Aktuelle Zeit: So 7. Mär 2021, 03:59


Burgund 2013

Chablis, Auxerre und Umgebung, Côte de Nuits, Côte de Beaune, Châlonnais, Maconnais, Beaujolais und Lyonnais
  • Autor
  • Nachricht
Offline

Spiritus

  • Beiträge: 75
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 22:21
  • Wohnort: Innerschweiz

Burgund 2013

BeitragMi 24. Jul 2013, 19:51

Sturm / Hagel haben gestern von Corton bis Meursault für einige Schäden gesorgt - das verheisst nach einer späten Blüte und wenig Sonne nichts Gutes für 2013...

Bilder von Nicolas Rossignol:
Bild
Bild
Bild

Bild von Caroline Parent Gros:
Bild

:evil:
Zuletzt geändert von Spiritus am Mi 24. Jul 2013, 22:38, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss,
Daniel
Offline
Benutzeravatar

Desmirail

  • Beiträge: 899
  • Registriert: Mo 20. Dez 2010, 12:30
  • Wohnort: Essen
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Burgund 2013

BeitragMi 24. Jul 2013, 20:53

Das ist keine Tröpchenbewässerung :o
-----------------------
Deep And House
-----------------------
Offline

argentum

  • Beiträge: 431
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 11:28
  • Wohnort: Bern

Burgund 2013

BeitragFr 12. Dez 2014, 11:47

Hallo zusammen

Ich durfte die letzten Tage im Burgund verweilen und die 2013er nochmals ab Fass verkosten.

Eine sehr spannende Einsicht in einen Jahrgang der wohl am ehesten mit viel Klarheit und Brillanz umschrieben werden kann. Wer vom Terroir definierte Weine mit einer klaren Erkennbarkeit, Frische und fühlbaren Eleganz bevorzugt, der wird vom Jahrgang 2013 sicherlich einiges in Burgund finden.

Ich bitte um Verständnis, dass ich nicht den ganzen Text, den ich woanders reingemacht habe, hier einfach nur verlinke. Ansonsten löscht es wieder raus, ok?

http://pinotphil.tumblr.com/
Gruss
Philipp

http://www.pinotphil.tumblr.com

In vinum veritas - lassum bev amo ün
Offline

Ollie

  • Beiträge: 1426
  • Registriert: Mo 6. Jun 2011, 11:54

Re: Burgund 2013

BeitragFr 12. Dez 2014, 11:58

argentum,

das ist ein ganz hervorragender Text! Koenntest du bitte hier bescheid geben, wenn du ein Update machst? Danke!

Wie sieht es denn ertragsmaessig aus? Will heissen: Preise? Gab's da schon Andeutungen bei den von dir besuchten Winzern?

Cheers,
Ollie
"Lately, I've begun to feel guilty about my weekly wine bill that approaches the salary of lower-income workers. Please make me feel less guilty about my passion." - "You could be picking up your Screagle at the winery via helicopter."
Offline

argentum

  • Beiträge: 431
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 11:28
  • Wohnort: Bern

Re: Burgund 2013

BeitragFr 12. Dez 2014, 14:15

Hi Ollie

über die Preise kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nichts sagen. Die Erträge sind in der Cote de Nuits sagen wir mal weniger Bescheiden als in der Cote de Beaune. Als ich bi Lafarge im Keller war, sah das echt zum heulen aus. Wo normalerweise 35 Fässer eines Cru stehen, befanden sich beim 13er Äquivalent genau mal 6 Fässer...

Ich kann mir vorstellen, dass insbesondere unterhalb Beaune die einen oder anderen aufgrund der mengenmässigen Probleme nochmals Kohle brauchen. Man spricht auch schon von vereinzelten Landverkäufen, habe dazu aber nichts genaueres erfahren - was ich mir aber eben bei den Bildern durchaus vorstellen kann...
Gruss
Philipp

http://www.pinotphil.tumblr.com

In vinum veritas - lassum bev amo ün
Offline

Ollie

  • Beiträge: 1426
  • Registriert: Mo 6. Jun 2011, 11:54

Re: Burgund 2013

BeitragFr 12. Dez 2014, 15:08

Dann sollte ich wohl 2012er nachkaufen... :evil: :lol:

Cheers,
Ollie
"Lately, I've begun to feel guilty about my weekly wine bill that approaches the salary of lower-income workers. Please make me feel less guilty about my passion." - "You could be picking up your Screagle at the winery via helicopter."
Offline

argentum

  • Beiträge: 431
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 11:28
  • Wohnort: Bern

Re: Burgund 2013

BeitragFr 12. Dez 2014, 19:24

Kommt darauf an was du bevorzugst... zur zeit einfach lecker sind die 07er...
Gruss
Philipp

http://www.pinotphil.tumblr.com

In vinum veritas - lassum bev amo ün
Offline

argentum

  • Beiträge: 431
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 11:28
  • Wohnort: Bern

Re: Burgund 2013

BeitragDo 18. Dez 2014, 22:55

Ollie hat geschrieben:Koenntest du bitte hier bescheid geben, wenn du ein Update machst? Danke!


Hi Ollie

"Bescheid..."

Hab es zumindest schon mal geschafft den Besuch bei Bachelet festzuhalten... Eine mehr als beeindruckende Degustation bei einem überaus sympathischen Winzer. Ich hoff ich komm noch weiter mit meinem Rückblick in nächster Zeit ;-)

http://pinotphil.tumblr.com
Gruss
Philipp

http://www.pinotphil.tumblr.com

In vinum veritas - lassum bev amo ün
Offline
Benutzeravatar

weingollum33

  • Beiträge: 216
  • Bilder: 4
  • Registriert: Di 30. Okt 2012, 13:20
  • Wohnort: Bingen
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Burgund 2013

BeitragDo 15. Jan 2015, 18:56

Hallo erst mal,
diejenigen, die in englischsprachigen Weinforen unterwegs sind, werden den Link vielleicht schon kennen!

Claude Kolm hat seine 2013 Notizen zu den Fassproben und teilweise auch Verkostungen aus der Flasche von den 2012ern frei zugänglich ins Netz gestellt.

http://thefinewinereview.blogspot.ch/

Gruß Tobias
Offline

argentum

  • Beiträge: 431
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 11:28
  • Wohnort: Bern

Re: Burgund 2013

BeitragDo 29. Jan 2015, 15:11

Ollie

wieder mal ein kleines Bescheid für dich. Ich komm im Moment einfach nicht allzu oft dazu...

LG
Philipp
Gruss
Philipp

http://www.pinotphil.tumblr.com

In vinum veritas - lassum bev amo ün
Nächste

Zurück zu Burgund und Beaujolais

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen