Aktuelle Zeit: Sa 20. Jul 2019, 13:28


Weinkönigin Annika Strebel

In Religion, Philosophie, Politik, Kultur und Sport
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

susa

Administrator

  • Beiträge: 4163
  • Bilder: 20
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 16:33
  • Wohnort: Niederrhein
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Weinkönigin Annika Strebel

BeitragDi 4. Okt 2011, 09:43

Jetzt haben wir schon seit über einer Woche eine neue Weinkönigin und am lebhaftesten deutschsprachigen Weinforum geht das einfach so spurlos vorbei? Meine Herren, das geht aber doch nicht. ;)

http://www.rp-online.de/panorama/deutsc ... 25325.html

Immerhin muss eine Weinkönigin was vom Wein verstehen, auftreten können, mediengewandt sein, eine am besten mehrere Fremdsprachen sprechen und würde sie Weinbotschafterin heißen, würde auch niemand auf die immer wieder gerne gezogenen Parallelen von Schützen- oder Heidekönigin kommen.

Ich wünsche Annika Strebel jedenfalls ein spannendes, lebhaftes und ereignisreiches Jahr, viel Erfolg für sie und den deutschen Wein und meine Herren, nicht traurig sein von wegen Geschlechterdiskrimierung, einen Weinkaiser haben wir ja schon.

lieben Gruß
susa
Red wine with fish. Well, that should have told me something.
James Bond in From Russia with Love
Offline
Benutzeravatar

WoFu

  • Beiträge: 241
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 17:52

Re: Weinkönigin Annika Strebel

BeitragDi 4. Okt 2011, 12:12

Moin Susa,

die Wahl war doch erst am Freitag, also nur ein Wochenende und keine ganze Woche dazwischen ;-). Ich konnte den Abend das erste Mal im TV bewundern. Irgendwie eine nette Unterhaltungssendung mit Fragen aus dem normalen Weinwissen (das sollten die meisten aus den Foren auch hinbekommen). Aber es bleibt der Unterschied zwischen dem heimatlichen PC und der großen Bühne, dazu die Abendkleider...

Interessieren würden mich die genaueren Auswahlkriterien. Es ist ja eine große Jury (80 Leute?) gewesen, wonach wird letztlich bewertet (Heimat, Wissen, Aussehen, Auftreten...) uswusf. Immerhin gehörte die neue Königin auch zu den Favoriten bei uns im Wohnzimmer.

Schöne Grüße

Wolfgang,

der auf die erste deutsche Weinkönigin aus Holstein wartet, den ersten Jahrgang Wein gibt's ja schon.
Offline
Benutzeravatar

navysurf

  • Beiträge: 99
  • Registriert: Di 4. Jan 2011, 17:36
  • Wohnort: Heiligenwald / Saarland

Re: Weinkönigin Annika Strebel

BeitragDi 4. Okt 2011, 12:15

Ich habe die Wahl mitverfolgt.
Hier im Forum hat man aber auch nix über Caro Maurer, neue "Master(in) of Wine" gelesen :(

http://www.yoopress.com/de/weinnews/knolls-weinschau/knolls-weinweiber/7081.Knolls_Wein-Powerfrauen_Caro_Maurer_ist_Masterin_of_Wine.html

Gruß Rüdiger
Viele Grüße
Rüdiger aus Heiligenwald/Saarland
Offline
Benutzeravatar

susa

Administrator

  • Beiträge: 4163
  • Bilder: 20
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 16:33
  • Wohnort: Niederrhein
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Weinkönigin Annika Strebel

BeitragDi 4. Okt 2011, 12:20

Irgendwie hatte ich das Gefühl, das sei schon länger her gewesen. ;)
Den SWR finde ich ja immer ein bisschen ehrpusselig bei solchen Übertragungen und wie es alles so war, kann man auch bei Dir Würtz nachlesen (man nennt ihn jetzt auch wahlweise den Dieter Bohlen oder den Stefan Raab der Weinköniginnenszene :lol: )

http://wuertz-wein.de/wordpress/2011/09 ... entscheid/
und
http://wuertz-wein.de/wordpress/2011/10 ... inkonigin/

Und natürlich wurde hier über Caro Maurer berichtet *tz tz tz

insbesondere hier
viewtopic.php?p=23423#p23423

aber auch überhaupt
search.php?keywords=caro+maurer

lieben Gruß
susa
Red wine with fish. Well, that should have told me something.
James Bond in From Russia with Love
Offline
Benutzeravatar

pivu

  • Beiträge: 370
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 10:48
  • Wohnort: Frankfurt & Wien

Re: Weinkönigin Annika Strebel

BeitragDi 4. Okt 2011, 12:39

Hi there,

ich habe mich nur die letzten 10 Minuten eingezappt und konnte 1, 2 Reden mitverfolgen, u.a. diejenige der Kandidatin aus Saale-Unstrut. Nach ca. 20 Sekunden verlor sie vollends den Faden, das Auswendig-Gelernte war weg und der Rest ziemlich peinlich. Als ausgerechnet diese Kandidatin dann eine von 2 Prinzessinnen, also geteilte Zweite wurde, bei einer Wahl, die lt. Jury ganz knapp ausging, frage ich mich wirklich, wie schwach erst die anderen Kandidatinnen gewesen sein müssten. Aber eigentlich frage ich mich das nicht, das ist wohl wirklich eher was für Dieter Bohlen oder den genannten Winzer-Blogger.

Stefan Raab traute allerdings ich zu, auch aus einer solch provinziellen Veranstaltung was Ordentliches zu machen, aber genau das hab' ich ja schon vor 2 Jahren schon vorgeschlagen: "Weinköniginnen-Stadl".

Ciao
Peter
Offline

Einzelflaschenfreund

  • Beiträge: 587
  • Bilder: 2
  • Registriert: Mi 15. Dez 2010, 13:31

Re: Weinkönigin Annika Strebel

BeitragDi 4. Okt 2011, 15:07

Könnten die Admins nicht eine Sicherheitsabfrage einbauen? Wer einen neuen Thread erstellen will, sollte zunächst den Hinweis bekommen, "Bist du sicher, dass Pivu sich hierzu noch nicht geäußert hat? Bitte zunächst recherchieren." :twisted:

Beste Grüße
Guido (der Wolfgang jetzt nicht unbedingt im Abendkleid sehen muss)
Offline
Benutzeravatar

susa

Administrator

  • Beiträge: 4163
  • Bilder: 20
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 16:33
  • Wohnort: Niederrhein
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Weinkönigin Annika Strebel

BeitragDi 4. Okt 2011, 15:15

Oh Du mein Heimatland, wenn wir hier jetzt nur noch Threads aufmachen dürften zu Themen, zu denen sich noch nie jemand, schon gar nicht pivu, irgendwo und irgendwann mal geäußert hat, dann sieht's hier aber zappenduster aus.

;)
lg
s
Red wine with fish. Well, that should have told me something.
James Bond in From Russia with Love
Offline
Benutzeravatar

WoFu

  • Beiträge: 241
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 17:52

Re: Weinkönigin Annika Strebel

BeitragDi 4. Okt 2011, 20:01

Moin, moin,

ne, Guido, weder jetzt noch später, ich und Abendkleide das geht gar nicht ;-), Anzug ist schon schwer genug.

Grüße

Wolfgang,

der Peter hinsichtlich der verkorksten Rede zustimmt.
Offline
Benutzeravatar

navysurf

  • Beiträge: 99
  • Registriert: Di 4. Jan 2011, 17:36
  • Wohnort: Heiligenwald / Saarland

Re: Weinkönigin Annika Strebel

BeitragMi 5. Okt 2011, 08:15

@ Susa: Sorry, das habe ich wohl überlesen... :(

Gruß Rüdiger
Viele Grüße
Rüdiger aus Heiligenwald/Saarland

Zurück zu Wein als Gesellschaftsthema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen