Aktuelle Zeit: Fr 13. Dez 2019, 00:52


Bordeaux 2004

Medoc und seine Appellationen, Bourg und Umgebung, Fronsac, Pomerol, Saint Emilion und Umgebung, Entre Deux Mers, Graves und Pessac-Leognan, Sauternes und Co.
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

viram

  • Beiträge: 27
  • Registriert: So 12. Dez 2010, 01:21
  • Wohnort: Stutensee/Baden

Re: Bordeaux 2004

BeitragFr 24. Dez 2010, 01:20

Hallo,

hatte heute eine Weinbegegnung "der dritten Art":
Chateau Citran 2004 gehört sicher nicht zu den Weinen, denen die Weinwelt besondere Meriten zugeeignet hätte.
Und doch hatte ich heute abend eine ganz besondere Begegnung mit diesem Wein:
Bild
Der Wein war mir hier und heute 91 Punkte wert.
Das witzige ist, dass der Wein vor zwei Jahren im französischen Supermarkt als Zweitwein (Moulin de Citran) falsch ausgezeichnet war und lediglich 9,50 € gekostet hat :lol: .
Viel Wein für's kleine Geld!

Gruß
Rainer
"un soir, l'âme du vin chantait dans les bouteilles..." Baudelaire
Offline

kristof

  • Beiträge: 842
  • Registriert: So 28. Nov 2010, 15:55
  • Wohnort: Berlin

Re: Bordeaux 2004

BeitragMo 3. Jan 2011, 15:30

Chateau Valrose, Cuvee Alienor 2004

hat sich vor einigen Tagen als uninspirierend erwiesen. Normalo-Bordeauxnase, recht dünner Körper, recht knapper Abgang.

Ließ sich gut trinken, bleibt aber nicht in Erinnerung.
Viele Grüße,

Christoph
Offline
Benutzeravatar

Tony11

  • Beiträge: 269
  • Registriert: Mo 15. Nov 2010, 17:26
  • Wohnort: D-92637 Weiden i. d. Opf.

Re: Bordeaux 2004

BeitragMo 3. Jan 2011, 15:47

Hallo Cristoph

Kenne den Saft nicht... ;)

Kannst Du noch was genaueres dazu sagen ?

Tippe bei dem Wein auf uninspirierende ZWPH. :lol:

Mit den besten Grüssen
Tony Eleven

Soll ich Dir mal was sagen... ? Die nächste Flasche wartet !!!
Offline

kristof

  • Beiträge: 842
  • Registriert: So 28. Nov 2010, 15:55
  • Wohnort: Berlin

Re: Bordeaux 2004

BeitragMo 3. Jan 2011, 16:00

Tony11 hat geschrieben:ZWPH


ZWPH.

Zweitweinpullehalt, nicht wahr? :)

Nö, viel mehr kann ich nicht sagen. Nur das: Der Wein kommt aus St. Estephe, enthält 50% Merlot und jeweils 25% Cabernet Sauvignon und Franc. Belüftet hatte ich ihn eine Stunde vor Trinkbeginn.
Viele Grüße,

Christoph
Offline
Benutzeravatar

Tony11

  • Beiträge: 269
  • Registriert: Mo 15. Nov 2010, 17:26
  • Wohnort: D-92637 Weiden i. d. Opf.

Re: Bordeaux 2004

BeitragMo 3. Jan 2011, 16:34

Hallo Christoph

kristof hat geschrieben:
Tony11 hat geschrieben:ZWPH


ZWPH.

Zweitweinpullehalt, nicht wahr? :)

Nö, viel mehr kann ich nicht sagen. Nur das: Der Wein kommt aus St. Estephe, enthält 50% Merlot und jeweils 25% Cabernet Sauvignon und Franc. Belüftet hatte ich ihn eine Stunde vor Trinkbeginn.


Fast hättest Du es getroffen !?! ZWischenPHase. :lol:

Nun ja, nach Deinem Urteil zu schliessen habe ich da nichts verpasst, wenn ich den Wein nicht kenne.

Mit den besten Grüssen
Tony Eleven

Soll ich Dir mal was sagen... ? Die nächste Flasche wartet !!!
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4398
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 14:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Bordeaux 2004

BeitragMo 3. Jan 2011, 18:03

Hallo Tony,

ich dachte an Z um W eg P icheln H alt - gedankenlose Weine für den kleinen Durst zwischendrin... :lol:
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline
Benutzeravatar

Tony11

  • Beiträge: 269
  • Registriert: Mo 15. Nov 2010, 17:26
  • Wohnort: D-92637 Weiden i. d. Opf.

Re: Bordeaux 2004

BeitragMo 3. Jan 2011, 18:25

Hallo Torsten

thvins hat geschrieben:Hallo Tony,

ich dachte an Z um W eg P icheln H alt - gedankenlose Weine für den kleinen Durst zwischendrin... :lol:


Der Ausspruch gefällt mir noch besser ! :lol:

Stimmt, solche Weine habe ich auch teilweise im Keller. Zwischendurch muss man sich halt auch mal wieder "erden" können und wieder auf den Boden zurück kommen. :oops:

Mit den besten Grüssen
Tony Eleven

Soll ich Dir mal was sagen... ? Die nächste Flasche wartet !!!
Offline
Benutzeravatar

Mr. Tinte

  • Beiträge: 668
  • Registriert: Mi 1. Dez 2010, 08:50
  • Wohnort: Luzern, Schweiz
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Bordeaux 2004

BeitragMi 12. Jan 2011, 16:17

Hatte am Wochenende wieder mal den Du Retout 2004 aus der Magnum:

In der Nase florale Noten, Pflaumen und dahinter teerige Noten. Schent in der Magnum eher noch verschlossen zu sein. Im Gaumen sehr feine Tannine, die Säure ist auch sehr fein, die Süsse schon perfekt eingebunden, wirkt sehr elegant und präzise, sagt aber momentan nicht viel im Gaumen. Der Abgang ist aus dieser Magnum auch kürzer als in der Eintel.
Schade nur, dass ich keine Flaschen mehr davon hab...aber vom 05er dafür ;)

Trinken aus der MG: 2012-2020

Von mir 87++ GPoints
Liebe Grüsse,

Goce
Offline

schneesurfer

  • Beiträge: 221
  • Registriert: Di 11. Jan 2011, 13:30
  • Wohnort: Stuttgart BC

Re: Bordeaux 2004

BeitragMi 12. Jan 2011, 17:17

verkostet 20x über die vergangenen 2 Jahre verteilt:
Chateau Cissac 2004
Farbe sehr dunkel, tiefrot fast schwarz.
Typische Cassis-Nase, dunkle und rote Beeren. Leichter Vanilleton, etwas Paprika.
Im Mund dann maskuline, etwas grobe Tanninstruktur, welche jedoch mit der Säure und Frucht in einer schönen Balance steht. Keine grünen Noten.
Mittellanger, fruchtiger Abgang, welcher Lust auf mehr macht.
Ein Wein, welcher sich auch noch ein paar Jährchen im Keller verträgt.
Klassischer CS-Bordeaux, 86-88P
Leider sind nur noch 4 davon übrig :evil:.
Gruß
Schneesurfer
Gruß
Schneesurfer

Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiss, ob sie wiederkommen.
Oscar Wilde 1854-1900
Offline

moc

  • Beiträge: 295
  • Bilder: 0
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 14:13
  • Wohnort: NRW

Re: Bordeaux 2004

BeitragMi 12. Jan 2011, 17:45

Mr. Tinte! Warum diese Ungeduld? Du Retout kann und muss sogar reifen. Du hast Deine letzte du Retout aus 04 ausgetrunken und jetzt nur noch (vom zugegeben sehr guten) 05? Kopfschüttel!!! Etwas mehr selbstdisziplin bitte..... ;) :shock: :shock: :shock:
grüße jens
VorherigeNächste

Zurück zu Bordeaux und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen