man dazwischen von dieser Seite auf eine ander Anwendung (z. B. zu dem Cache, über den man gerade diskutiert) wechselt und dann wieder zurückkehrt. Allerdings merkt man das dadurch, kann den Beitrag kopieren, die Seite neu aufrufen, neuerlich einfügen und absenden.

Das wäre hier ja auch hilfreich, wenn sich z. B. Beiträge während des Schreiben automatisch immer wieder als "Entwurf" speichern würden.
Liebe Grüße
weingeist
Offline

thiloV

  • Beiträge: 90
  • Registriert: Do 2. Okt 2014, 14:19
  • Wohnort: Südwestpfalz

Re: Automatisches Anmelden

BeitragMi 20. Feb 2019, 17:46

Hallo Gerald,

ich denke auch, dass das was mit http und https zu tun hat. Ich kann das Löschen des Entwurfs gerade nicht reproduzieren, aber was weingeist schreibt, trifft nahezu eins zu eins auch auf mich zu.

Ein Tablet habe ich erst nach der Umstellung gekauft, da funktioniert alles wie es soll.
Bei allen anderen Rechnern hilft auch Cache leeren nichts, es verhält sich so wie bei weingeists Firmen-PC.
Das Löschen von Beiträgen, die ich gerade schreibe, passiert relativ häufig. Ich bin ja wenigposter (13 Posts seit Juni), habe aber auch schon mindestens einen Post gar nicht gemacht, weil er weg war und ich ihn nicht noch einmal schreiben wollte. Mit dem von vor zwei Wochen wären das >=2 Löschungen von 14 Posts...

Wenn Posts automatisch als Entwurf gespeichert würden, wäre das tatsächlich sehr hilfreich.

Wenn nochmal ein Post gelöscht wird, schaue ich nach dem http/https. Bis dahin versuche ich vor dem Absenden immer dran zu denken Strg A Strg C zu drücken ;)

Viele Grüße, Thilo
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4574
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 15:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Automatisches Anmelden

BeitragMi 20. Feb 2019, 17:47

Zum Löschen von Beiträgen:


Es waren jeweils in neuem Thread verfaßte Beiträge, wo mir das passierte, einmal wollte ich zur Probe von Ficaria Vins Weinen, wo auch der Winzer anwesend war, etwas schreiben, zum anderen zu den neu letztes Jahr auf der Fira verkosteten Weinen - jedesmal, wenn ich auf Absenden drückte, kam, dass ich nicht mehr angemeldet sei - und nach neuerlichem Anmelden war mein Beitrag weg. Auch das Zwischenspeichern half nicht, denn ich musste je nach dem Einfügen des Textes vor dessen Veröffentlichung erneut auf Absenden gehen. Und schon ging das Spiel wieder von vorne los...


https statt http - ist mir jetzt nicht aufgefallen, gehe aber extra gleich noch mal auf einen Thread, wo ich bei Anklicken von "Letzter Beitrag" rausgekickt werde, den Fehler hatte ich dir ja schon auch geschildert. Werde da auch mal darauf achten.


Auffällig bei diesem Fehler ist aber auch immer, dass dann diese knallige Farbversion automatisch kommt, die du wohl für Handynutzer gedacht hast. Muss dann immer zusätzlich auf den "normalen Style" wechseln...

Etwas anderes ist mir aber beim Gucken nach https auch aufgefallen, bei einigen wenigen steht davor ein grauer Warnhinweis - "Nicht Sicher!", bei den meisten ist aber das Vorhängeschloßsymbol davor...
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4574
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 15:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Automatisches Anmelden

BeitragMi 20. Feb 2019, 18:01

okay - eben an dem für mich infizierten Thread "Lisa Bunn" von Berlin Kitchen nochmals aufmerksam exerziert:

Thread erscheint recht weit oben in der Liste der von mir ungelesenen Beiträge --> ich klicke "erster ungelesener Beitrag" an, diese Zeile geht weg und es bleibt auf Seite 1 des Threads, zugleich steht plötzlich oben vor dem https das "Nicht sicher!" - zugleich bin ich abgemeldet.

Ich muss mich neu anmelden und auch das Häkchen neu setzen, dass ich angemeldet bleiben will.

Mit der Anmeldung wechselt es auf diese quietschig rote Variante, ich muss runter scrollen zu "change to full style", dann kann ich wieder die "ungelesenen Beiträge" aufrufen und der Thread Lisa Bunn steht wieder ganz weit oben mit dabei, selbst, wenn ich vorher noch auf die letzte Seite dieses Threads gegangen bin und gelesen habe, was ich noch nicht kannte (das geht noch, bevor ich aufgefordert werde, mich neu anzumelden, aber er merkt es sich nicht, dass ich das nun gelesen habe...

Also wechselt es nicht zu http, aber es erscheint da dieser Warnhinweis "nicht sicher" vor dem https.

Hoffe, das hilft dir nun weiter...
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 7167
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 08:45
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Automatisches Anmelden

BeitragMi 20. Feb 2019, 18:09

Hallo Torsten,

zugleich steht plötzlich oben vor dem https das "Nicht sicher!" - zugleich bin ich abgemeldet.


steht da noch "https" oder "http"? "Nicht sicher" könnte auch nur darauf hinweisen, dass in dieser Seite sichere (https) und unsichere (http) Inhalte gemischt sind, was dann passiert, wenn jemand Bilder einbindet, die über http verlinkt sind.

Ich habe jetzt noch eine andere Idee im Web gefunden: manche Internet-Provider scheinen während einer Sitzung die IP-Adresse des Users öfters zu wechseln, ohne dass die Verbindung getrennt wurde. Die Forumssoftware könnte das aus Sicherheitsgründen (vermuteter Manipulationsversuch) blockieren, was zur Abmeldung führen könnte.

Ich werde diese Sicherheitseinstellung einmal testweise deaktivieren, bitte um Info, ob das bei euch etwas ändert.

Grüße,
Gerald
Offline
Benutzeravatar

Jochen R.

  • Beiträge: 2057
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 20:53
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Automatisches Anmelden

BeitragMi 20. Feb 2019, 18:10

Hallo Torsten,
zumindest kurzfristiger Lösungsvorschlag: Beitrag vor dem
Abschicken markieren und mit StrgC kopieren. Solltest du
nach dem Abschicken rausfliegen - was mir in letzter Zeit
hin und wieder auch passiert !! - ist dein Beitrag nicht weg.

Viele Grüße,
Jochen
Belgrave ist nichts für Unschuldige
Offline
Benutzeravatar

Gerald

Administrator

  • Beiträge: 7167
  • Bilder: 32
  • Registriert: Do 24. Jun 2010, 08:45
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Automatisches Anmelden

BeitragMi 20. Feb 2019, 18:13

Ergänzung: die mehrfach empfohlene Option zum automatischen Zwischenspeichern (wie z.B. bei Word) ist hier leider nicht verfügbar, bitte daher einfach vor dem Absenden eben <Strg>A <Strg>C drücken, dann ist der Text in der Zwischenablage und kann notfalls nach Neuanmeldung leicht wieder hineinkopiert werden.

Grüße,
Gerald
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4574
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 15:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Automatisches Anmelden

BeitragMi 20. Feb 2019, 19:26

Gerald hat geschrieben:Hallo Torsten,

zugleich steht plötzlich oben vor dem https das "Nicht sicher!" - zugleich bin ich abgemeldet.


steht da noch "https" oder "http"? "Nicht sicher" könnte auch nur darauf hinweisen, dass in dieser Seite sichere (https) und unsichere (http) Inhalte gemischt sind, was dann passiert, wenn jemand Bilder einbindet, die über http verlinkt sind.

Ich habe jetzt noch eine andere Idee im Web gefunden: manche Internet-Provider scheinen während einer Sitzung die IP-Adresse des Users öfters zu wechseln, ohne dass die Verbindung getrennt wurde. Die Forumssoftware könnte das aus Sicherheitsgründen (vermuteter Manipulationsversuch) blockieren, was zur Abmeldung führen könnte.

Ich werde diese Sicherheitseinstellung einmal testweise deaktivieren, bitte um Info, ob das bei euch etwas ändert.

Grüße,
Gerald


hinter dem "nicht sicher" steht dann immer noch https.
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4574
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 15:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Automatisches Anmelden

BeitragMi 20. Feb 2019, 19:29

Jochen R. hat geschrieben:Hallo Torsten,
zumindest kurzfristiger Lösungsvorschlag: Beitrag vor dem
Abschicken markieren und mit StrgC kopieren. Solltest du
nach dem Abschicken rausfliegen - was mir in letzter Zeit
hin und wieder auch passiert !! - ist dein Beitrag nicht weg.

Viele Grüße,
Jochen


Hallo Jochen, klar ist er nicht weg - aber weil das in Endlos-Schleife so ging - jedesmal wieder beim "Absenden" konnte ich ihn halt auch nie absenden...

Also kann ich nur hoffen, dass der Eine oder andere noch einfach so hin und wieder auf meinen Blog guckt und eben dort liest, ohne dass ich hier was dazu schreibe oder verlinke.
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline
Benutzeravatar

weingeist

  • Beiträge: 1021
  • Registriert: Mi 28. Mär 2012, 20:37
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Automatisches Anmelden

BeitragMi 20. Feb 2019, 21:17

thvins hat geschrieben:jedesmal wieder beim "Absenden" konnte ich ihn halt auch nie absenden...
Bitte nicht böse auffassen, nur ist mir das noch nie passiert, hast Du das bei anderen Sachen, die Du postest (z. B. andere Foren, Blogs, ect.) auch??? Wenn ja, würde ich einmal einen guten Virenscan über mein System laufen lassen. Deine beschriebene "Endlosschleife" irritiert mich nämlich gewaltig.

Das Problem von Gerald wird leider auch sein (ich kenne das wirklich aus eigener Erfahrung, obwohl ich eher MitarbeiterInnen supporte, die Handlingsprobleme mit neunen Applikationen, für die ich fachlich auch verantwortlich zeichne, haben), dass Ferndiagnosen nie gut funktionieren. Setzt man sich dazu, erkennt man oft vieles mehr.
Liebe Grüße
weingeist
VorherigeNächste

Zurück zu Technik und Forumsstruktur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen