Aktuelle Zeit: Sa 24. Aug 2019, 19:52


Loire trockene Weissweine

Appellationen des nördlichen Zentralmassivs, Sancerre und Umgebung, Touraine, Anjou, Umgebung von Nantes, die kleinen Gebiete zwischen der Loire und Bordeaux incl. Cognac
  • Autor
  • Nachricht
Online

Bernd Schulz

  • Beiträge: 4030
  • Registriert: So 12. Dez 2010, 00:55

Re: Loire trockene Weissweine

BeitragMo 20. Apr 2015, 22:03

Meinen letzten trockenen Weißwein von der Loire habe ich - um es offen zu gestehen - vor mehr als 10 Jahren gekauft. Dieser Wein hier war ein Geburtstagsgeschenk - und zwar kein wirklich übles:

Bild

Es handelt sich laut Rückenetikett um eine Cuvee aus aus 85% Sauvignon Blanc und 15% Chardonnay - und ich halte diese Mischung für ziemlich gut gelungen. Die reinsortigen Loire-Sauvignons fand ich meistens ziemlich penetrant grasig oder im noch ärgeren Fall gurkenfassig, aber der kleine Chardonnayanteil verleiht diesem Wein eine angenehme Freundlichkeit und Rundheit. Zu einem etwas üppigerem Fischgericht wäre das sicherlich ein hervorragender Begleiter, wobei ich auch solo durchaus meinen Spaß mit ihm habe.

Vielleicht sollte ich die Loire mal wieder zumindest an den Rand meines Beuteschemas rücken lassen...

Herzliche Grüße

Bernd
Offline
Benutzeravatar

vanvelsen

  • Beiträge: 786
  • Bilder: 4
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 11:22
  • Wohnort: Windisch
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Loire trockene Weissweine

BeitragSo 14. Jun 2015, 16:56

Liebes Forum

am Freitag verkostete ich einige "günstige" Weine, mehrheitlich aus Frankreich. Ganz besonders angesprochen hat mich einmal mehr der "Arcane Blanc" von Ch. de Fosse-Sèche (Loire) sowie der Esprit brut von Henri Giraud. Die Notizen zu diesen und auch den anderen Weinen findet ihr hier...

http://www.vvwine.ch/2015/06/frankreich ... -sein.html

Lieber Gruss,

Adrian
Offline
Benutzeravatar

austria_traveller

  • Beiträge: 2782
  • Bilder: 6
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 07:52
  • Wohnort: Wien

Re: Loire trockene Weissweine

BeitragSo 29. Nov 2015, 20:30

Guten Abend Forum,
Heute Mittag gab's zum Schweinsbraten einen Sancerre von der Domaine Fouassier
Clos de Bannon 2012

Leicht zitroniger Duft, am Gaumen mineralisch, Birne, Quitte, etwas cremig - aber trotzdem nicht fett oder alkoholisch, sehr stimmige Säure. Zum Glück keine grasigen Stachelbeernoten - davon habe ich ehrlich gesagt schon genug.
Kein lauter Wein, eher leise, im Hintergrund haltend, trotzdem sehr trinkig. Sehr gut.
Beste Grüße
Gerhard aus Wien
Offline
Benutzeravatar

Herr S.

  • Beiträge: 725
  • Bilder: 6
  • Registriert: So 12. Dez 2010, 15:11
  • Wohnort: Bockenheim a.d. Weinstrasse

Re: Loire trockene Weissweine

BeitragFr 13. Okt 2017, 21:25

Moin moin,

die Loire ist immer wieder für eine Überraschung gut:

Bild

Eim umglaublich guter Wein! Habe gerade vom neuen Jahrgang direkt nachbestellt.

Viele Grüße,
Björn
--------------------------------------------
"Tout homme a droit à vingt quatre heures de liberté par jour"
(Wandspruch im "Het Goudblommeke in Papier")
Offline

Ltotheeon

  • Beiträge: 142
  • Registriert: Di 18. Okt 2016, 15:31

Re: Loire trockene Weissweine

BeitragMi 18. Okt 2017, 08:23

Guten Morgen Björn,

wo hast du den Wein bestellt? Weinhalle?
Offline
Benutzeravatar

Herr S.

  • Beiträge: 725
  • Bilder: 6
  • Registriert: So 12. Dez 2010, 15:11
  • Wohnort: Bockenheim a.d. Weinstrasse

Re: Loire trockene Weissweine

BeitragMi 18. Okt 2017, 12:39

Hallo Leon,

ja, ich habe bei der Weinhalle bestellt. Der Wein war echt umwerfend gut. Die aromatische Komplexität gepaart mit toller Balance aller Komponenten, das Fordernde bei gleichzeitig hohem Trinkfluss, das alles finde ich in dieser Ausprägung nur selten in einem (Weiss-)Wein. Leider war der 14er eine Einzelflasche, den hätte ich gerne nochmal in 3-5 Jahren getrunken.

Viele Grüße,
Björn
--------------------------------------------
"Tout homme a droit à vingt quatre heures de liberté par jour"
(Wandspruch im "Het Goudblommeke in Papier")
Offline

Ltotheeon

  • Beiträge: 142
  • Registriert: Di 18. Okt 2016, 15:31

Re: Loire trockene Weissweine

BeitragMi 18. Okt 2017, 12:48

Hallo Björn,

das klingt sehr spannend. Werde mir den 16er mal bestellen.

Hast du andere Weine von dem Weingut auch probiert?

Gruß

Leon
Offline
Benutzeravatar

Herr S.

  • Beiträge: 725
  • Bilder: 6
  • Registriert: So 12. Dez 2010, 15:11
  • Wohnort: Bockenheim a.d. Weinstrasse

Re: Loire trockene Weissweine

BeitragMi 18. Okt 2017, 20:00

Hallo Leon,

die anderen Weine von La Grange Tiphaine habe ich bisher nicht im Glas gehabt. Vermutlich hatte ich damals bei einer Bestellung noch Luft, in platztechnischer wie finanzieller Sicht :) .

Viele Grüße,
Björn
--------------------------------------------
"Tout homme a droit à vingt quatre heures de liberté par jour"
(Wandspruch im "Het Goudblommeke in Papier")
Offline

champussi

  • Beiträge: 32
  • Registriert: Fr 26. Okt 2012, 13:08
  • Wohnort: Berlin

Re: Loire trockene Weissweine

BeitragMo 30. Okt 2017, 17:26

Hallo Björn,

es passiert nicht allzu oft, dass ich eine VKN von einer mir unbekannten Person lese und sofort ohne zu zucken den Wein bestelle! In diesem Fall war es so. "Weinhalle" hatte ich schnell selber herausgefunden. Aktuell gibt es den 2016er zu kaufen.
Was soll ich sagen? Danke für Deine VKN!! Das ist wirklich ein fantastischer Wein! Horizonterweiternd! Hatte vorher noch nie davon gehört. Ich habe jetzt nicht versucht all Deine geschmacklichen Eindrücke im einzelnen nachzuvollziehen, aber Du beschreibst den Wein ziehmlich gut. Ich habe etwas ähnliches vorher noch nicht getrunken. Wirklich toller Stoff!!! Ich habe noch den Chenin Blanc mitbestellt. Werde berichten.

LG
Vossi
Offline
Benutzeravatar

Herr S.

  • Beiträge: 725
  • Bilder: 6
  • Registriert: So 12. Dez 2010, 15:11
  • Wohnort: Bockenheim a.d. Weinstrasse

Re: Loire trockene Weissweine

BeitragMi 15. Nov 2017, 10:53

Hallo Vossi,

freut mich, dass mein Tipp Dir gefallen hat!

Viele Grüße,
Björn
--------------------------------------------
"Tout homme a droit à vingt quatre heures de liberté par jour"
(Wandspruch im "Het Goudblommeke in Papier")
VorherigeNächste

Zurück zu Loire und Vignobles du Centre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen