Aktuelle Zeit: So 19. Jan 2020, 20:39


Weine des Jahres

Hohe Brisanz, kurzes Verfallsdatum
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Moselglück

  • Beiträge: 964
  • Registriert: Do 31. Dez 2015, 14:38

Re: Weine des Jahres

BeitragDi 7. Jan 2020, 19:29

Dilbert hat geschrieben:
a) trinke ich so gut wie nie einen Wein alleine!!
b) fast ausschließlich zum Essen!!
c) am liebsten in einer gemütlichen Runde mit Freunden mit Sachverstand
d) nie zu analytisch - die Freude am Wein sollte immer im Vordergrund stehen!!! :D

Gruß,
Jochen


x2 :!:
Bild ...Medizin für Feinschmecker! :D
Online

bordeauxlover

  • Beiträge: 326
  • Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:31
  • Wohnort: Bonn

Re: Weine des Jahres

BeitragDi 7. Jan 2020, 20:39

Viele gute, einige sehr-gute Weine getrunken, aber streng genommen nur zwei, die mir in dauerhaft bleibender Erinnerung sind:

Weiß: Keller Westhofener Kirchspiel GG 2012
Rot: Leoville Las Cases 1989
Armin
Offline
Benutzeravatar

austria_traveller

  • Beiträge: 2883
  • Bilder: 6
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 06:52
  • Wohnort: Wien

Re: Weine des Jahres

BeitragMi 8. Jan 2020, 07:23

olifant hat geschrieben:Dennoch hatte ich eine Vielzahl sehr schöner Weinmomente, die sich allerdings nicht unbedingt an einem Wein festmachen würden, sondern vielmehr an einer Kombination von Essen, Wein und auch lieben Mitmenschen ... ein Prosit auf diese Momente.

Wahrscheinlich ist das eine Alterserscheinung .... geht mir genauso ;)
Beste Grüße
Gerhard aus Wien
Offline

Leo

  • Beiträge: 167
  • Registriert: So 4. Dez 2011, 17:59

Re: Weine des Jahres

BeitragMi 8. Jan 2020, 17:51

Hallo Forum,

zu den eifrigsten Mitschreibern kann ich mich ja wahrlich nicht zählen, da fehlt mir mal Zeit, mal Muse.Deshalb mein besonderer Dank an alle "Talentforscher" und Weinentdecker unter den Foristen.

Ich selbst halte mich gerne an die Blue Chips unter den Weinen, da sind Enttäuschungen recht selten.
Unter sehr vielen sehr guten getrunkenen Flaschen im vergangenen Jahr kann ich drei Weine locker herausheben , natürlich Rieslinge :

2001 G-Max ( Keller )
2010 Kastanienbusch ( Rebholz )
2017 Morstein ( Keller )

Allen Weinfreunden ein gesundes 2020 !

Leo
Vorherige

Zurück zu Aktuelle Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen