Aktuelle Zeit: Do 8. Dez 2022, 03:41


Restaurants in Berlin-Warum ich meinen Wein lieber mitbringe

zu teuer, zu billig, zu gut, zu schlecht
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

VillaGemma

  • Beiträge: 860
  • Bilder: 19
  • Registriert: Do 17. Nov 2011, 13:28
  • Wohnort: Berlin
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Restaurants in Berlin-Warum ich meinen Wein lieber mitbr

BeitragSo 29. Mär 2015, 11:53

mixalhs hat geschrieben:... ich hatte zunächst die Tomaten vergessen, sie inzwischen aber ergänzt.

War auch ohne Tomaten sehr lecker :)
"wine is sunlight held together by water" (Galileo Galilei)

Auch eine Enttäuschung, wenn sie nur gründlich und endgültig ist, bedeutet einen Schritt vorwärts. (Max Planck)
Offline
Benutzeravatar

Charlie

  • Beiträge: 1064
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 15:13
  • Wohnort: Berlin, Heidelberg
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Restaurants in Berlin-Warum ich meinen Wein lieber mitbr

BeitragMo 13. Apr 2015, 09:50

Welches wäre für euch das beste Berliner Restaurant mit deutscher Küche (deutsch im weitesten Sinn)
Offline

Weinschlumpf

  • Beiträge: 611
  • Bilder: 4
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 16:36
  • Wohnort: Berlin

Re: Restaurants in Berlin-Warum ich meinen Wein lieber mitbr

BeitragMo 13. Apr 2015, 12:27

Charlie hat geschrieben:Welches wäre für euch das beste Berliner Restaurant mit deutscher Küche (deutsch im weitesten Sinn)


Hallo Charlie,

der "Bieberbau" in Wilmerdorf (Durlacherstr.). Sehr gutes PGV!

Viele Grüße

Nikolai
Bild
Offline
Benutzeravatar

Charlie

  • Beiträge: 1064
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 15:13
  • Wohnort: Berlin, Heidelberg
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Restaurants in Berlin-Warum ich meinen Wein lieber mitbr

BeitragMo 13. Apr 2015, 15:12

Weinschlumpf hat geschrieben:
Charlie hat geschrieben:Welches wäre für euch das beste Berliner Restaurant mit deutscher Küche (deutsch im weitesten Sinn)


Hallo Charlie,

der "Bieberbau" in Wilmerdorf (Durlacherstr.). Sehr gutes PGV!

Viele Grüße

Nikolai
Danke! Nie gehört. Wie ist die Weinkarte?
Offline

mixalhs

  • Beiträge: 1647
  • Bilder: 0
  • Registriert: Mi 7. Sep 2011, 10:29

Re: Restaurants in Berlin-Warum ich meinen Wein lieber mitbr

BeitragMo 13. Apr 2015, 15:45

Herz und Niere in Xberg fand ich auch gut.

Genial und preiswert sind die Mittagsmenüs im Facil, auch mal international angehaucht, aber immer mit Bezug zur deutschen Küche und mit regionalen Produkten, z.B. Labskaus, Bauch vom brandenburgischen Wollschwein, Lammherz von Tieren aus dem Berliner Umland. Speisekarte steht im Netz.
Offline

Weinschlumpf

  • Beiträge: 611
  • Bilder: 4
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 16:36
  • Wohnort: Berlin

Re: Restaurants in Berlin-Warum ich meinen Wein lieber mitbr

BeitragMo 13. Apr 2015, 20:45

Charlie hat geschrieben:
Weinschlumpf hat geschrieben:
Charlie hat geschrieben:Welches wäre für euch das beste Berliner Restaurant mit deutscher Küche (deutsch im weitesten Sinn)


Hallo Charlie,

der "Bieberbau" in Wilmerdorf (Durlacherstr.). Sehr gutes PGV!

Viele Grüße

Nikolai
Danke! Nie gehört. Wie ist die Weinkarte?


Die Karte ist gut sortiert, der Schwerpunkt liegt klar bei Deutschland. Beim letzten Besuch hatte ich eine trockene 2012er Spätlese aus dem Frühlingsplätzchen von ES für 42€ und W.Schäfer Domprobst Kabinett 2007 für um die 30€.
Ein Besuch im Bieberbau (http://www.bieberbau-berlin.de/) lohnt wirklich (aber auch unter der Woche sollte man reservieren).
Viele Grüße

Nikolai
Bild
Offline

Holzfass

  • Beiträge: 241
  • Registriert: Do 1. Mai 2014, 11:08

Re: Restaurants in Berlin-Warum ich meinen Wein lieber mitbr

BeitragDo 25. Jun 2015, 21:26

Bibbel hat geschrieben:Hoffentlich existiert der Laden dann noch. Wir wohnen gleich um die Ecke und waren neulich zum ersten Mal dort.
Natürlich haben wir die Caponata probiert - saugut. Auch das weitere Essen war exzellent. Typische Mama-Küche, ohne Schnörkel aber alles irgendwie individuell. Die offenen Weine waren gute Gastronomieweine, mehr nicht. Wobei wir beim eigentlichen Ausgangsthema wären - würde meinen eigenen Wein gerne mitbringen. Zu denken gab uns aber, dass wir -an einem Donnerstagabend- zwischen 19 und 20 Uhr 30 die einzigen Gäste dort waren. Bei dem hier Angebotenem eigentlich unverständlich.


Also, vor zwei Wochen waren wir tatsächlich bei Miseri e Nobili. War für einen Donnerstag Abend eigentlich ganz gut besucht. Hat uns wirklich gut gefallen. Die Caponata war fein, aber anders als die, die ich in Palermo hatte und anders als meine. Aber ich glaube, dass ist auch irgendwie das Prinzip von Caponata ;) .
Offline

kristof

  • Beiträge: 880
  • Registriert: So 28. Nov 2010, 15:55
  • Wohnort: Berlin

Re: Restaurants in Berlin-Warum ich meinen Wein lieber mitbr

BeitragFr 26. Jun 2015, 08:30

Beim letzten Mal war es dort wirklich voller. Ich hoffe, er hat die Kurve gekriegt und genug Kundschaft. Ein Optimist ist der Herr Wirt ja :-)
Viele Grüße,

Christoph
Offline
Benutzeravatar

Charlie

  • Beiträge: 1064
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 15:13
  • Wohnort: Berlin, Heidelberg
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Restaurants in Berlin-Warum ich meinen Wein lieber mitbr

BeitragDo 16. Jul 2015, 09:44

War gestern ungeplant im Filetstück Uhlandstrasse. Ich fand es sehr, sehr gut! Wir hatten zwar nur Fleisch mit praktisch nix bestellt (und das war prima), aber die Grüße aus der Küche deuten auf eine Kücke, die vieel mehr kann und will, als ein gutes Entrecote ordentlich zu braten. Die Weinkarte ist auch sehr schön. Zwar teuer kalkuliert, aber es scheint nicht anders zu gehen.
Offline

Elah

  • Beiträge: 26
  • Registriert: Mo 18. Okt 2021, 19:13
  • Wohnort: Berlin

Re: Restaurants in Berlin-Warum ich meinen Wein lieber mitbr

BeitragMi 20. Okt 2021, 16:38

Ich grabe das Thema hier mal aus, mit der Frage verbunden, ob es aktuell Empfehlungen für Restaurants mit gutem Wein in Berlin gibt.
VorherigeNächste

Zurück zu Wein in der Gastronomie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen