Aktuelle Zeit: Sa 20. Okt 2018, 03:53


Syrah aus Württemberg?

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Birte

Administrator

  • Beiträge: 3125
  • Bilder: 15
  • Registriert: Di 25. Jan 2011, 22:28

Re: Syrah aus Württemberg?

BeitragDo 19. Jul 2012, 14:45

Jetzt geht mir ein Licht auf! Seit einem Jahr suche ich schon den NRW Thread.
Offline
Benutzeravatar

Tackleberry

  • Beiträge: 199
  • Registriert: Mi 25. Mai 2011, 19:51
  • Wohnort: Ludwigsburg

Re: Syrah aus Württemberg?

BeitragFr 20. Jul 2012, 16:49

Birte hat geschrieben:Jetzt geht mir ein Licht auf! Seit einem Jahr suche ich schon den NRW Thread.


Gefunden! In diesem Thread nimmt man es mit "Grenzen" nicht ganz so genau.... :D
Offline

Grenache

  • Beiträge: 390
  • Bilder: 7
  • Registriert: Do 13. Jan 2011, 22:00
  • Wohnort: Oldenburger Land und Central China (Jingdezhen)

Re: Syrah aus Württemberg?

BeitragFr 20. Jul 2012, 22:51

Die hat man in MSR schon abgebaut! Die Erbsenzählerei sollte so ein Ende haben.
Trotzdem gerade im Glas: 2011 Maulbronner Eilfingerberg Riesling Kabinett, 12,5%, ein Württemberger, wie er im Buche steht, saftig und frisch, schöner Durstlöscher nach spätem Feierabend.
There are 2 reasons for drinking: one is when you are thirsty to cure it, the other, when you are not thirsty to prevent it...prevention is better than cure.
Thomas Love Peacock
Vorherige

Zurück zu Württemberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen