Aktuelle Zeit: Do 23. Jan 2020, 04:13


Aalto und Aalto PS

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Chris

  • Beiträge: 636
  • Bilder: 5
  • Registriert: Mo 22. Nov 2010, 11:49
  • Wohnort: Catalunya

Re: Aalto und Aalto PS

BeitragFr 15. Feb 2013, 09:56

Ich persönlich bin auch kein Freund von übermäßigen dekantieren. Interessant ist, das die Winzer, die Ihren Wein ja am besten kennen, selten Dekantierorgien machen.

Bei Veranstaltungen mit Winzern ist eigentlich immer alles dabei. Einige sind der Meinung das es reicht die Flaschen eine Stunde vorher zu öffnen, andere sagen schon einmal 2h vorher dekantieren. Dekantierhokuspokus wie einen Tag vorher öffnen und dann nochmal den Wein für 8h im großen Dekanter quälen hat mir noch nie einer gesagt. Was nicht heissen soll, das es das nicht gibt.

Wenn der Wein erst einmal totdekantiert ist, kann man im Nachhinein wenig machen. Dem Wein mehr Luft geben ist hingegen einfach.
Grüße, Chris
Offline

m_arcon

  • Beiträge: 450
  • Registriert: Mo 24. Sep 2012, 20:52

Re: Aalto und Aalto PS

BeitragFr 15. Feb 2013, 12:59

Hallo zusammen,

ich muss Chris zustimmen, ich würde nicht zu lange voher dekantieren. Der Aalto hat so einen wunderschönen Geruch von Sandelholz und asiatischen Gewürzen der am schönsten am Anfang rauskommt. (zumindest hab ich das so erlebt, hatte aber noch keinen 2004er im Glas nur jüngere Jahrgänge). Ich würde so ungefähr 1 1/2 Stunden-2 Stunden dekantieren. Nicht mehr.


Grüße
Marc
Offline
Benutzeravatar

Jürgen

  • Beiträge: 1722
  • Bilder: 6
  • Registriert: Fr 6. Aug 2010, 10:49
  • Wohnort: Pforzheim
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Aalto und Aalto PS

BeitragFr 15. Feb 2013, 13:59

Werde heute auch einen Aalto PS 2004 öffnen und euch berichten :D
Manche Weine brauchen tatsächlich unglaublich viel Luft, also bestimmt 24 Stunden, andere sind nie mehr so gut wie kurz nach dem öffnen.
Einer meiner Lieblingsweine braucht selbst als Twen immer noch etwa sechs Stunden Luft und ist dann nach einem Tag immer noch unverändert gut.
Bild
Offline

m_arcon

  • Beiträge: 450
  • Registriert: Mo 24. Sep 2012, 20:52

Re: Aalto und Aalto PS

BeitragFr 15. Feb 2013, 14:42

Also warten wir ab was Jürgen berichtet wie der Wein sich bei seiner (vermutlich) Normalflasche verhält und dann kann Jan entsprechend vorgehen. :-)

Viel Spaß mit der Flasche Jürgen. Für mich immer noch einer der besten Spanier den ich je im Glas hatte und zwar quer durch alle Jahrgänge.

Cheers
Marc
Offline
Benutzeravatar

Markus Vahlefeld

Administrator

  • Beiträge: 1689
  • Bilder: 2
  • Registriert: Do 4. Nov 2010, 10:43

Re: Aalto und Aalto PS

BeitragFr 15. Feb 2013, 15:45

Holla, ein Geburtstagsopfer... ;)
Offline
Benutzeravatar

tubermagnatumpico

  • Beiträge: 276
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 12:09

Re: Aalto und Aalto PS

BeitragFr 15. Feb 2013, 17:25

... bin wirklich gespannt, was Ihr über den 2004er PS berichtet. Vor ca. einem Jahr war dies für mich der erste Jahrgang, den ich als verschlossen empfand. Alle anderen PS in diesem Alter waren schon sehr zugänglich. Allerdings habe ich am 1999er erfahren, was der Wein in fortgeschrittenem Alter kann ... nämlich sehr, sehr viel.
Es grüßt von Hib de Bach
Tilo
Offline
Benutzeravatar

Jürgen

  • Beiträge: 1722
  • Bilder: 6
  • Registriert: Fr 6. Aug 2010, 10:49
  • Wohnort: Pforzheim
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Aalto und Aalto PS

BeitragSa 16. Feb 2013, 10:31

Die gestern getrunkene Flasche PS aus 2004 war - wie es Tilo schon vor einem Jahr erlebt hat - etwas verschlossen. Gestern hat auch viel Luft nichts gebracht. Ich hatte die Jahre zuvor schon einige PS aus 2004, doch verschlossen hatte ich ihn bisher noch nie.
Zweifelsohne war er auch gestern gut, blieb aber weit unter seinen Möglichkeiten.
"Ohne Not" würde ich momentan keinen 2004er PS mehr öffnen.

Jan,
ich empfehle - wenn du nicht schon hast - dir eine Normalflasche PS 2004 zuzulegen, um dir selbst ein Urteil zu bilden. An deiner Stelle würde ich die 5L-Flasche in diesem Jahr nicht öffnen.
Bild
Offline

joker67

  • Beiträge: 3
  • Bilder: 0
  • Registriert: Do 14. Feb 2013, 15:29

Re: Aalto und Aalto PS

BeitragSa 16. Feb 2013, 12:30

Viele Dank für die vielen Antworten :)

@Jürgen
Leider habe ich keine kleine Flasche Aalto PS 2004. Komme auch nicht daran (scheint überall ausverkauft zu sein). Die 5 Liter Flasche ist für ein Fest in Spanien gedacht. Es ist das Fest meines Bruder, er hat eine riesige Finaca auf Mallorca gemietet und 9 Personen eingeladen. Wir sind nur Männer und möchte eine Woche einfach geniessen. Der Wein ist somit eine Überraschung für einen Abend. Es wird ein gewaltiges Essen geben, welches von einem Catering Unternehmen zubereitet wird. Die "Herren" sind ausgewählte Geniesser und der Abend wird von uns 9 finanziert (inklusive Wein). Von den 10 Personen sind 5 Weinkenner. Der Wein wird also im Juni geöffnet werden müssen (Im April wird er versickt, dass er sich vom Flug erhohlen kann). Ich werde mich aber nach Deinem Feedback nach einer Alternative umsehen. Das Limit ist 700 Euro (679 hat der Aalto PS 2004 gekostet).

Liebe Grüsse
Jan
Offline
Benutzeravatar

tubermagnatumpico

  • Beiträge: 276
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 12:09

Re: Aalto und Aalto PS

BeitragSo 17. Feb 2013, 12:19

Jürgen hat ja nun meine Erfahrungen bestätigt. Ich würde ich nie und nimmer eine so große Flasche 2004er vor sagen wir 2020 öffnen. Eher noch später.

Jan, daher mein Tipp: Speichere die Suche nach "Aalto" bei Ebay und lasse Dich per Mail benachrichtigen. Dort wird immer mal wieder ein 2001er PS in dieser Größe eingestellt. Wenn ich mich recht erinnere, soll der 895,- kosten.
Der Verkäufer versucht schon seit Jahren, die Flasche loszuwerden und ist sicherlich verhandlungsbereit. Der Jahrgang dürfte jetzt perfekt sein.
Es grüßt von Hib de Bach
Tilo
Offline
Benutzeravatar

Jürgen

  • Beiträge: 1722
  • Bilder: 6
  • Registriert: Fr 6. Aug 2010, 10:49
  • Wohnort: Pforzheim
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Aalto und Aalto PS

BeitragSo 17. Feb 2013, 15:01

PS 2001 war vor ziemlich genau einem Jahr auch verschlossen Tilo :shock:

Demnächst köpfe ich mal wieder einen 2005er PS und berichte.
Bild
VorherigeNächste

Zurück zu Ribera del Duero

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen

cron