Aktuelle Zeit: So 18. Aug 2019, 21:40


Welches Essen passt zu einem Amarone?

Rezepte, Erfahrungsberichte, "the perfect match"
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Bayvin

  • Beiträge: 6
  • Registriert: Sa 1. Okt 2011, 15:04

Welches Essen passt zu einem Amarone?

BeitragDo 5. Sep 2013, 20:11

Hallo allerseits!

Eine Frage, zu der ich seit geraumer Zeit keine befriedigende Antwort finde:

Welches Essen passt zu einem Amarone?

Dass es zu einem Kraftlackl wie dem Amarone irgendetwas Kräftiges sein muss, ist klar, allein konkrete und gute Vorschläge finde ich nicht.
Ein Versuch mit Gorgonzola-Käse (dazu Serano-Schinken) brachte nicht die Offenbarung.

Hat jemand Erfahrung?

Es grüßt
Thomas
Offline

moc

  • Beiträge: 295
  • Bilder: 0
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 15:13
  • Wohnort: NRW

Re: Welches Essen passt zu einem Amarone?

BeitragDo 5. Sep 2013, 20:25

Versuch es mal mit Tournedo Rossini - Rinderfilet mit gebratener Gänsestopfleber oben drauf. Dazu natürlich ne dunkle Soße aus reduziertem Kalbsjus mit Butter aufmontiert.

Auch ne Gorgonzola- Sahne- Sauce zu nem Rinderfilet sollte gehen.

Ich könnte mir auch folgendes hier zu Amarone vorstellen:

Rote Zwiebel fein hacken, 2 vakumierte rote Beeten in Scheiben und dann in dünne Streifen geschnitten in Butter (nicht zu wenig) anschwitzen, mit Armarone ablöschen und etwas einreduzieren lassen vielleicht experimentierst Du noch mit etwas altem Balsamico. Zeitgleich Gnocchi garen, abgießen und mit der Sauce mischen und Achtung wichtig: zwei, drei Esslöffel geschroteten Mohn (gibts im Reformhaus) darüber geben und untermischen. Áb in Tiefe Teller und Schnittlauchröllchen drüber. Auf keinen Fall Käse drüberreiben.

jens
grüße jens
Offline
Benutzeravatar

maha

  • Beiträge: 913
  • Bilder: 3
  • Registriert: Di 18. Jun 2013, 15:56
  • Wohnort: FFM

Re: Welches Essen passt zu einem Amarone?

BeitragDo 5. Sep 2013, 20:28

Hallo,

ich würde ein deftiges Wild(schmor)gericht dazu empfehlen. Wildschweinrücken, Rehkeule, ... . Mit Thymian, Lorbeer, Wacholder etc. Die Sauce mit etwas Rübenkraut / Preisselbeeren. So in die Richtung. Da kann dann auch ein guter Schuss schon mit zum Schmoren.

In der Schweiz gibt es eine wahnsinns Schokolade (von Sprüngli) die heisst "Grand Cru" oder "Cru Savage". Die passt ganz hervorragend zu einem Amarone.

Was is auch schon gemacht hab ist eine deftige Brotzeit mit einem (selbstgebackenen) dunklen Roggen-Sauerteig Brot (auch Vollkorn). Dazu einen guten herzhaften Schinken, Sülze oder Kaminwurzen. Auch einen mit Kümmel gewürzen Obazden könnte ich mir vorstellen.

Ich hoffe das ist was für Dich
Gruss
Marko

PS: Falls gewünscht hätte ich da ein super Sauerteig Brotrezept für ein Roggenschrotbrot.
Der schönste Sport ist der Weintransport!
Offline
Benutzeravatar

susa

Administrator

  • Beiträge: 4163
  • Bilder: 20
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 16:33
  • Wohnort: Niederrhein
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Welches Essen passt zu einem Amarone?

BeitragFr 6. Sep 2013, 08:23

Gorgonzola würde ich auch nicht nehmen, auch wenn ein Amarone eine gewisse Süße mitbringt. Alles mit Leber, egal ob foie gras oder normale Kalbsleber passt ganz gut, ebenso Wild geschmort (Wildschwein, Hirsch) mit Wacholder, Honig und Kräutern abgeschmeckt.

Ein süßsaurer Sauerbraten wäre auch eine Option.

lg
s
Red wine with fish. Well, that should have told me something.
James Bond in From Russia with Love
Offline

mixalhs

  • Beiträge: 1364
  • Bilder: 0
  • Registriert: Mi 7. Sep 2011, 11:29

Re: Welches Essen passt zu einem Amarone?

BeitragFr 6. Sep 2013, 09:05

Wenn ich richtig informiert bin, ist "stracotto d'asino" DAS klassische Gericht aus der Valpolicella-Region. Das Eselfleisch kann man vielleicht durch Pferdefleisch ersetzen, man sollte das aber eher nicht im Stil eines Sauerbratens zubereiten, sondern in einem eher säurearmen Rotwein schmoren. Ich glaube, dass Amarone mit Säuerlichem nicht so gut harmoniert.

Noch besser, glaube ich, passt Kalbsleber "venezianisch", eventuell leicht süßlich abgeschmeckt, oder auch Kalbsnieren im venezianischen Stil zubereitet,

... und auch Schmorgerichte, die dunkle Schokolade enthalten, z.B. das toskanische "cinghiale in dolceforte"


Zum Schluss noch als letzter Vorschlag: Hirschfilet, medium rare gebraten, auf einer konzentrierten Sauce auf der Basis eines guten Wildfonds, dazu Polenta und in Butter gebratene Birkenpilze bzw. Rotkappen.
Offline

Einzelflaschenfreund

  • Beiträge: 587
  • Bilder: 2
  • Registriert: Mi 15. Dez 2010, 13:31

Re: Welches Essen passt zu einem Amarone?

BeitragFr 6. Sep 2013, 09:17

Meine favorisierte Kochbuchautorin Marcella Hazan empfiehlt für ein Rinderschmorbraten-Rezept ausdrücklich einen Amarone. Schmoransatz mit Pancetta, Zwiebel, Staudensellerie, Möhren und Knoblauch (Pancetta und Zwiebeln etwas anbraten, ebenso das Fleisch), dann alles bei niedriger Temperatur drei Stunden schmoren, mit Amarone (zwischendurch immer wieder etwas hinzufügen).


Viele Grüße
Guido
Offline
Benutzeravatar

octopussy

  • Beiträge: 4371
  • Bilder: 135
  • Registriert: Do 23. Dez 2010, 11:23
  • Wohnort: Hamburg
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Welches Essen passt zu einem Amarone?

BeitragFr 6. Sep 2013, 10:00

Ich bin Fan von Amarone zu Taube, z.B. Taubenbrust und -keule mit Foie Gras oder Taubenbrust mit dunklem Jus und Trompetenpilzen oder Taubenbrust und -keule mit einem Jus aus Taubeninnereien.
Beste Grüße, Stephan
Offline

mixalhs

  • Beiträge: 1364
  • Bilder: 0
  • Registriert: Mi 7. Sep 2011, 11:29

Re: Welches Essen passt zu einem Amarone?

BeitragFr 6. Sep 2013, 10:13

octopussy hat geschrieben:Ich bin Fan von Amarone zu Taube, z.B. Taubenbrust und -keule mit Foie Gras oder Taubenbrust mit dunklem Jus und Trompetenpilzen oder Taubenbrust und -keule mit einem Jus aus Taubeninnereien.


Wenn ich das so lese, werde ich auch zum Fan dieser Kombination.

Michael
Offline
Benutzeravatar

susa

Administrator

  • Beiträge: 4163
  • Bilder: 20
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 16:33
  • Wohnort: Niederrhein
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Welches Essen passt zu einem Amarone?

BeitragFr 6. Sep 2013, 10:22

ich auch .... *hmmmm
Red wine with fish. Well, that should have told me something.
James Bond in From Russia with Love
Offline
Benutzeravatar

octopussy

  • Beiträge: 4371
  • Bilder: 135
  • Registriert: Do 23. Dez 2010, 11:23
  • Wohnort: Hamburg
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Welches Essen passt zu einem Amarone?

BeitragFr 6. Sep 2013, 11:02

Hallo Michael und susa,

nur damit kein falscher Eindruck entsteht: ich habe diese Gerichte nicht selber zubereitet, sondern in Restaurants gegessen. Falls es euch interessiert, hier sind die kompletten Gerichte:

Taubenbrust mit Himbeeressigjus, Petersillienwurzel und Trompetenpilzen - hierzu gab es einen jungen Amarone (Tommasi 2006)
Taubenbrust und -keule mit Foie Gras und fritierten Buchweizenbällchen - hierzu gab es einen etwas gereifteren Amarone, aber an Genaues kann ich mich nicht mehr erinnern.
Taubenfilet und –keule, gefüllt mit Mangold und Taubeninnereien, Jus aus Taubeninnereien und Kartoffelpüree - dazu hatten wir einen 1997 Quintarelli (göttlich)
Beste Grüße, Stephan
Nächste

Zurück zu Wein und Kochen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen