Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 21:20


Heute geht die Bundesliga los - Forumstipprunde

Hohe Brisanz, kurzes Verfallsdatum
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

harti

  • Beiträge: 1872
  • Bilder: 11
  • Registriert: Mo 9. Aug 2010, 15:49
  • Wohnort: Deutschland

Re: Heute geht die Bundesliga los - Forumstipprunde

BeitragMi 13. Jun 2018, 10:33

Hallo Wein- und Fußballfreunde,

morgen geht's los!

Wer noch beim WM-Tippspiel mitmachen möchte, sollte jetzt einsteigen und zunächst die Bonusfragen beantworten.

Hier geht es zur Anmeldung:

https://www.kicktipp.de/wein-und-bundes ... istrierung

Grüße

Hartmut
Offline
Benutzeravatar

medoc

  • Beiträge: 134
  • Registriert: Di 7. Dez 2010, 11:08

Re: Heute geht die Bundesliga los - Forumstipprunde

BeitragMi 13. Jun 2018, 11:24

Hallo Hartmut,

danke für deine Arbeit. Vielleicht läuft es bei der WM ja besser als in der Bundesliga.

Liebe Grüße
Olli
Offline
Benutzeravatar

Jürgen

  • Beiträge: 1671
  • Bilder: 6
  • Registriert: Fr 6. Aug 2010, 11:49
  • Wohnort: Pforzheim
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Heute geht die Bundesliga los - Forumstipprunde

BeitragDo 14. Jun 2018, 09:21

Ich habe mich gerade dazu durchgerungen, doch noch am WM-Tippspiel teilzunehmen, habe aber weiterhin vor kein Spiel der deutschen Mannschaft anzuschauen.

Gründe dafür:

Für mich als partieller Fußballfan (früher mehr als heute) waren die Halbfinals, Finalspiele und Ausscheidungsspiele am Ende der letzten Spielzeiten der jeweiligen Wettbewerbe betrüblich. Alle Spiele wurden von "meinen" Mannschaften verloren :shock: :( Ich habe übrigens alle diese Spiele im Fernsehen angeschaut - welch frustrierende Stunden!

Daß diese WM in Rußland stattfindet, finde ich ebenso verwerflich, wie die Vergabe an Katar 2022. Dies ist ein weiterer Grund für eine nachlassende WM/- und Fußball-Begeisterung meinerseits.

Zur Krönung fand dann noch diese unsägliche PR-Aktion in London statt. Dies und die anschließenden Reaktionen der Offiziellen haben mir den Rest gegeben. Ich kann mich deshalb momentan nicht mehr mit der deutschen Mannschaft identifizieren.
Irgendwie kommt mir das aktuelle Geschehen um den Fußball nur noch vor wie der Tanz um das goldene Kalb.

Vielleicht könnt ihr meine Gedanken nachvollziehen. Trotzdem wünsche ich allen, die am Tippspiel teilnehmen viel Spaß und Erfolg.

Liebe Grüße Jürgen
Bild
Offline
Benutzeravatar

harti

  • Beiträge: 1872
  • Bilder: 11
  • Registriert: Mo 9. Aug 2010, 15:49
  • Wohnort: Deutschland

Re: Heute geht die Bundesliga los - Forumstipprunde

BeitragDo 14. Jun 2018, 10:47

Hallo Jürgen,

nach der Nominierungsposse (verletzungsanfälliger Gomez statt eines gesunden und durchsetzungsfähigen Wagners, Ignorierung von Philipp Max, dafür Mitnahme eines Marvin Plattenhart, der noch nie einen vernünftigen Pass in der Nationalmannschaft gespielt hat) und Özils Auftritt mit Erdogan sind bei mir auch Zweifel aufgekommen, dass die Mannschaft das Zeug hat, über das Achtelfinale hinaus zu kommen. Meine Prognose: Endstation ist Brasilien. Ich freue mich auf einen Weltmeister aus Frankreich :lol: .

Grüße

Hartmut
Offline

olifant

  • Beiträge: 2651
  • Registriert: Mi 8. Dez 2010, 09:58
  • Wohnort: Bayern

Re: Heute geht die Bundesliga los - Forumstipprunde

BeitragDo 14. Jun 2018, 11:34

harti hat geschrieben:Hallo Jürgen,

nach der Nominierungsposse (verletzungsanfälliger Gomez statt eines gesunden und durchsetzungsfähigen Wagners, Ignorierung von Philipp Max, dafür Mitnahme eines Marvin Plattenhart, der noch nie einen vernünftigen Pass in der Nationalmannschaft gespielt hat) und Özils Auftritt mit Erdogan sind bei mir auch Zweifel aufgekommen, dass die Mannschaft das Zeug hat, über das Achtelfinale hinaus zu kommen. Meine Prognose: Endstation ist Brasilien. Ich freue mich auf einen Weltmeister aus Frankreich :lol: .

Grüße

Hartmut


... sorry, aber ist das letzlich alles nicht mehr von Belang, sobald der Anpfiff erfolgt?

Auch ich habe eine gewisse Fussballmüdigkeit entwickelt, v.a. wenn ich den Kommerz mit der Champions League, den Topp-Spielern den dem ganzen Drumherum in den Toppligen anschaue, kann mir schon auch übel werden. Naja, nächstes Jahr CL fällt für mich flach, da ich nicht bereit bin anteilig einen Neymar, oder Ronaldo zu besolden, auch wenn's nur "ein Cent" ist.

Die Mannschaft stellt der Bundes-Jogi auf und der hat in den letzen Turnieren nicht wirklich daneben geriffen und auch wenn's jetzt vorher Gemopper - Sane, Neuer, Erdogan ;) - gibt, denke ich, dass wenn die Mannschaft ein gutes erstes Spiel hinlegt, einiges möglich sein wird. Löw sieht m.E. das Team als Ganzes und nicht den unverzichtbaren Einzelnen.
Und Ausserdem, Ihr wisst schon, das Deutsche Team ist eine Turniermannschaft und so ... selbst 2002 im Finale, wer war da ausser Klose und Kahn dabei ;) ? Welche Spielkultur im Vergleich zu heute war dass damals :lol: ?
Ich denke, das Team wird - wie fast immer - auch diesmal weit kommen ... und in KO-Spielen ist alles möglich, im Guten wie im Schlechten.

Mit gebremster Freude, vorallem auch wg. der üblichen FIFA-Mauscheleien im Vorfeld und der Möglichkeit einer politischen Ausschlachtung seitens Putins, sehe ich der WM dennoch positiv entgegen.
Grüsse

Ralf
Vorherige

Zurück zu Aktuelle Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen