Aktuelle Zeit: Mo 21. Okt 2019, 04:42


Befragung Forschungsprojekt Weinverkauf ab Hof

Hier können alle angemeldeten Mitglieder Umfragen erstellen und daran teilnehmen
Forumsregeln Das Forum "Umfragen" steht allen angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung, um die Meinung der Forianer zu forenrelevanten Themen zu erforschen in Ergänzung zu den Forendiskussionen. Es kann ebenfalls genutzt werden für Umfragen zu Diplom/Doktor/Studienarbeiten u.ä. , wobei wir uns vorbehalten, Umfragen zu nicht Wein-relevanten Themen oder solche mit kommerziellem Hintergrund nicht zuzulassen, d.h. nicht freizuschalten bzw. zu entfernen. Voraussetzung für die Veröffentlichung einer Umfrage ist neben der korrekten und kompletten Anmeldung auch eine kurze Vorstellung des Fragestellers und seiner Arbeit.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

lia22

  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mo 1. Feb 2016, 23:20

Befragung Forschungsprojekt Weinverkauf ab Hof

BeitragSo 14. Feb 2016, 11:27

Sehr geehrte Forumsmitglieder und Weinliebhaber,

mein Name ist Julia Herrnberger und ich bin Masterstudentin im Studiengang Tourism and Destination Developement an der Hochschule Harz in Wernigerode. Im Rahmen meines Forschungsprojekts führe ich eine Studie zum Thema Weinverkauf von Winzern und Winzergenossenschaften ab Hof (direkt auf dem Weingut) durch. Ziel der Befragung ist es, mehr über das weinbezogene Einkaufsverhalten zu erfahren und die Attraktivitätsfaktoren des Kaufvorgangs direkt beim Erzeuger zu beleuchten.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich ein paar Minuten Zeit für die Beantwortung einiger Fragen nehmen, denn Sie tragen mit Ihrer Meinung maßgeblich zum Erfolg des Projekts bei.
Ihre Angaben sind anonym und werden nur für wissenschaftliche Zwecke verwendet. Bei Rückfragen können Sie gerne Kontakt mit mir unter der folgenden Emailadresse: u30113@hs-harz.de oder meinem Betreuer Herrn Prof. Dr. Dreyer (adreyer@hs-harz.de) aufnehmen.

Bitte füllen Sie den Fragebogen nur dann aus, wenn Sie
- 18 Jahre oder älter sind und
- bereits privat Wein beim Erzeuger (Winzer oder Winzergenossenschaft) ab Hof gekauft haben.


Den Fragebogen finden Sie unter folgender Internet-Adresse (URL):
https://www.soscisurvey.de/winzerabhof2016/

Vielen herzlichen Dank für Ihre Beteiligung und Unterstützung im Voraus!
Zuletzt geändert von lia22 am Di 16. Feb 2016, 00:41, insgesamt 1-mal geändert.
Offline
Benutzeravatar

weingeist

  • Beiträge: 955
  • Registriert: Mi 28. Mär 2012, 20:37
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Befragung Forschungsprojekt Weinverkauf ab Hof

BeitragSo 14. Feb 2016, 17:02

lia22 hat geschrieben:Bitte füllen Sie den Fragebogen nur dann aus, wenn Sie
- Ihren Wohnsitz in Deutschland haben und ...
Schade, wobei sich mir als eingefleischter "ab Hof"-Käufer nicht ganz erschließt, wo in diesem Bereich der Unterschied zwischen Deutschland und Österreich liegen soll :( .
Liebe Grüße
weingeist
Offline

lia22

  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mo 1. Feb 2016, 23:20

Re: Befragung Forschungsprojekt Weinverkauf ab Hof

BeitragDi 16. Feb 2016, 00:40

Hallo Weingeist,

vielen Dank für den Hinweis! Stimmt, da gibt es auch keinen für diese Umfrage relevanten Unterschied, diese Einschränkung sollte eigentlich längst nicht mehr drinstehen. Entschuldigung, das habe ich übersehen :(
Selbstverständlich freue ich mich sehr über jeden Beitrag von ab Hof-Käufern, egal ob mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Schweiz, etc.
Ich habe den Eintrag korrigiert und freue mich weiterhin auf so aktive Teilnahme wie bisher. Vielen Dank!
Offline
Benutzeravatar

weingeist

  • Beiträge: 955
  • Registriert: Mi 28. Mär 2012, 20:37
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Befragung Forschungsprojekt Weinverkauf ab Hof

BeitragDi 16. Feb 2016, 13:53

Hallo Julia!

Viel Erfolg für Dein Masterstudium. Einer der wenigen Fragebögen, die hier schon kursiert sind, der - jedenfalls in meinen Augen - sehr strukturiert und in sich schlüssig ausformuliert ist, sodass man nicht aus "Verzweiflung" über die Fragestellungen die Beantwortung irgendwo in der Mitte beendet ;) .
Liebe Grüße
weingeist
Offline

Philst

  • Beiträge: 256
  • Registriert: Fr 5. Dez 2014, 13:52

Re: Befragung Forschungsprojekt Weinverkauf ab Hof

BeitragDi 16. Feb 2016, 14:12

Hallo Julia,

ich sehe das so wie Weingeist. Der von Dir erstellte Fragebogen übertrifft das Niveau der meisten der hier bislang eingestellten Fragebögen deutlich.

Ich konnte mich bei der letzten Frage zwar nicht einer eindeutigen Gruppe zuordnen, aber das mag ja an mir liegen und nicht an der von Dir ersonnenen Gruppeneinteilung.

Eine Anmerkung noch meinerseits: Bei manchen Fragen hätte ich mir die Möglichkeit gewünscht, mehrere zutreffende Antworten geben zu können. Leider war dies nur bei wenigen Fragen möglich.

Viel Erfolg noch und ich fände es schön, wenn Du hier von den Ergebnissen berichten könntest.

Liebe Grüße

Philipp
Offline

lia22

  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mo 1. Feb 2016, 23:20

Re: Befragung Forschungsprojekt Weinverkauf ab Hof

BeitragSa 20. Feb 2016, 18:25

Hallo Weingeist, Hallo Philst,

vielen Dank für das positive Feedback und die Teilnahme!

@ Philst: Ja, da stimme ich Dir zu. Die eindeutige Zuordnung zu einer Gruppe ist nicht ganz einfach. Die Einteilung orientiert sich an den verschiedenen Typen der deutschen Weinkonsumenten laut dem Deutschen Weininstitut und Überschneidungen können durchaus vorkommen.
Weißt Du zufällig noch bei welchen Fragen mehrere Antwortmöglichkeiten gut gewesen wären? Das kann mir bei der Erstellung von Fragen zukünftiger Studien helfen.

Gerne berichte ich hier über meine Ergebnisse. Ich bin wirklich begeistert, wie viele Teilnehmer sich bisher auch die Zeit genommen haben, auf die offenen Fragestellungen zu antworten. :)

Liebe Grüße
Julia
Offline

lia22

  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mo 1. Feb 2016, 23:20

Befragung Forschungsprojekt Ab-Hof-Verkauf 2. Aufruf

BeitragSa 20. Feb 2016, 18:31

Sehr geehrte Forumsmitglieder und Weinliebhaber,

vielen Dank, dass sich bereits so viele Weinfans für die Teilnahme an meiner Umfrage für das Masterforschungsprojekt zum Thema Weinverkauf von Winzern und Winzergenossenschaften ab Hof (Aufruf vom 14.02.2016) bereiterklärt haben! Ich habe mich sehr über die positiven Rückmeldungen und den Rücklauf gefreut. Der Befragungszeitraum endet in einigen Tagen und es wäre super, wenn sich noch weitere Ab-Hof-Käufer finden, die ein paar Minuten Zeit und Lust für die Beantwortung der Fragen haben. Je mehr Teilnehmer, desto repräsentativer sind die Ergebnisse der Studie. :)

Den Fragebogen finden Sie unter folgender Internet-Adresse (URL):
https://www.soscisurvey.de/winzerabhof2016/

Vielen herzlichen Dank für die Beteiligung und Unterstützung im Voraus!
Offline
Benutzeravatar

Allegro

  • Beiträge: 824
  • Bilder: 4
  • Registriert: Fr 4. Feb 2011, 19:48
  • Wohnort: Hessen

Re: Befragung Forschungsprojekt Weinverkauf ab Hof

BeitragSa 20. Feb 2016, 19:47

Hallo Julia,

ich scheitere leider gleich bei der 1. Frage :oops:
Ich kaufe derzeit meinen meisten Wein im Bioladen ;) - das ist aber weder Fachhandel, noch "normaler" Supermarkt, noch Erzeuger ....
Viele Grüße - Allegro
Offline

lia22

  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mo 1. Feb 2016, 23:20

Re: Befragung Forschungsprojekt Weinverkauf ab Hof

BeitragSo 21. Feb 2016, 00:45

Hallo Allegro,

ja, das ist etwas schwierig, so detailliert konnte ich die Einteilung leider nicht machen. Aber ich persönlich würde sagen, man kann es dem allgemeinen Lebensmitteleinzelhandel zuordnen und da es sich nicht um einen Discounter handelt, passt es in die Kategorie Supermarkt/Großmarkt. Vielleicht hilft das :)

Viele Grüße
Julia
Offline
Benutzeravatar

weingeist

  • Beiträge: 955
  • Registriert: Mi 28. Mär 2012, 20:37
  • Wohnort: Wien
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Befragung Forschungsprojekt Weinverkauf ab Hof

BeitragSo 21. Feb 2016, 09:42

lia22 hat geschrieben:Thema Weinverkauf von Winzern und Winzergenossenschaften ab Hof (direkt auf dem Weingut)
Allegro hat geschrieben:ich scheitere leider gleich bei der 1. Frage :oops:
Ich kaufe derzeit meinen meisten Wein im Bioladen ;) - das ist aber weder Fachhandel, noch "normaler" Supermarkt, noch Erzeuger ....

Hallo Daniela!
Ich habe den Fragebogen jetzt nicht mehr so genau im Kopf, aber...Studienvorgabe ist doch der Kauf ab Hof (Winzer oder Genossenschaft). Nach dieser scheiden ja eigentlich Personen, die Wein hauptsächlich im LEH, beim Discounter oder im Bioladen kaufen, aus ;) , wenn das Ergebnis der Studie sich auf den Kauf ab Hof niederschlagen soll.
Liebe Grüße
weingeist
Nächste

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen