Aktuelle Zeit: Fr 19. Jul 2019, 08:44


Bordeaux 2013

Medoc und seine Appellationen, Bourg und Umgebung, Fronsac, Pomerol, Saint Emilion und Umgebung, Entre Deux Mers, Graves und Pessac-Leognan, Sauternes und Co.
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Jochen R.

  • Beiträge: 1426
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 20:53
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Bordeaux 2013

BeitragMi 16. Nov 2016, 17:56

kristof hat geschrieben:
vanvelsen hat geschrieben:Absolut, die meisten 13er machen bereits Trinkspass und müssen nicht lange gelagert werden. Somit Korken raus und berichten :-)


Trinkspass, soso. Kann ich nicht beurteilen - kurze Frage: Da ich auf meine kleine, bescheidene Subskription der 2013er noch warte - seid Ihr schon bedacht worden?

Hallo Christoph,
darf ich raten? Du hast bei jemandem gekauft, der immer dann wenn
es um den Verkauf (Subs) des neuen Jahrgangs geht besonders (hier im Forum)
aktiv ist, dann aber plötzlich (wenn es um die Auslieferung geht) abgetaucht
ist?

Viele Grüße,
Jochen

PS: Ja, habe meine 2013er im Dezember 2015 erhalten ;-)
Offline
Benutzeravatar

octopussy

  • Beiträge: 4371
  • Bilder: 135
  • Registriert: Do 23. Dez 2010, 11:23
  • Wohnort: Hamburg
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Bordeaux 2013

BeitragMi 16. Nov 2016, 17:57

kristof hat geschrieben:Trinkspass, soso. Kann ich nicht beurteilen - kurze Frage: Da ich auf meine kleine, bescheidene Subskription der 2013er noch warte - seid Ihr schon bedacht worden?

Ich hatte nur etwas Sauternes gekauft, die häufig noch später als die roten ausgeliefert werden, und das bei Unger bestellt (Spätlieferer). Die beiden Kisten sind aber schon da.
Beste Grüße, Stephan
Offline

kristof

  • Beiträge: 834
  • Registriert: So 28. Nov 2010, 16:55
  • Wohnort: Berlin

Re: Bordeaux 2013

BeitragMi 16. Nov 2016, 18:14

Hm. Ich nur rot. Bei Unger...
Viele Grüße,

Christoph
Offline
Benutzeravatar

C9dP

  • Beiträge: 789
  • Bilder: 3
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 19:10

Re: Bordeaux 2013

BeitragMi 16. Nov 2016, 20:06

Hallo Christoph,
darf ich raten? Du hast bei jemandem gekauft, der immer dann wenn
es um den Verkauf (Subs) des neuen Jahrgangs geht besonders (hier im Forum)
aktiv ist, dann aber plötzlich (wenn es um die Auslieferung geht) abgetaucht
ist?

Viele Grüße,
Jochen



Haha, der Kandidat erhält null Punkte. Auf wen tippst du den als Buli-Meister? Nur damit ich weiß, auf wen ich nicht wette. :lol:
Viele Grüße

Aloys
Offline
Benutzeravatar

Jochen R.

  • Beiträge: 1426
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 20:53
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Bordeaux 2013

BeitragMi 16. Nov 2016, 20:27

Aloys stimmt, mein Tipp war diesbzgl. falsch!
Was aber sonst an meiner Aussage so falsch ist/war, erschließt
sich mir nicht.
Ich habe aber noch (letztmals!) die 2014er Subs, die mich (bezüglich
einer halbwegs zeitnahen Auslieferung) eines besseren belehren kann ;-)

Viele Grüße,
Jochen
Offline
Benutzeravatar

C9dP

  • Beiträge: 789
  • Bilder: 3
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 19:10

Re: Bordeaux 2013

BeitragDo 17. Nov 2016, 22:27

Das war auch nicht ernst gemeint. Nur ne Steilvorlage. Da ich in den letzten Jahren Bdx kaum gesubst habe kann ich auch keinen wirklichen Stand beurteilen. Bei meinen Subsaufträgen hatte ich jedoch gute Erfahrungen.

Irgendwie bin ich in den letzten Jahren eher italophil unterwegs gewesen. :oops:
Viele Grüße

Aloys
Offline
Benutzeravatar

Jochen R.

  • Beiträge: 1426
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 20:53
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Bordeaux 2013

BeitragSo 19. Mär 2017, 20:51

Nachdem sich die Begeisterung von gut einem Jahr noch in Grenzen
gehalten hatte, präsentierte sich heute Pichon Comtesse 2013 (aus
der Halben) zum Rumpsteak auf hohem Niveau.

Tief dunkles Weinrot (fast schwarz). Mittelkräftige Nase: blumig, Vanille,
Heidelbeeren und Kirschen. Mit Luftzufuhr feiner heller Tabak & Kaffee,
dahinter ein Hauch Minze.
Mittlerer Körper, auch hier Heidelbeeren und Kirschen, dazu Brombeeren
& Cassis, frisch und trinkig, florale Noten, ewig lang mit fruchtigem Nachhall.
93 P.

Viele Grüße,
Jochen
Offline

Trinkfreude

  • Beiträge: 347
  • Registriert: Mi 19. Jan 2011, 22:49
  • Wohnort: München

Re: Bordeaux 2013

BeitragSo 19. Mär 2017, 22:51

Hi Jochen,
ich dachte bisher eher, die 13er Comtesse sei - etwas überspitzt formuliert - ein geschickt vermarkteter Mangel (wegen der schlechten Merlot-Qualitäten). Deine Notiz macht mich nun wieder neugierig.
Ich bin in Versuchung, mir ein oder zwei Fläschchen zu kaufen, um mal zu sehen, was ein führendes Gut mit konsequenter Qualitätsausrichtung aus diesen mageren natürlichen Vorgaben rausholen kann - das ist eher die intellektuelle als die hedonistische Perspektive und aus diesem Blickwinkel ist der Wein sicher hochinteressant.
Die Frage ist aber: Findest Du, dass er auch jenseits dieses Erkenntniszieles so viel Genuß bietet, dass er das Preisschild wert ist?
VG Jürgen
Offline
Benutzeravatar

Jochen R.

  • Beiträge: 1426
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 20:53
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Bordeaux 2013

BeitragSo 19. Mär 2017, 23:27

Trinkfreude hat geschrieben:...
Die Frage ist aber: Findest Du, dass er auch jenseits dieses Erkenntniszieles so viel Genuß bietet, dass er das Preisschild wert ist?
VG Jürgen

Hallo Jürgen,
der Wein hat sich heute mit einer wunderbaren Frucht präsentiert, mit tollem Druck
und Länge. Erstaunlich für den Jahrgang. Und mit entsprechender Reife geht da noch
mehr.

Ich habe mich in der Subs kräftig mit P. Comtesse ´13 eingedeckt. Den mittlerweile
aufgerufenen Preis würde ich aus Prinzip nicht bezahlen.

Viele Grüße,
Jochen
Offline

Trinkfreude

  • Beiträge: 347
  • Registriert: Mi 19. Jan 2011, 22:49
  • Wohnort: München

Re: Bordeaux 2013

BeitragMo 20. Mär 2017, 08:58

Danke! Da hast Du wohl alles richtig gemacht... man sieht die Comtesse ja kaum noch im Handel. Und dort, wo es sie vielleicht noch gibt, ist der Preis für die Normalflasche inzwischen bestimmt auch dreistellig geworden, da verzichte ich dann lieber auch und freue mich lieber auf den 14er.
VorherigeNächste

Zurück zu Bordeaux und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen