Aktuelle Zeit: Mo 21. Mai 2018, 22:25


DAO

  • Autor
  • Nachricht
Offline

officertommy

  • Beiträge: 24
  • Registriert: Di 25. Nov 2014, 20:12

DAO

BeitragMo 24. Apr 2017, 18:46

Schade, dass das Thema Portugal hier etwas stiefmütterlich behandelt wird: Neben Douro-Weinen gibt es ne Menge mehr an interessanten und trinkbaren Portugal-Weinen!
Heute im Glas: der rote Ribeiro Santo Reserva 2013 von Magnum - Carlos Lucas Vinhos. 13,5%, ein Mix aus Touriga Nacional, Tinta Roriz, Alfrocheiro.Im Stahl gereift, gefällt mir € ausgesprochen gut, und das für
für rund 10€. Sein Pendant "ohne Reserva", der Ribeiro Santo Tinto, hat mir ebenfalls schon gut gefallen, der hier hat noch etwas mehr Bouquet und Fülle. Im Nachgang etwas schwach gäbe ich ihm aber 88 Punkte.
Offline

mixalhs

  • Beiträge: 1275
  • Bilder: 0
  • Registriert: Mi 7. Sep 2011, 11:29

Re: DAO

BeitragMo 24. Apr 2017, 19:34

Ein 10-Euro-Wein, der im Nachgang etwas schwach ist, und 88 Punkte bekommt ...


Auf welcher Skala wertest Du?

Gruß, Michael
Offline

officertommy

  • Beiträge: 24
  • Registriert: Di 25. Nov 2014, 20:12

Re: DAO

BeitragDi 25. Apr 2017, 16:20

Stimmt, Michael. War vermutlich irritiert von Beschreibungen, die ihm "einen langen Abgang" bescheinigten (den ich nicht festgestellt habe) und Bewertungen des 2012er, die zw. 89-92 Punkte lagen.
Der Wein ist aber sehr schön strukturiert und ausbalanciert, vielleicht sollte ich eher (trotz des Preises) von 86-88 Punkten sprechen... :D


Korrektur: Heute noch den zweiten Teil der Flasche verkostet: Abgang vorhanden, mittellang :o Entweder hat sich der Wein verändert- oder mein Geschmackssinn.
So oder so, Punkte hin oder her, guter Wein!
Offline

officertommy

  • Beiträge: 24
  • Registriert: Di 25. Nov 2014, 20:12

Re: DAO

BeitragFr 12. Mai 2017, 11:43

Andere Weine aus dem DAO, die mir in der Vergangenheit positiv aufgefallen sind:

2014 Cabriz Colheita Selecionada Tinto vom Weingut DAO Sul, 6 Monate in französischer Eiche, 13%, Alfrocheiro, Tinta Roriz, Touriga Nacional, 5,90€! Kein großer Wein, aber ordentlich und sauber mit Trinkfluss. Vom amerikanischen "Wine Spectator" 90 Punkte....ich würde 86-87 geben.

2013/2014 Alvaro Castro tinto von der Quinta da Pellada, 13%, ebenso Cuvee aus Alfrocheiro, Touriga Nacional, Tinta Roriz,9,95€.
Der gereifte Bruder 2012 Alvaro Castro Reserva tinto zu 17,95€ war auch sehr gut. Beide sind schon von "Panamera" verkostet und hier im Portugal- Thread mit Lorbeeren versehen worden. Für mich 88 bzw. 90 Punkte.

Von der Quinta de Lemos (hier gibts einen eigenen Thread aus 2013) der Touriga Nacional aus 2011 mit 14% zu 23,50€.Punkte gebe ich hier erst, wenn die Flasche getrunken ist...
Offline

officertommy

  • Beiträge: 24
  • Registriert: Di 25. Nov 2014, 20:12

Re: DAO

BeitragSo 18. Jun 2017, 10:38

Der Quinta de Lemos gefällt mir besonderes gut (wer Punkte mag: 91++). Keine vordergründigen Taninne, sondern gereift, ausbalancierte Säure, toller Wein!

Zurück zu Portugal andere & Inseln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen