Aktuelle Zeit: Sa 30. Mai 2020, 01:39


Indonesische Weine

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

theater69

  • Beiträge: 297
  • Registriert: So 6. Feb 2011, 13:24
  • Wohnort: Weyhe

Indonesische Weine

BeitragMi 23. Nov 2011, 16:01

Während unseres Urlaubs auf Sumatra in 2009 (während des Erdbebens) ergab sich die Gelegenheit einer Weinprobe balinesischen Weines. Weinbau in Indonesien? Wir waren gespannt.

Zur Auswahl standen 3 Weine des Weingutes Hatten – weiß, rosé und rot. Die äußeren Bedingungen waren vielleicht auf Grund der Temperaturen nicht ganz perfekt ;) , aber wir haben versucht, das Beste draus zu machen. Vorweg: Es handelte sich bei den Weinen allesamt um Cuvées.

Zunächst der Rosé. Ausdruckslos in der Nase, leicht und kurz im Mund, keine Auffälligkeiten, frucht- und geschmacklos.
Anschließend der Weißwein „Alexandria“. Desgleichen :-(
Zum krönenden Abschluß der Rote („Aga Red“). Duft nach Schiffsdiesel, ebensolcher Geschmack. Pfui bäh!

Interessanterweise wird auf dem Rückseitenetikett lang und breit über die Etikettendarstellung philosophiert, aber nichts zum Wein als solchem angegeben. Einziger Hinweis: „Not for cellaring, enjoy now.“ Zum Roten heißt es auf der Homepage: Serve lightly chilled at 16°C. Egal, das hätte ihn auch nicht mehr gerettet.

Der Abend war nun sowieso schon versaut :mrgreen: , also gab es noch einen roten „Two Islands“, auch von Hatten Wines. Anbau in Australien, Vinifizierung auf Bali. :roll: Der schmeckte nach dem gleichen Schiffsdiesel wie der Aga Red. Zur CO2-Bilanz sage ich da mal nix.

Fazit des Selbstversuches: Als Gag und für Masochisten vielleicht machbar, aber ansonsten: WddWwnb! Wir sind jedenfalls wieder zum Bintang übergegangen ...
LG
Andreas

_________________________________________________________________
Es soll keiner so wenig Wein trinken, dass er seiner Gesundheit schadet (Marc Aurel)

Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen