Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 22:21


Guter Port bis 20 Euro

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Ralf Gundlach

  • Beiträge: 1066
  • Registriert: Mo 31. Jan 2011, 00:13

Re: Guter Port bis 20 Euro

BeitragSa 23. Dez 2017, 00:35

Ohne Antwort ;) im Glas: 10 Years Old Tawny Port W. & J. Graham`s
In der Nase Liebstöckel und roten Beerennoten. Am Gaumen rote Beeren, etwas Liebstöckel, dezente Holznote, Jod. Langer Abgang. Hat was, und ich frage mich in diesem Moment, was interessanter ist: ein guter LBV oder der hier? Ich persönlich würde sagen: ein LBV ist hedonistischer, der hier ist eigensinniger, vielleicht spannender, 90 Punkte,
habt ihr eine Ahnung, was man dazu essen könnte?

Gruß

Ralf
Offline
Benutzeravatar

weingollum33

  • Beiträge: 203
  • Bilder: 4
  • Registriert: Di 30. Okt 2012, 14:20
  • Wohnort: Bingen
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Guter Port bis 20 Euro

BeitragSo 24. Dez 2017, 10:04

ich will einen Wildschweinrücken mit Portweinsauce begleiten. Und dafür musste ich natürlich Portwein ordern (ein Schelm wer ... ). Für die Sauce wird es der Burmester Tawny für schlanke 10 Euro. Der ist wunderbar unkompliziert zu trinken, reife Pflaumen und Kirsche werden begleitet von einer feinen Nougat-Note und Maulbeere.


Ich glaube, weiter oben im Thread hatte ich meine Vorliebe für Burmester schon kundgetan. Diese beruht auf den Tawnies insbesondere denen mit Altersangabe. Aber auch der normale Tawny hat mir richtig Spaß gemacht. Die Weine müssen mE keinen Vergleich mit denen der renommierteren Portweinhäuser scheuen ... Die Jahrgangsportweine des Hauses fallen hingegen für meinen Geschmack im Vergleich etwas ab ...

Im Delhaize in Eynatten gibt es den 10 years old Tawny Port von Grahams für 18 Euro, ich überlege noch, ob ich den kaufen soll. Kennt den jemand??


Den 10 years old Tawny von Grahams hatte ich leider noch nicht Glas (zumindest nicht bewusst). Danke für den ersten Eindruck. Kürzlich im Glas hatte ich jedoch den entsprechenden Tawny von Nierpoort, den ich aber persönlich deutlich hinter dem von Burmester sehe!

Gruß Tobias
Vorherige

Zurück zu Portwein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen