Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 23:18


Weine des Jahres

Hohe Brisanz, kurzes Verfallsdatum
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 1152
  • Bilder: 3
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: Weine des Jahres

BeitragDi 2. Jan 2018, 14:28

...einen hab' ich noch für 2017, ist auch gleich das Highlight für das letzte Jahr. Und ein paar Jahre davor...

Bild
Viele Grüße
Erich


Über Geschmack soll man nicht streiten, vorausgesetzt man hat einen...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline

Leo

  • Beiträge: 144
  • Registriert: So 4. Dez 2011, 18:59

Re: Weine des Jahres

BeitragDi 2. Jan 2018, 20:07

trotz einer stattlichen Anzahl hochwertiger Meisterwerke von Dönnhoff, E-S,Keller und Rebholz im Riesling-GG Bereich ist mein Wein des Jahres der 16er Riesling " von der Fels" !!
Von den 6o bezogenen Flaschen habe ich mittlerweile rund die Hälfte getrunken; was heißt getrunken, richtig genossen habe ich sie: kompromisslos trocken,knackige, aber auch reife Säure, mundwässernd,eindrucksvolle Kalkfelsmineralik,hat der überhaupt Alkohol ( natürlich hat er, aber fast nicht schmeckbar ), ungemein trinkanimierend, einfach kelleresk.

Für mich der beste "von der Fels" aller Zeiten, scheint der neue G-M mit seinen 93 P. ähnlich zu sehen.

Prosit Neues Jahr an alle Forumianer !

Leo
Vorherige

Zurück zu Aktuelle Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen