Aktuelle Zeit: Di 20. Feb 2018, 20:31


kistenfreund.de

Weingut Hey

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

sociando

  • Beiträge: 1687
  • Registriert: Do 9. Dez 2010, 22:52
  • Wohnort: Brisbane, Australien
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Weingut Hey

BeitragSa 28. Apr 2012, 22:26

thvins hat geschrieben:Mensch Martin, trinken ohne Ende und am Ende kaum etwas, was sich deinen Beschreibungen und Punkten nach gelohnt hätte, vom Nachschlag-Zweigelt vielleicht mal abgesehen...



ja das war auch in der tat am end net so einfach für mich ;-)
es lebe die freiheit! es lebe der wein!
(johann wolfgang von goethe, faust, auerbachs keller)
Offline
Benutzeravatar

sociando

  • Beiträge: 1687
  • Registriert: Do 9. Dez 2010, 22:52
  • Wohnort: Brisbane, Australien
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Weingut Hey

BeitragSa 28. Apr 2012, 22:28

Bernd Schulz hat geschrieben:Wie ist denn das Preisniveau bei Hey?


hallo bernd,

schon eher gehoben, also gut und gerne mal 20 euro für die lagenweine.

best, martin

(die cuvee nr. 1 kostete z.b. 24 euro)
es lebe die freiheit! es lebe der wein!
(johann wolfgang von goethe, faust, auerbachs keller)
Offline
Benutzeravatar

sociando

  • Beiträge: 1687
  • Registriert: Do 9. Dez 2010, 22:52
  • Wohnort: Brisbane, Australien
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Weingut Hey

BeitragSa 28. Apr 2012, 22:30

Bernd Schulz hat geschrieben:vor Jahren war ich mal bei Gussek


bei der gussek jungweinprobe sind wir am 1. mai. haben dann den direkten vergleich zum "ortskollegen" hey. best, martin
es lebe die freiheit! es lebe der wein!
(johann wolfgang von goethe, faust, auerbachs keller)
Offline
Benutzeravatar

Birte

Administrator

  • Beiträge: 3119
  • Bilder: 15
  • Registriert: Di 25. Jan 2011, 21:28
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Weingut Hey

BeitragSa 28. Apr 2012, 22:31

thvins hat geschrieben:@ Bernd: Dann vergiß nicht den Abstecher nach Bernburg, auf den ich seit Jahren warte. Sonst trau ich mich ja nie mehr über erneuten Besuch bei dir in Aachen nach zu denken... Selbst auf die Gefahr hin, Kirmann und Priorat trinken zu müssen...
Sag jetzt nicht, dass sei Erpressung... :lol:

@Birte: Es ist nicht alles grau und fett, was im Osten Burgunder heißt, falls ich dich damit trösten kann.


Ha, falls Ihr mich nicht ausgrenzen wollt, wird das Ganze ja immer besser. Wir machen eine Online-Priorat Probe im tiefen Osten mit der Besetzung real im Osten vor Ort: Lucy, Torsten, Sociando und Bernd. Ich schaue auch vorbei. An den anderen Orten sollen sie sich dann auch in Grüppchen zusammenraufen.
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4270
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 14:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bezug zu Wein: Weinhandel
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Weingut Hey

BeitragSa 28. Apr 2012, 22:37

Birte hat geschrieben:
Der Rest ist harte Arbeit mit vergleichsweise eher geringem Erfolg beim Perlentauchen. Auch wenn es langsam besser wird...


Daas ist genau der Teil, der mich interessiert. Bei preusisch straff werde ich hellhörig, falls ich diese beschreibung rchtig eingeordnet habe. Ich stehe auf Weine, die 99% der Welt zum Fenster rausspucken oder nur trinken, weil es "in" ist.


Birte, du machst mir Angst. Vielleicht müssen wir wirklich mal was zusammen trinken, Martin bringt preußisch straff mit (interessiert mich jetzt auch und sollte diskutiert werden) und ich serviere dir rote Steinbeißerweine, vielleicht auch noch einen Stinkestiefel... :mrgreen:

Solange wie Lucy dabei schnurrt, ist alles okay - wir haben vorhin eine ganze Weine auf dem Balkon ein "Mittelalterpunkkonzert" genossen (andere müssen dafür zahlen, ich hörs umsonst, wenns bei uns auf der Festwiese was gibt - nur bei den Volksmusikstars schließe ich alle Fenster und lass auch die Katze nicht raus...) und ich delektier mich an den Priorato-Spitzen der 2009er Probe...
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline

Bernd Schulz

  • Beiträge: 3310
  • Registriert: Sa 11. Dez 2010, 23:55
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund

Re: Weingut Hey

BeitragSa 28. Apr 2012, 22:42

@ Bernd: Dann vergiß nicht den Abstecher nach Bernburg, auf den ich seit Jahren warte. Sonst trau ich mich ja nie mehr über erneuten Besuch bei dir in Aachen nach zu denken... Selbst auf die Gefahr hin, Kirmann und Priorat trinken zu müssen...
Sag jetzt nicht, dass sei Erpressung...


Torsten, ich muss dann unter meinen Freunden jemanden finden, der willens ist, mich von Schleiz nach Bernburg zu kutschieren. In meinem fortgeschrittenen Alter ist mir die Strecke mit dem Fahrrad zu mühsam.....mal schauen, ob sich da etwas machen lässt....

...schon eher gehoben, also gut und gerne mal 20 euro für die lagenweine.


Tja...

...reich werden die Winzer damit vermutlich trotzdem nicht. Das ist die eine Seite. Die andere besteht darin, dass ich für eine Flasche zu diesem Preis etwa drei Stunden arbeiten muss. Deshalb kaufe ich, wenn ich so viel ausgeben will, dann am Ende doch lieber eine Auslese*** von KaJo.

Beste Grüße

Bernd
Zuletzt geändert von Bernd Schulz am Sa 28. Apr 2012, 22:48, insgesamt 1-mal geändert.
Offline
Benutzeravatar

sociando

  • Beiträge: 1687
  • Registriert: Do 9. Dez 2010, 22:52
  • Wohnort: Brisbane, Australien
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Weingut Hey

BeitragSa 28. Apr 2012, 22:42

Birte hat geschrieben:Daas ist genau der Teil, der mich interessiert. Bei preusisch straff werde ich hellhörig, falls ich diese beschreibung rchtig eingeordnet habe. Ich stehe auf Weine, die 99% der Welt zum Fenster rausspucken oder nur trinken, weil es "in" ist.


birte,

warte mal auf die vkn's der anderen am tisch, die konnten mehr mit der straffen art anfangen als ich. dann bekommst du vielleicht ein kompletteres bild (es fiel gestern am tische z.b. auch der begriff "archetypischer riesling"). auf alle fälle haben die rieslinge gestern ziemlich polarisiert am tisch.

best, martin
es lebe die freiheit! es lebe der wein!
(johann wolfgang von goethe, faust, auerbachs keller)
Offline
Benutzeravatar

thvins

Administrator

  • Beiträge: 4270
  • Bilder: 1539
  • Registriert: Mo 28. Jun 2010, 14:29
  • Wohnort: Coswig /Anhalt, Sachsen-Anhalt
  • Bezug zu Wein: Weinhandel
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Weingut Hey

BeitragSa 28. Apr 2012, 22:45

@ Birte: Dich grenzt doch niemand aus - im Gegenteil, vielleicht geht es ja per Fahrgemeinschaft mit Bernd, ihr seit doch wohl näher aneinander als Martin und ich. Besser allerdings Juli als August von meiner Warte her... Ich will noch mal vorm ersten Schnee in die Alpen...
Beste Grüße

Torsten

http://www.torsten-hammer-priorat-guide.com
jetzt mit richtiger Startseite...
Offline
Benutzeravatar

sociando

  • Beiträge: 1687
  • Registriert: Do 9. Dez 2010, 22:52
  • Wohnort: Brisbane, Australien
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Weingut Hey

BeitragSa 28. Apr 2012, 22:45

Bernd Schulz hat geschrieben:Torsten, ich muss dann unter meinen Freunden jemanden finden, der willens ist, mich von Schleiz nach Bernburg zu kutschieren. In meinem fortgeschrittenen Alter ist mir die Strecke mit dem Fahrrad zu mühsam.....mal schauen, ob sich da etwas machen lässt....



schleiz ist nicht weit von motorisierten weinliebhabern in jena weg...
es lebe die freiheit! es lebe der wein!
(johann wolfgang von goethe, faust, auerbachs keller)
Offline
Benutzeravatar

sociando

  • Beiträge: 1687
  • Registriert: Do 9. Dez 2010, 22:52
  • Wohnort: Brisbane, Australien
  • Bezug zu Wein: Privater Weinfreund
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Weingut Hey

BeitragSa 28. Apr 2012, 22:48

thvins hat geschrieben:wir haben vorhin eine ganze Weine auf dem Balkon ein "Mittelalterpunkkonzert" genossen


also wieder wein dabei getrunken :-) (erwischt!)
es lebe die freiheit! es lebe der wein!
(johann wolfgang von goethe, faust, auerbachs keller)
VorherigeNächste

Zurück zu Saale-Unstrut

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Werben auf dasweinforum.de - Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen