Aktuelle Zeit: Mo 8. Mär 2021, 19:38


eBay-"Schnäppchen"

Von A wie Aldi bis Z wie Zielpunkt
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

medoc

  • Beiträge: 194
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 10:08

Re: eBay-"Schnäppchen"

BeitragMi 13. Jan 2021, 23:48

Wer traut sich ? Und warum bietet man darauf...
https://www.ebay.de/itm/2010-Chateau-Ma ... SwjgtfzuRL
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 4262
  • Bilder: 9
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 16:17
  • Wohnort: BY

Re: eBay-"Schnäppchen"

BeitragDo 14. Jan 2021, 07:35

...hat jemand für 422 Euronen geschossen.
Was ich aber viel interessanter finde ist, daß mir unter "Ähnliche Anzeigen" armenischer Granatapfelwein angeboten wird... :lol:
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

OsCor

  • Beiträge: 736
  • Registriert: Do 4. Okt 2012, 17:36
  • Wohnort: Oberrhein

Re: eBay-"Schnäppchen"

BeitragDo 14. Jan 2021, 08:12

Findest du das jetzt so absonderlich? Könnte es nicht sein, dass die Suchmaschinen im Netz deine Vorliebe für „schräge” Weine auch schon bemerkt haben?

SCNR
Oswald
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 4262
  • Bilder: 9
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 16:17
  • Wohnort: BY

Re: eBay-"Schnäppchen"

BeitragDo 14. Jan 2021, 08:31

OsCor hat geschrieben:Findest du das jetzt so absonderlich? Könnte es nicht sein, dass die Suchmaschinen im Netz deine Vorliebe für „schräge” Weine auch schon bemerkt haben?

...dann funktioniert der Algorithmus aber noch nicht wirklich gut! :lol:

Außerdem hab ich in meinen Browsern diese Trackerei mit diversen Add-Ons so gut es geht unterbunden, ich weiß aber auch nicht, was letztlich doch noch bei den diversen Seiten ankommt, dazu bin ich zuwenig Spezialist in dem Bereich...

(SCNR mußte ich jetzt erst mal gurgeln, ich kannte bis dato nur SNCR... :mrgreen: )
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

OsCor

  • Beiträge: 736
  • Registriert: Do 4. Okt 2012, 17:36
  • Wohnort: Oberrhein

Re: eBay-"Schnäppchen"

BeitragDo 14. Jan 2021, 08:50

Das nun musste ich wieder googeln :-)
Offline

stollinger

  • Beiträge: 876
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 10. Dez 2016, 09:22

Re: eBay-"Schnäppchen"

BeitragDo 14. Jan 2021, 08:50

Ich finde nicht den Punkt, was an der Anzeige besonders ist.
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 4262
  • Bilder: 9
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 16:17
  • Wohnort: BY

Re: eBay-"Schnäppchen"

BeitragDo 14. Jan 2021, 09:06

...gemessen an dem, was man so auf die Schnelle im Netz an Preisen für sowas findet, war's doch tatsächlich ein Schnäppchen! Sofern die Flasche auch echt ist, nicht 10 Jahre lang auf dem Dachboden gelagert wurde und man die fehlende Kapsel verzeiht...
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline
Benutzeravatar

UlliB

  • Beiträge: 3366
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 18:27

Re: eBay-"Schnäppchen"

BeitragDo 14. Jan 2021, 10:30

stollinger hat geschrieben:Ich finde nicht den Punkt, was an der Anzeige besonders ist.

Josef,

eine fehlende Kapsel bedeutet bei einem Wein dieser Kategorie grundsätzlich "Alarmstufe dunkelrot". Selbst eine deutlich beschädigte Kapsel macht einen Wein verdächtig.

In beiden Fällen handelt es sich mit einiger Wahrscheinlichkeit um eine sogenannte "Konsumentenfälschung": Kapsel ab, Korken mit einem Klingenkorkenzieher vorsichtig herausholen, den Inhalt der Flasche genießen, anschließend irgend eine farblich passende Supermarktplempe einfüllen, Korken wieder rein. Geschicktere Fälscher bringen anschließend die zuvor sorgfältig entfernte Kapsel wieder auf, aber das geht meistens nicht ohne charakteristische Beschädigungen (Falten, Beulen, Risse).

Der Markt ist voll von solchen Fälschungen. Nicht umsonst erlösen selbst leere Flaschen von begehrten Premiers immer noch recht hohe Preise - gewissermaßen ist das eine besonders lukrative Form des Recyclings von Leergut :lol:

Professionelle Auktionshäuser fischen solche Fälschungen meistens heraus, aber auch nicht immer. Aber bei ebay gilt halt "Feuer frei". Da muss man als Käufer schon selber wissen, für was man ein paar Hunderter hinblättert und für was lieber nicht.

Gruß
Ulli
Offline

pitts

  • Beiträge: 65
  • Registriert: Fr 27. Mär 2015, 12:05

Re: eBay-"Schnäppchen"

BeitragDo 14. Jan 2021, 20:13

Kein seriöser Fälscher würde eine Flasche ohne Kapsel verkaufen. Von daher kann man sich doch eigentlich sicher sein, dass sie echt ist. :D
Offline

Chb_spitfire

  • Beiträge: 1
  • Registriert: Di 23. Apr 2019, 22:00
  • Wohnort: Kuhnsweg 6, 22303 Hamburg

Re: eBay-"Schnäppchen"

BeitragFr 15. Jan 2021, 00:42

pitts hat geschrieben:Kein seriöser Fälscher würde eine Flasche ohne Kapsel verkaufen. Von daher kann man sich doch eigentlich sicher sein, dass sie echt ist. :D


Das scheint ein echter Amateurfälscher zu sein oder ein doch recht schaffender Sammler mit einem Fetisch für Weine ohne Kapsel.Hat auch Cheval Blanc und CHB ohne Kapsel und Mouton mit stark beschädigter Kapsel verkauft.
Vorherige

Zurück zu Wein vom Supermarkt, Discounter, Drogeriemarkt oder der Tankstelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen

cron