Aktuelle Zeit: Sa 20. Jan 2018, 17:47


kistenfreund.de

Tino Seiwert

Hohe Brisanz, kurzes Verfallsdatum
  • Autor
  • Nachricht
Offline

BerlinKitchen

  • Beiträge: 1312
  • Bilder: 200
  • Registriert: Di 23. Nov 2010, 19:21
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Tino Seiwert

BeitragDi 14. Nov 2017, 12:44

Ein lieber Freund und einer der ganz Großen in der dt. Weinwelt weilt nicht mehr unter uns. Gestern ist er während einer Weinreise verstorben.

Ich hatte in den letzten Jahren das Glück mehrmals mit ihm zu verkosten und tolle Abende mit ihm zu verbringen. Er war ein wunderbarer Genussmensch, exzellenter Verkoster mit beeindruckendem Weinwissen und soviel Humor. Ein Pfundskerl.

Er hat sicherlich die Keller-Kiste im Gepäck und trinkt jetzt mit Gott ein schönes Glas Riesling.

Trinken wir heute ALLE ein Glas Riesling auf Tino Seiwert.

Cheers,
Martin Zwick
"Ein Leben ohne Riesling ist zwar möglich, aber sinnlos!"
Offline

Bibbel

  • Beiträge: 129
  • Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:42
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Tino Seiwert

BeitragDi 14. Nov 2017, 13:02

Ich bin sehr betroffen. Gerade in meinen Anfangszeiten als Weinliebhaber bin ich ihm oft begegnet und habe viel von ihm und durch ihn kennen gelernt. Unvergessen die damalige Copa Santa Vertikale in HH oder der Abend im Ottenthal vor dem Pokalfinale seines Lieblingsclubs aus Kaiserslautern gegen die Bayern.
Ein herzensguter Mensch ist von uns gegangen.
Offline

Bradetti

  • Beiträge: 309
  • Registriert: Do 20. Nov 2014, 10:34
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Tino Seiwert

BeitragDo 16. Nov 2017, 20:57

Hab es auch eben auf der PdP- HP gesehen!
Bin geschockt!
Offline

Weinschlumpf

  • Beiträge: 555
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 16:36
  • Wohnort: Berlin
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Tino Seiwert

BeitragDo 16. Nov 2017, 22:46

Lieber Tino,
vor drei Tagen habe ich von Deinem viel zu frühen Tod erfahren und bin immer noch tief betroffen.
Gemeinsam haben wir im privaten Kreis einige überwältigende, lustige und berauschende Tage und Abende verbracht. Unvergessen nicht nur das Champions-League Finale 2014 bei KP, die G-Max Vertikale bei Michael in HH oder der Berlin Riesling Cup 2012.
Deine Anwesenheit war für jede unserer Weinrunden eine unbeschreibliche Bereicherung. Deiner hoch ansteckenden Begeisterung für die von Dir so sehr geliebten Tropfen konnte ich mich nicht entziehen. So habe ich auch jeden Deiner Berichte über Winzermagier, fabelhafte Rieslinge von einem anderen Stern und sonstige Elixiere aufgesogen und dabei viele tolle Weine entdeckt, die sich ansonsten vermutlich nie in mein Glas verirrt hätten.

Zu Deiner Person und Deinem Wesen fallen mir unzählige positive Attribute ein, ich werde Dich immer in allerbester Erinnerung behalten. Nicht nur bei jedem Glas von Klaus-Peters Abtserde ("Deutschlands Romanee Conti, Nektar der Götter"; Tino Seiwert) werde ich stets an Dich denken.

Du warst einfach ein warmherziger, großzügiger, kommunikativer, ja echt ein toller sympathischer Mensch!

Zu Deinem Gedenken trinke ich heute Abend meine einzige Flasche G-Max 2009. Selbst wenn es auch für diesen Wein noch viel zu früh und der Anlass so traurig ist, es könnte keinen besseren geben, um mein Glas mit diesem Unikat auf ein wahrhaftes Unikat zu heben!

Ich wünsche Dir von Herzen, dass da oben der Nektar der Götter in Strömen fliesst!

Traurige Grüße

Nikolai
Offline

miles lafite

  • Beiträge: 7
  • Registriert: So 4. Sep 2011, 08:10
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Tino Seiwert

BeitragSa 25. Nov 2017, 19:39

So traurig.

In meinem Keller liegen noch viele Erinnerungen an ihn.

RIP

Zurück zu Aktuelle Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AhrefsBot und 1 Gast

Werben auf dasweinforum.de - Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen