Aktuelle Zeit: Fr 5. Jun 2020, 21:42


Der eigene Weinberg

Von der Weinbergspflege bis zur Kellertechnik
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Herr S.

  • Beiträge: 819
  • Bilder: 6
  • Registriert: So 12. Dez 2010, 15:11
  • Wohnort: Bockenheim a.d. Weinstrasse

Re: Der eigene Weinberg

BeitragSo 22. Mär 2020, 18:26

Moin Karsten, Moin Marko,

Fotos kommen bald mal wieder momentan sieht man einfach wenig und ein eingedrehter Anker ist nicht wahnsinnig interessant.
Den Frost überstehen die Augen eigentlich ganz gut, da ich aber nur wenig dünnes Holz habe, friert mir das ggf. durch. Wobei die sonnigen Tage ja zumindest keinen Dauerfrost zulassen. Irgendwann in ruhigeren Zeiten kommt Ihr mal vorbei und schaut Euch den Spaß an, zumindest von FFM aus ist es ja nicht so weit.

Viele Grüße,
Björn
--------------------------------------------
"Tout homme a droit à vingt quatre heures de liberté par jour"
(Wandspruch im "Het Goudblommeke in Papier")
Offline
Benutzeravatar

Herr S.

  • Beiträge: 819
  • Bilder: 6
  • Registriert: So 12. Dez 2010, 15:11
  • Wohnort: Bockenheim a.d. Weinstrasse

Re: Der eigene Weinberg

BeitragFr 27. Mär 2020, 20:53

Moin,

schnell raus aus der Müllen-Verkostung und ein paar frische Bilder von heute Nachmittag:

1C10B347-4248-47F6-B9DB-2AF19A13CFA3.jpeg


Blick gen Norden, die Pfähle stehen, die Erdanker gehen auch so langsam rein, Draht ist angeschafft (1 km Crapal zu 25 kg :shock: ). Herrlich hier oben.

47B7A52E-BC0C-4CD9-B2C8-A079B117EF47.jpeg


Das obere Auge ist bereits gut geschwollen. Nächste Woche geht es dann rund!

35C89840-B82F-42F9-8B95-DF127440A8CE.jpeg


DieVegetation: Disteln hat es noch eine Menge, sonst bildet sich ab eine nette Grünschicht aus Miete, Taubnessel, Gräsern, Korbblütern, etwas Inkarnatklee usw. Dazu eine bisher reichhaltige Insektenwelt, diverse Wildbienen, Hummeln, Marienkäfer, Ohrenkneifer, Spinnen usw. Hier ist halt Platz für Alle!

Viele Grüße,
Björn
--------------------------------------------
"Tout homme a droit à vingt quatre heures de liberté par jour"
(Wandspruch im "Het Goudblommeke in Papier")
Offline

amateur des vins

  • Beiträge: 2032
  • Bilder: 5
  • Registriert: Sa 10. Mär 2012, 22:47
  • Wohnort: Berlin

Re: Der eigene Weinberg

BeitragFr 27. Mär 2020, 21:52

Blick gen N, d.h. das Gelände fällt leicht nach NNO ab?
Magst Du die Koordinaten posten? (Oder hast Du schon , und ich hab's verpaßt?)

Finde ich total klasse, was Du da alles leben läßt!
Besten Gruß, Karsten
Offline
Benutzeravatar

Herr S.

  • Beiträge: 819
  • Bilder: 6
  • Registriert: So 12. Dez 2010, 15:11
  • Wohnort: Bockenheim a.d. Weinstrasse

Re: Der eigene Weinberg

BeitragSa 28. Mär 2020, 07:27

amateur des vins hat geschrieben:Blick gen N, d.h. das Gelände fällt leicht nach NNO ab?
Magst Du die Koordinaten posten? (Oder hast Du schon , und ich hab's verpaßt?)

Finde ich total klasse, was Du da alles leben läßt!


Moin,

die Exposition ist gen OSO. Der Blick geht hier eher gegen ONO, nördlicher Odenwald. Koordinaten gibt es auch:

(49.5974458, 8.1688476)

Viele Grüße,
Björn
--------------------------------------------
"Tout homme a droit à vingt quatre heures de liberté par jour"
(Wandspruch im "Het Goudblommeke in Papier")
Vorherige

Zurück zu Tendenzen im Weinbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen