Aktuelle Zeit: So 25. Aug 2019, 05:30


welcher Wein zu welchem Essen

Rezepte, Erfahrungsberichte, "the perfect match"
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

susa

Administrator

  • Beiträge: 4163
  • Bilder: 20
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 16:33
  • Wohnort: Niederrhein
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

welcher Wein zu welchem Essen

BeitragMi 13. Feb 2013, 15:21

hier habe ich eine leicht verständliche Tabelle im Netz gefunden, die kann man sich ja in Küche und Keller aufhängen ;)


lieben Gruß
susa

wine-pairing-chart_510ff8a6ca58b.png
Tabelle Foodpairing
Red wine with fish. Well, that should have told me something.
James Bond in From Russia with Love
Offline
Benutzeravatar

weingeist

  • Beiträge: 946
  • Registriert: Mi 28. Mär 2012, 20:37
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: welcher Wein zu welchem Essen

BeitragMi 13. Feb 2013, 15:30

...sieht mir eher nach einem elektrischen Schaltplan aus. :D
Da verlasse ich mich lieber auf mein Bauchgefühl, und nehme den Wein, auf den ich gerade Lust habe (natürlich "Frevel" für jeden Verfechter von "korrektem Wein zu speziellen Speisen oder umgekehrt"). ;)
Liebe Grüße
weingeist
Offline
Benutzeravatar

austria_traveller

  • Beiträge: 2782
  • Bilder: 6
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 07:52
  • Wohnort: Wien

Re: welcher Wein zu welchem Essen

BeitragMi 13. Feb 2013, 19:08

Da muss ich aber nüchtern sein, wenn ich das lese :lol:
Beste Grüße
Gerhard aus Wien
Offline

bauschaumuhu

  • Beiträge: 35
  • Registriert: So 11. Nov 2012, 18:22
  • Wohnort: Monnem

Re: welcher Wein zu welchem Essen

BeitragFr 15. Feb 2013, 21:50

Ist ein Bauplan für ein Mobilé. Werde mein Söhne mal dransetzen :mrgreen:


Nee, mal im Ernst; ich bin durchaus auch ein Verfechter des korrekten Weins zur bestimmten Speise, aber das muss dann schon spezifisch sein. Wenn ich immer höre "Roten zum Wild / zum Rind", Weissen zum Fisch. Klar, sicher nicht falsch, aber auch nicht hilfreich.
Mit der Experimentiererei, das ist immer so eine Sache. Das kann auch schonmal tüchtig in die Hose gehen, toller Wein, tolles Essen, aber beide geben sich nichts. Das ist wie ein Bonsai in einer unpassenden Schale oder ein Bild im falschen Rahmen.

Der Meister vom Bauplan soll mal einen ganz Großen machen, wo einzelne Fleischsorten gegen bestimmte Weine gemapt werden. Fänd' ich super.
Offline
Benutzeravatar

Alas

  • Beiträge: 1022
  • Registriert: Mo 20. Feb 2012, 22:14
  • Wohnort: Hinter dem Meer
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: welcher Wein zu welchem Essen

BeitragFr 15. Feb 2013, 23:07

Guten Abemd!

Nun habe ich mir das Plakat etwas genauer angeschaut und mich in die Benutzung hineingedacht. Also ich stehe im Keller, habe einen schon-gereiften, süßen Riesling in der Hand und grübel über die Paarung mit dem Essen. Da hilft mir das Plakat. Süßer Riesling ist dort verzeichnet. So fahre ich mit dem Finger die rechte Linie entlang und lande bei Cured Meat = schön-gereifte Salami. Aha. Morgen kaufe ich italienische Salami.
Nun stelle ich mir eine einfache deutsche Hausfrau vor. Vor ihr liegt ein Blumenkohl, dem man die Möglichkeit zum Weiterleben genommen hat. Er sieht schon ein wenig matt aus und muß weg, bevor er umkommt. Die Hausfrau hat zwar einige Vorstellungen, wie man den Kohl bereiten könnte, aber keine Idee, was dazu zu trinken wäre. Da fällt ihr ein, daß ihr Mann neulich etwas zur Unterstützung der Getränkewahl an den Kühlschrank geheftet hat. Tatsächlich!, ein Kohl findet sich. Sie verfolgt die rechte Linie und landet bei Sparkling = Champagner. Aha! Sie geht zur Küchentür und ruft in die gute Stube: "Heinz, ich habe heute Namenstag. Wir haben noch einen Krug im Keller von Silvester. Hol den hoch."

Super!!!! :lol: :lol:

Nun weiß ich auch warum die werte Dame, die diese praktische Anleitung hier eingestellt hat, so gut in Sachen Wein + Essen beraten kann.

Eine gute Nacht wünscht

Alas
wat den een sien uhl is den annern sien nachtigall
Offline
Benutzeravatar

susa

Administrator

  • Beiträge: 4163
  • Bilder: 20
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 16:33
  • Wohnort: Niederrhein
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: welcher Wein zu welchem Essen

BeitragFr 15. Feb 2013, 23:18

... und das, obwohl sie dieses Diagramm erst seit 3 Tagen kennt - muss Gedankenübertragung sein ;)
Red wine with fish. Well, that should have told me something.
James Bond in From Russia with Love
Offline
Benutzeravatar

weingeist

  • Beiträge: 946
  • Registriert: Mi 28. Mär 2012, 20:37
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: welcher Wein zu welchem Essen

BeitragSa 16. Feb 2013, 10:28

Hallo Marc,
bauschaumuhu hat geschrieben:Mit der Experimentiererei, das ist immer so eine Sache. Das kann auch schonmal tüchtig in die Hose gehen, toller Wein, tolles Essen, aber beide geben sich nichts.

würde in unserem Leben nie etwas in die Hose gehen, hätten wir doch nichts zum Lachen..... ;)

bauschaumuhu hat geschrieben:Der Meister vom Bauplan soll mal einen ganz Großen machen, wo einzelne Fleischsorten gegen bestimmte Weine gemapt werden. Fänd' ich super.

Muss ja nicht gleich der Meister vom Bauplan sein, meine Frau hatte gestern Abend Lust auf eine saure Wurst in Essig und Öl, für mich mit viel Zwiebel oben drauf. Ich hatte Lust auf einen Riesling. Es wurde ein Riesling Smaragd 2011 (Babymord, aber er hat mich so lieb angelacht) aus der Ried Kirnberg vom Weingut Sigl.

"Puristen" würden jetzt wohl sagen "Oh mein Gott, Essig, Öl und Zwiebel zu einem Riesling - bist Du ganz verrückt?". Ich sage - uns hat die Kombination geschmeckt und Spass gemacht.
Liebe Grüße
weingeist
Offline
Benutzeravatar

susa

Administrator

  • Beiträge: 4163
  • Bilder: 20
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 16:33
  • Wohnort: Niederrhein
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: welcher Wein zu welchem Essen

BeitragSa 16. Feb 2013, 10:48

... würd ich übrigens nie sagen, bei mir hätt es dazu einen Pfälzer Riesling gegeben, was von Köhler-Rupprecht aus den guten alten Zeiten ;)

lg
s
Red wine with fish. Well, that should have told me something.
James Bond in From Russia with Love
Offline

bauschaumuhu

  • Beiträge: 35
  • Registriert: So 11. Nov 2012, 18:22
  • Wohnort: Monnem

Re: welcher Wein zu welchem Essen

BeitragSa 16. Feb 2013, 12:38

weingeist hat geschrieben:eine saure Wurst in Essig und Öl, für mich mit viel Zwiebel oben drauf. Ich hatte Lust auf einen Riesling. "Puristen" würden jetzt wohl sagen "Oh mein Gott, Essig, Öl und Zwiebel zu einem Riesling - bist Du ganz verrückt?". Ich sage - uns hat die Kombination geschmeckt und Spass gemacht.


Klar geht das. Man könnte der "Woschde-Platte" sicher auch einen Sylvaner oder einen ehrlichen Liter-Flaschen-Riesling zuordnen. Oder schönes kaltes Bier :mrgreen:
Offline

graves

  • Beiträge: 396
  • Bilder: 2
  • Registriert: Do 23. Aug 2012, 23:10

Re: welcher Wein zu welchem Essen

BeitragSa 16. Feb 2013, 12:51

susa hat geschrieben:hier habe ich eine leicht verständliche Tabelle im Netz gefunden


Interessant finde ich den Hinweis zu Lebensmitteln, die schwierig mit Wein zu kombinieren wären. Schokolade und Artischocken kann ich sofort nachvollziehen.

Bei Rosenkohl, grünen Bohnen und grünem Spargel (nur der ist hier m.E. gemeint) würde ich das allerdings nicht so eng sehen. Schließlich sind das Beilagen und dann würde man den Wein zum Hauptbestandteil bzw. der Soße aussuchen. Wie seht Ihr das? Wo seht Ihr die Probleme mit den genannten Gemüsesorten?

Was sind andere eher "schwer Vermittelbare"? Grünkohl, Linsen, Bratwurst, Eis?

Habt Ihr für diese adäquate Lösungen parat, außer Gerolsteiner und Veltins ;)
Nächste

Zurück zu Wein und Kochen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen

cron