Aktuelle Zeit: Fr 14. Mai 2021, 21:08


Bordeaux 2019

Medoc und seine Appellationen, Bourg und Umgebung, Fronsac, Pomerol, Saint Emilion und Umgebung, Entre Deux Mers, Graves und Pessac-Leognan, Sauternes und Co.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

la-vita

  • Beiträge: 230
  • Registriert: So 3. Jul 2011, 21:40

Re: Bordeaux 2019

BeitragDi 4. Mai 2021, 16:19

Offline

Olaf Nikolai

  • Beiträge: 837
  • Bilder: 0
  • Registriert: So 23. Jan 2011, 17:01

Re: Bordeaux 2019

BeitragDi 4. Mai 2021, 18:50

Danke schön. ;)
Offline
Benutzeravatar

Speedsocke

  • Beiträge: 73
  • Registriert: Sa 15. Sep 2018, 09:26

Re: Bordeaux 2019

BeitragDi 4. Mai 2021, 19:41

Besten Dank für eure beiden Rückmeldungen.
Offline

schneesurfer

  • Beiträge: 247
  • Registriert: Di 11. Jan 2011, 14:30
  • Wohnort: Stuttgart BC

Re: Bordeaux 2019

BeitragMi 5. Mai 2021, 13:09

nach den ersten Priemeurs 2020, welche ich verkostet habe, musste ich noch ein paar 19er nachbestellen.
Liegt mir mit den moderaten Alkohol-Gehalten und den eher feinen Charakteren deutlich besser, als das was ich bislang versuchen durfte.
Gruß
Schneesurfer

Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiss, ob sie wiederkommen.
Oscar Wilde 1854-1900
Offline

stollinger

  • Beiträge: 921
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 10. Dez 2016, 10:22

Re: Bordeaux 2019

BeitragMi 5. Mai 2021, 13:16

schneesurfer hat geschrieben:Liegt mir mit den moderaten Alkohol-Gehalten und den eher feinen Charakteren deutlich besser, als das was ich bislang versuchen durfte.

Bezieht sich diese Aussage auf die 19er oder 20er?
Offline

schneesurfer

  • Beiträge: 247
  • Registriert: Di 11. Jan 2011, 14:30
  • Wohnort: Stuttgart BC

Re: Bordeaux 2019

BeitragMi 5. Mai 2021, 17:00

Gilt für 2019!
Bei bisherigen 2020 hatte ich ein Maul voll Tannine und fetten Alkohol (wenngleich gut eingebunden).
2019 ist für mich ein exzellenter, homogener Jahrgang.
Hab mehr gekauft als es mein Keller zulässt.
Gruß
Schneesurfer

Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiss, ob sie wiederkommen.
Oscar Wilde 1854-1900
Offline

Sauternes

  • Beiträge: 644
  • Bilder: 4
  • Registriert: Di 31. Jan 2017, 12:40
  • Wohnort: bei Berlin

Re: Bordeaux 2019

BeitragMi 5. Mai 2021, 18:55

Ich habe mich kurzfristig auch noch für einen 19er entschieden, wer noch interessiert ist, Rauzan Segla für unter 75€ die Flasche, bei 6er Kiste, gibt es noch ein paar hier: https://www.weinco.de/produkt/chateau-rauzan-segla-6-flaschen-chateau-rauzan-segla-2019-in-holzkiste-40111106.
Das entspricht wohl immer noch dem Anfangssubpreis :o .

Gruß Heiko
Offline
Benutzeravatar

UlliB

  • Beiträge: 3454
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 19:27

Re: Bordeaux 2019

BeitragMi 5. Mai 2021, 19:16

Sauternes hat geschrieben:Das entspricht wohl immer noch dem Anfangssubpreis :o .

Ja, stimmt genau.

Viel Preisbewegung ist bei den meisten anderen 19ern auch nicht zu beobachten. Die Weine werden jetzt in den nächsten ein oder zwei Monaten gefüllt und tauchen dann im Herbst in Frankreich im Handel auf (hier in D wie üblich je nach Anbieter ein paar Monate bis ein volles Jahr später). Da 2020 zwar anders ausgefallen ist, aber wohl nicht wirklich schwach (was die Preise der 19er vielleicht getrieben hätte), wird sich bis dahin wohl auch nicht mehr so sehr viel tun.

Gruß
Ulli
Offline
Benutzeravatar

harti

  • Beiträge: 2169
  • Bilder: 11
  • Registriert: Mo 9. Aug 2010, 15:49
  • Wohnort: Deutschland

Re: Bordeaux 2019

BeitragMi 5. Mai 2021, 21:16

Nur wenige Weine haben Fahrt aufgenommen, von meinen Käufen eigentlich nur Pontet Canet und Clinet. Ein ziemlich mageres Ergebnis. Mit Biontech-Aktien hätte man mehr verdienen können :roll: .
Offline

Olaf Nikolai

  • Beiträge: 837
  • Bilder: 0
  • Registriert: So 23. Jan 2011, 17:01

Re: Bordeaux 2019

BeitragMi 5. Mai 2021, 21:58

Wird möglicherweise noch enteignet.
Staatseigentum. Übergeordnetes öffentliches Interesse.
Das wärs dann mit der Spekulationsblase.
VorherigeNächste

Zurück zu Bordeaux und Umgebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen