Aktuelle Zeit: Di 17. Jul 2018, 19:38


Kalifornien bis ca. 8 Euro

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

dylan

  • Beiträge: 562
  • Registriert: Mo 22. Nov 2010, 16:04
  • Wohnort: NRW

Kalifornien bis ca. 8 Euro

BeitragDo 16. Okt 2014, 18:24

Hallo zusammen,

soeben rief mich mein Sohn, sellvertretender F&B Manager in einem großen Hotel, an. "Papa, Du besitzt doch ein profundes Weinwissen, kannst Du mir einen guten kalifornischen Weiß- und Rotwein empfehlen?" Kein Problem dachte ich, während mir Namen wie Dunn, Togni, Dominus und Newton durch den Kopf schossen. Fast hätte ich die Einschränkung "Wir suchen einen anständigen und massenkompatiblen Wein für einen großen Silversterball (Thema: Las Vegas) mit einem Preislimit von ca. 8 Euro" überhört. Und siehe da: Das profunde Weinwissen stellte sich auf einmal doch als sehr rudimentär heraus. Kurz gesagt: Ich musste passen, versprach aber, die Frage an ein allwissendes Forum weiterzuleiten.
Jetzt seid ihr dran! Hilfe!!

Beste Grüße

dylan
Offline
Benutzeravatar

Oh Dae-Su

  • Beiträge: 718
  • Bilder: 2
  • Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:00
  • Wohnort: BW
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Kalifornien bis ca. 8 Euro

BeitragDo 16. Okt 2014, 23:03

Hi Dylan,

preislich wird das sehr sehe schwierig. Als recht solide Massen(günstige)Erzeuger die in Europa erhältlich sind fallen mir da McMannis und Hayes Ranch spontan ein. All zu tolles darf man aber wohl nicht erwarten... Leider

Besten Gruss

Chris
Offline
Benutzeravatar

vinos

  • Beiträge: 459
  • Bilder: 1
  • Registriert: Mo 22. Nov 2010, 16:48
  • Wohnort: Ulm

Re: Kalifornien bis ca. 8 Euro

BeitragDo 16. Okt 2014, 23:33

Hi Dylan,

unter 8 € wird eng, vor kurzem hatte ich aus Washington State Charles & Charles 2011 im Glas, Cabernet und Syrah - in einem kleinen Weinladen in Connecticut für 13 $ gekauft - hat mich positiv überrascht, sehr schön zu trinken, dezentes Holz, ansprechendes freakiges Design. Es gibt auch einen Rose und Weißwein, die ich allerdings nicht probiert habe. Mehr Infos auf der Website: http://bielerandsmith.com/
Beste Grüße
Klaus-Peter
Offline

Judo

  • Beiträge: 119
  • Registriert: Di 27. Nov 2012, 15:50
  • Wohnort: Bayern

Re: Kalifornien bis ca. 8 Euro

BeitragFr 17. Okt 2014, 07:19

K+U hat mit dem "Reds" (Tierra Divina) einen Wein für unter 10 Euro im Programm. Je nach Einkaufsbedingungen/-Kanal, bekommt man den sicher auch für/nahe 8.
Offline

amigodelvino

  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 12:13

Re: Kalifornien bis ca. 8 Euro

BeitragFr 17. Okt 2014, 13:11

Hallo Dylan,

den Bogle (gibt es bei Ungerweine) sollte es auch unter 10 € geben.
Offline

amigodelvino

  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 12:13

Re: Kalifornien bis ca. 8 Euro

BeitragFr 17. Okt 2014, 13:19

Bei Weigarten Eden gibt es den Salmon Creek für unter 8 €!
Offline

olifant

  • Beiträge: 2664
  • Registriert: Mi 8. Dez 2010, 09:58
  • Wohnort: Bayern

Re: Kalifornien bis ca. 8 Euro

BeitragFr 17. Okt 2014, 13:30

Eigentlich hätte ich spontan Sebastiani Zinfandel genannt, der wohl so vor 10 Jahren noch im Preisbereich gelegen wäre, ist nun aber auch deutlich im Preis angezogen und D nur noch bei Bacchus für 14.20 :cry:

Hayes gibt's ebenfalls bei Bacchus für knapp unter 8

Vielleicht hilft diese Seite weiter ... http://www.westcoastwine.de/wein_in_farbe_Rot.html ... die Kellereien, Canyon Road, Woodhaven, ForestVille, Salmon Creek und Hacienda sagen mir jedoch so gut nichts. Die üblichen Weinbeschreibungen tönen jedoch typisch California.
Grüsse

Ralf
Offline
Benutzeravatar

Jochen R.

  • Beiträge: 1048
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 20:53
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Kalifornien bis ca. 8 Euro

BeitragFr 17. Okt 2014, 17:08

amigodelvino hat geschrieben:Hallo Dylan,

den Bogle (gibt es bei Ungerweine) sollte es auch unter 10 € geben.

Wenn man Bogle (egal ob Chardonnay, Cabernet oder Zinfandel) irgendwo für
unter 10 EUR - gar unter 8 EUR - kaufen kann, würde ich kräftig zuschlagen...

Viele Grüße,
Jochen
Offline
Benutzeravatar

dylan

  • Beiträge: 562
  • Registriert: Mo 22. Nov 2010, 16:04
  • Wohnort: NRW

Re: Kalifornien bis ca. 8 Euro

BeitragSo 4. Jan 2015, 19:49

Danke für die vielen Tipps. Ein im Weinvertrieb tätiger Forumianer hat sich eingeschaltet, und so sind es letztendlich folgende Weine geworden:

Ravenswood, Vintners Blend Chardonnay 2012
Fetzer, Echo Ridge Sauvignon Blanc 2011
Chateau Ste Michelle, Stimson Cabernet Sauvignon 2012 (Washington)
Ravenswood, Vintners Blend Zinfandel 2012

Grüße

dylan

Zurück zu USA & Kanada

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen