Aktuelle Zeit: So 5. Jul 2020, 14:54


Weine aus dem Blaufränkisch Land

Hohe Brisanz, kurzes Verfallsdatum
  • Autor
  • Nachricht
Offline

GDurst

  • Beiträge: 3
  • Registriert: So 10. Mai 2020, 14:42
  • Wohnort: Wien

Weine aus dem Blaufränkisch Land

BeitragDi 12. Mai 2020, 17:05

Hallo liebe Weingenießer,

ich habe mir letztes Jahr ganz wunderbare Blaufränkisch Weine aus dem Weinbaugebiet Neckenmarkt von Weingut Draxler (Mittelburgenland in Österreich) gekauft. Die Kultur der Weinreben besteht dort schon seit keltisch-römischer Zeit und war so begeistert, dass ich ein paar dieser feinen Roteinweintropfen gerne mit euch teilen möchte.

Mit der Blaufränkisch-Rebe ist den Burgenländlern ein unverwechselbare, gebietstypische Rotweinsorte gelungen. Die Sorte Blaufränkisch ist eine Kreuzung aus der Blauen Zimmettraube und Weißer Heunisch. In Deutschland taucht die Sorte unter dem Namen Lemberger auf. Sie ist auch die Leitsorte im Südburgenland (Eisenberg), Leithaberg und auch im Carnuntum. Aus all diesen Gebieten kommen herkunftstypische DAC-Weine.

Der Weinbauer Draxler zeichnet sich durch füllige, wunderbar tiefgründige Weine, mit offenherzige Aromatik aus. Eine Komposition aus verspielter Frucht, hoher Dichte, kräftigem Körper und eleganten Tanninen. Wenn das eure Geschmacksnote trifft, dann kann ich folgende Weine wärmstens empfehlen:

- Blaufränkisch Aenea 2012: ein echter Kraftprotz und wahres Juwel von einem Blaufränkisch. Kirsch-Brombeer mit Zimt-Eichennoblesse. 24 Monate Reife im kleinen Eichenfass.
- 2011 Cuvée-Version der Draxler, heißt "Florian": eine Kombination aus Cabernet Sauvignon, Blaufränkisch, Zweigelt und Merlot. Feine Fruchttiefe mit Eichenflair. (Bio-Wein)
- Blaufränkisch "Selection" 2012/ Zweigelt „Selection“ hat eine klassische, fruchtbetonte Note aus Brombeere, Johannisbeere, etwas Vanille und süßen Röstaromen. Dicht und vielschichtig, sehr langer Abgang.


Hier habe ich meine Weine bestellt (Weine aus Österreich sind leider schnell ausverkauft)
https://www.weingrube.com/d/det/4691/dr ... -2012.html

Wenn ihr mir euren besten Blaufränkischen Wein empfehlen könnt, würde ich mich freuen :D

Zurück zu Aktuelle Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen