Aktuelle Zeit: Mo 22. Jan 2018, 19:21


kistenfreund.de

Tierra Valdejalón

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

maha

  • Beiträge: 684
  • Bilder: 3
  • Registriert: Di 18. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: FFM
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Tierra Valdejalón

BeitragSa 16. Nov 2013, 21:29

Mancuso, Vino de la Tierra Valdejalón, 2005
100% Garnacha

Farbe: Dunkles, undurchsichtiges, Blutrot
Nase: Erst mal dominiert der Alkohol (14,5 vol. %). Sobald der verflogen ist viel dunkle Kirsche, balsamische Noten, gebrannte Mandeln, Leder, Schwarztee.
Geschmack: Wow, was für ein Antritt. Opulent, kräftig, komplex, druckvoll. Dunkle, reife Beeren, wieder Kirsche bzw. eher Schattenmorellen, etwas Vanille, durchaus etwas marmeladig. Röstaromen. Dann würzig, fett. Noch kräftige aber seidige Tannine, die noch viel Potential versprechen. Langer Nachhall.
Ich bin begeistert.
Machte sich schon hervorragend zum Gulasch, aber auch Solo braucht er sich ganz und gar nicht zu verstecken.
Parker hat dafür mal 96 Punkte vergeben. Kann ich so unterschreiben ;-)

Gruss
Marko
Der schönste Sport ist der Weintransport!

Zurück zu Navarra & Aragon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Werben auf dasweinforum.de - Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen