Aktuelle Zeit: Do 12. Dez 2019, 17:40


Priorat und Montsant 2012, manches ist Gold, was glänzt...

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4398
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 14:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Priorat und Montsant 2012, manches ist Gold, was glänzt...

BeitragFr 19. Jun 2015, 08:41

In der 2010er Probe vom März diesen Jahres hatte ich die frisch angekommenen 2012er Roten von der Bodegas Mas Alta ab dem Artigas aufwärts mit in die 2010er Probe aufgenommen, somit konnten es sich meine beiden Dortmunder Mitverkoster sparen, gleich mal daheim eine erste Testreihe zu öffnen... - die Gefahr, das dennoch zu tun, war nach den Ergebnissen unserer Blindprobe aber auch gegeben - die Weine präsentieren sich - grade mit ausreichend Luft über viele Tage getrunken in einer sehr opulenten Fruchtphase.

Da 19 eine doofe Zahl für eine Blindprobe ist, gab es hier den Artigas schon mal offen vorneweg, quasi als "Eichwein" - wobei er die Meßlatte sehr weit hoch hängte und am Ende nach meinem Prioratführerranking auf Platz 5 einlief, aber das wußten wir ja vorher nicht... Wir ahnten nur, wie ein Wein nach dem anderen im Vergleich zum "Eichwein" es extrem schwer hatte. Die Top 3 der 2010er Probe war aber dann eindeutig von den 2012ern von Mas Alta dominiert.

Ich hatte bei diesen 3 Weinen schon vorher nach einer ersten ausführlichen Verkostung für die 3 das Vignemale - Bild bemüht, drei 3000er Gipfel in den Pyrenäen, allerdings dann doch leicht unterscheidbar. Und genau das Bild hat sich jetzt nochmals gezeigt... der Artigas ist der Pass, von dem aus man auf die großen Gipfel schaut, auch hier ist man schon sehr weit oben, aber die Berge locken... Der Cirerets ist der Petit Vignemale, noch einfach zu erklimmen, aber man ist schon auf dem ganz hohen Niveau... - und dann müssen die Hände aus den Taschen genommen werden... - um den Pointe Chaussenque und den Vignemale zu erklimmen - ähm den La Basseta und den La Creu Alta zu trinken...

3/19 - Cirerets 2012
2/19 - La Creu Alta 2012
1/19 - La Basseta 2012

ausführlich hier: http://www.torsten-hammer-priorat-guide ... al-teil-5/

Leider aber kann man von dieser großartigen Mas Alta Performance nicht generell auf den 2012er Jahrgang schließen, es gab bisher wunderbare Weine ins Glas, aber auch solche, die ein Schulterzucken verursachten...

Demnächst soll es dem Jahrgang noch etwas ausführlicher mit einer recht hochwertigen Probe an den "Verkostungskragen" gehen. Falls noch ein oder zwei Leute Zeit und Lust haben, dabei zu sein (Zeitrahmen Ende Juni, Anfang Juli), dann bitte einfach per PN melden.
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4398
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 14:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Priorat und Montsant 2012, manches ist Gold, was glänzt.

BeitragMo 6. Jul 2015, 07:34

2012er Probe – 7. Coswiger Priorat – Nasenfestival

Die Weinliste für das kommende Wochenende steht nun schon mal fest:
Es gibt die folgenden Weine - wie immer doppelt blind...

El Molar

Portal del Priorat; Negre de Negres; Priorat – El Molar; 2012 rot
Portal del Priorat; Somni; Priorat – El Molar; 2012 rot
Portal del Priorat; Tros del Clos „Old Dog“; Priorat – El Molar; 2012 rot


Gratallops

Balaguer I Cabre; Lluna Vella; Priorat – Gratallops; 2012 rot

Sao del Coster; S de Sao del Coster; Priorat – Gratallops; 2012 rot


La Morera de Montsant

Joan Ametller; Clos Corriol; Priorat – La Morera de Montsant; 2012 rot


Poboleda

Celler Jordi Domenech; Priorat – Poboleda; 2012 rot


Porrera

Celler Cal Pla; Mas d´ en Compte; Priorat – Porrera; 2012 rot


Celler de l´ Encastell; Roquers de Porrera; Priorat – Porrera; 2012 rot
Celler de l´ Encastell; Roquers de Samsó; Priorat – Porrera; 2012 rot

Clos Dominic; Clos Petó; Priorat – Porrera; 2012 rot

Marco Abella; Loidana; Priorat – Porrera; 2012 rot

Vall Llach; Idus de Vall Llach; Priorat – Porrera; 2012 rot
Vall Llach; Porrera Vi de Vila; Priorat – Porrera; 2012 rot


Torroja del Priorat

Celler Aixalà Alcait; Pardelasses; Priorat – Torroja del Priorat; 2012 rot
Celler Aixalà Alcait; Costers de l´ Alzina; Priorat – Torroja del Priorat; 2012 rot


Darmos

Vinyes d´ en Gabriel; Mans de Samsó; Montsant – Darmos; 2012 rot


Falset

Alfredo Arribas; Trossos Vells; Montsant – Falset; 2012 rot
Alfredo Arribas; Tros Negre – Mas de la Notaria; Montsant – Falset; 2012 rot


La Figuera

Ficaria Vins; Èlia; Montsant – La Figuera; 2012 rot – eventuell als Eichwein?
Ficaria Vins; Pater; Montsant – La Figuera; 2012 rot

Vinyes d´en Gabriel; Cuvilà – Garnatxa Fina de La Figuera; Montsant – La Figuera; 2012 rot


3 mal 7er Flights + eventuell ein Eichwein.
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4398
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 14:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Priorat und Montsant 2012, manches ist Gold, was glänzt.

BeitragMi 2. Sep 2015, 17:54

Das Protokoll zu dieser wunderbaren Probe ist inzwischen auf meinem Blog komplett nachzulesen. Dabei sollte man sich nicht auf den Post mit den Besten 5 beschränken - das Niveau war sehr hoch - es erinnerte fast an gewisse 2009er Proben, das Feld auf engem Niveau dicht zusammen wie bei einer Sprintetappe der Tour de France.

http://www.torsten-hammer-priorat-guide ... ells-2012/

http://www.torsten-hammer-priorat-guide ... 2er-probe/

http://www.torsten-hammer-priorat-guide ... 16-bis-14/

http://www.torsten-hammer-priorat-guide ... 12-bis-10/

http://www.torsten-hammer-priorat-guide ... z-8-bis-6/

http://www.torsten-hammer-priorat-guide ... z-4-bis-1/
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline
Benutzeravatar

hendrik

  • Beiträge: 671
  • Registriert: Mo 22. Nov 2010, 18:36
  • Wohnort: Leusden Niederlande

Re: Priorat und Montsant 2012, manches ist Gold, was glänzt.

BeitragMi 2. Sep 2015, 18:22

Heute ein angebot bekommen von die Oase...
Mogador 2012 und Manyetes 2012???

Ist das etwas oder :?:
Offline
Benutzeravatar

Jürgen

  • Beiträge: 1713
  • Bilder: 6
  • Registriert: Fr 6. Aug 2010, 10:49
  • Wohnort: Pforzheim
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Priorat und Montsant 2012, manches ist Gold, was glänzt.

BeitragMi 2. Sep 2015, 18:24

Hallo Torsten,

vielleicht bist du ja noch so lieb und stellst eine sehr verkürzte Fassung hier rein. Die Ausführlichkeit deiner Auswertungen erschlägt und überfordert mich und blicken tu ich es auch nicht so recht.
Mein letzter Priorat war übrigens ein 1998er Tirant, der richtig klasse war. Das ist aber auch schon sechs Wochen her.
Bild
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4398
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 14:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Priorat und Montsant 2012, manches ist Gold, was glänzt.

BeitragDo 3. Sep 2015, 12:23

Hallo Hendrik,

war das nicht Manyetes 2011?? Den hatte ich - glaub ich als etwas trocknend in Erinnerung...

Ansonsten meine Eindrücke auch hier:
http://www.torsten-hammer-priorat-guide ... ogador.pdf

Hallo Jürgen,

ich mach - extra für dich noch mal eine Rankingübersicht. Gib mir Zeit.
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4398
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 14:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Priorat und Montsant 2012, manches ist Gold, was glänzt.

BeitragFr 4. Sep 2015, 10:59

Die Einzel- und Gesamtrankings ergänzen jetzt den Verkostungsbericht:

http://www.torsten-hammer-priorat-guide ... -rankings/


Fur die Klickfaulen, denen das Gesamtranking reicht:

Einmal nach Durchschnitten der Verkoster, das zweite nach Punkten der Reihenfolge der einzelnen Verkoster
(Platz 22 = 1 Punkt bis Platz 1 = 22 Punkte, d.h. minimal sind hier 3, maximal 66 Punkte möglich.

Gesamtranking nach Durchschnitt

Platz 22

Marco Abella; Loidana; Priorat – Porrera; 2012 rot;
91,167++++++/100 = 91/100 Gesamtwertung

Platz 21

Celler de l´ Encastell; Roquers de Porrera; Priorat – Porrera; 2012 rot;
91,75++++++++/100 = 92/100 Gesamtwertung.

Platz 20

Saó del Coster; „S“ de Saó del Coster; Priorat – Gratallops; 2012 rot;
92,25+++++++/100 = 92/100 Gesamtwertung.

Platz 19

Alfredo Arribas; Trossos Vells; Montsant – Falset; 2012 rot;
92,417++++++++/100 = 92/100 Gesamtwertung

Platz 18

Joan Ametller; Clos Corriol; Priorat – La Morera de Montsant; 2012 rot;
92,67++++++++/100 = 93/100 Gesamtwertung.

Platz 17

Jordi Domenech; Petit Clos Penat; Priorat – Poboleda; 2012 rot;
93,167++++++++/100 = 93/100 Gesamtwertung.

Platz 16

Ficaria Vins; Èlia; Montsant – La Figuera; 2012 rot;
93,33++++++++/100 = 93/100 Gesamtwertung.

Platz 12

Aixalà Alcait; Pardelasses; Priorat – Torroja del Priorat; 2012 rot;
94,417++++++++/100 = 94/100 Gesamtwertung

Ficaria Vins; Pater; Montsant – La Figuera; 2012 rot;
94,417++++++++/100 = 94/100 Gesamtwertung

Vinyes d´en Gabriel; Cuvila; Montsant – Darmos; 2012 rot;
94,417++++++++/100 = 94/100 Gesamtwertung

Portal del Priorat; Tros del Clos – Old Dog; Priorat – El Molar; 2012 rot;
94,417++++++++/100 = 94/100 Gesamtwertung

Platz 11

Vall Llach; Idus de Vall Llach; Priorat – Porrera; 2012 rot;
94,75++++++++/100 = 95/100 Gesamtwertung.

Platz 10

Alfredo Arribas; Tros Negre; Montsant – Falset; 2012 rot;
94,833++++++++/100 = 95/100 Gesamtwertung.

Platz 9

Celler de l´ Encastell; Roquers de Samsó; Priorat – Vi de la Vila de Porrera, 2012 rot;
94,875++++++++/100 = 95/100 Gesamtwertung

Platz 8

Portal del Priorat; Somni; Priorat – El Molar; 2012 rot;
95,25++++++++/100 = 95/100 Gesamtwertung.

Platz 7

Celler Cal Pla; Mas d´ en Compte; Priorat – Porrera; 2012 rot;
95,33++++++++/100 = 95/100 Gesamtwertung.

Platz 6

Aixalà Alcait; Coster de l´ Alzina; Priorat – Torroja; 2012 rot;
95,417++++++++/100 = 95/100 Gesamtwertung.

Platz 5

Clos Dominic; Clos Petó; Priorat – Porrera; 2012 rot;
95,583++++++++/100 = 96/100 Gesamtwertung.

Platz 3

Portal del Priorat; Negre de Negres; Priorat – El Molar; 2012 rot;
95,9167++++++++/100 = 96/100 Gesamtwertung.

Vall Llach; Porrera Vi de la Vila; Priorat – Vi de la Vila de Porrera; 2012rot;
95,9167++++++++/100 = 96/100 Gesamtwertung.


Platz 2

Balaguer I Cabre; Lluna Vella; Priorat – Gratallops; 2012 rot;
97,167++++++++/100 = 97/100 Gesamtwertung.

Platz 1

Vinyes d´ en Gabriel; Mans de Samsó; Montsant – Darmos; 2012 rot;
97,67++++++++/100 = 98/100 Gesamtwertung.


Gesamtranking nach Punkten

Marco Abella; Loidana; Priorat – Porrera; 2012 rot;
1 Th + 2 RP + 2 RZ = 5

Saó del Coster; „S“ de Saó del Coster; Priorat – Gratallops; 2012 rot;
5 Th + 3 RP + 3 RZ = 11

Celler de l´ Encastell; Roquers de Porrera; Priorat – Porrera; 2012 rot;
11 Th + 1 RP + 1 RZ = 13

Joan Ametller; Clos Corriol; Priorat – La Morera de Montsant; 2012 rot;
5 Th + 6 RP + 4 RZ = 15

Alfredo Arribas; Trossos Vells; Montsant – Falset; 2012 rot;
2 Th + 9 RP + 6 RZ = 17

Jordi Domenech; Petit Clos Penat; Priorat – Poboleda; 2012 rot;
6 Th + 6 RP + 8 RZ = 20

Ficaria Vins; Èlia; Montsant – La Figuera; 2012 rot;
9 Th + 6 RP + 6 RZ = 21

Portal del Priorat; Tros del Clos – Old Dog; Priorat – El Molar; 2012 rot;
15 Th + 12 RP + 7 RZ= 34

Vinyes d´en Gabriel; Cuvila; Montsant – Darmos; 2012 rot;
13 Th + 9 RP + 12 RZ = 34

Ficaria Vins; Pater; Montsant – La Figuera; 2012 rot;
11 Th + 9 RP + 14 RZ = 34

Aixalà Alcait; Pardelasses; Priorat – Torroja del Priorat; 2012 rot;
3 Th + 16 RP + 17 RZ= 35

Vall Llach; Idus de Vall Llach; Priorat – Porrera; 2012 rot;
7 Th + 17 RP + 12 RZ = 36

Celler de l´ Encastell; Roquers de Samsó; Priorat – Vi de la Vila de Porrera, 2012 rot;
8 Th + 15 RP + 15 RZ = 38

Alfredo Arribas; Tros Negre; Montsant – Falset; 2012 rot;
20 Th + 11 RP + 10 RZ = 41

Celler Cal Pla; Mas d´ en Compte; Priorat – Porrera; 2012 rot;
13 Th + 17 RP + 17 RZ = 47

Portal del Priorat; Somni; Priorat – El Molar; 2012 rot;
19 Th + 20 RP + 9 RZ = 48

Aixalà Alcait; Coster de l´ Alzina; Priorat – Torroja; 2012 rot;
17 Th + 11 RP + 20 RZ = 48

Clos Dominic; Clos Petó; Priorat – Porrera; 2012 rot;
15 Th + 15 RP + 19 RZ = 49

Vall Llach; Porrera Vi de la Vila; Priorat – Vi de la Vila de Porrera; 2012rot;
21 Th + 20 RP + 14 RZ = 55

Portal del Priorat; Negre de Negres; Priorat – El Molar; 2012 rot;
17 Th + 20 RP + 18 RZ = 55

Balaguer I Cabre; Lluna Vella; Priorat – Gratallops; 2012 rot;
19 Th + 21 RP + 21 RZ = 61

Vinyes d´ en Gabriel; Mans de Samsó; Montsant – Darmos; 2012 rot;
22 Th + 22 RP + 22 RZ = 66
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline
Benutzeravatar

Jürgen

  • Beiträge: 1713
  • Bilder: 6
  • Registriert: Fr 6. Aug 2010, 10:49
  • Wohnort: Pforzheim
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Priorat und Montsant 2012, manches ist Gold, was glänzt.

BeitragFr 4. Sep 2015, 11:26

Hallo Torsten,

die Weine von Alfredo Arribas (Montsant und Priorat) kenne ich ganz gut, deswegen verwundern mich teilweise deine Bewertungen dazu. Für mich ist deutlich eine Hierarchie der Weine bezüglich ihrer Qualität zu erschmecken, die konform mit deren Preissteigerung einher geht. Ich glaube Alfredo Arribas sieht das genau so. Ich habe schon mehrere Male seine Weine in seinem Beisein verkostet und mit ihm besprochen. Seine Weine aus dem Priorat sehe ich übrigens etwas über denen aus Montsant.
Den Mans de Samsó kenne ich als 2010er. Es freut mich, wenn der in 2012 so gut gelungen ist.
Bild
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4398
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 14:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Priorat und Montsant 2012, manches ist Gold, was glänzt.

BeitragFr 4. Sep 2015, 13:41

Jürgen, auf lange Sicht gesehen magst du sicher Recht haben, nur zum Einen hat es der Tros del Clos immer jung etwas schwerer, grade bei Blindproben, wo oft der Somni der Beständigste ist. Der Tros del Clos zieht oft erst nach Tagen am Somni vorbei...
Nichtsdesto trotz ist der Negre de Negres in 2012 gigantisch geworden und auch der Tros Negre (der ja preislich ohnrhin schon auf Somni _ Niveau spielt, war sehr gelungen.
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline

Philst

  • Beiträge: 260
  • Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:52

Re: Priorat und Montsant 2012, manches ist Gold, was glänzt.

BeitragFr 27. Nov 2015, 09:31

Vielleicht keine Goldmedaille, aber zumindest Silber hat der Petit Clos Penat von Jordi Domenech aus dem Jahr 2012 verdient:

Der Wein kam gestern und vorgestern ins Glas. Vorgestern zeigte er sich von den Tanninen her noch etwas von seiner ruppigen Seite. Neben Sauerkirsche/Mon Cheri waren rauchige Noten und Kakao- und Kaffeebohnen zu finden. Auch die Säure war spürbar. Die Tannine noch nicht richtig eingebunden und noch ziemlich straff.

Am zweiten Tag war fast ein anderer Wein im Glas. Die Sauerkirsche war immer noch klar da. Die rauchigen Noten verschwunden, das Tannin wesentlich abgemildert. Jetzt offenbarte er aber eine sehr interessant mineralische Seite. Im Mund blieb ein feiner, etwas sandige Gesteinsstaub. Die 14,5 % auch besser eingebunden.

Insgesamt ein durchaus spannender Wein, dem aber ein bißchen Lagerung gut tun würde. Nicht wahnsinnig tief und abwechslungsreich, bietet aber viel Priorat für kleines Geld (für 14 € bei Torsten im Sortiment).

Beste Grüße

Philipp
Nächste

Zurück zu Priorat und Montsant

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen