Aktuelle Zeit: Mo 16. Jul 2018, 02:59


J.J. Prüm

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 618
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: J.J. Prüm

BeitragDo 7. Dez 2017, 11:33

Ralf Gundlach hat geschrieben:...Für mich ist Prüm, wenn er zur Höchstform aufläuft, die perfekte Version eines Rieslings, auch vor KaJo, ich mag diese Brillianz und spielerische Perfektion, und...der kleine Prüm ist Weiser-Künstler.
Gruß Ralf

Hallo Ralf,
so ist es, J.J. Prüm in Höchstform ist für mich auch Riesling in Perfektion. Aus diesem Grunde habe ich aus den Jahrgängen 2004, 2010, 2012 und auch 2015 die Wehlener Sonnenuhr SL und AL nachgeordnet. :D Zum kleinen Prüm fahre ich am Montag nicht, jedoch bin ich Montag beim Magier in Ürzig und bei MM in Traben-Trarbach und dann kann Weihnachten und Neujahr kommen.
Man gönnt sich ja sonst nichts. :lol:
Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline
Benutzeravatar

mineralsaft

  • Beiträge: 24
  • Registriert: Do 27. Okt 2016, 21:05
  • Wohnort: Berlin

Re: J.J. Prüm

BeitragSo 28. Jan 2018, 16:57

Hallo liebe Prüm-Kenner,

nachdem ich vor kurzem erstmals zwei fantastisch gereifte Mosel-Rieslinge verkosten konnte (1998er Köwericher Laurenziuslay Auslese trocken von Hoffman-Simon und vor allem ein 1993er einfacher Kabinett von J.J. Prüm!) hat mich auch das Prüm-Fieber gepackt und ich reise einkaufstechnisch zurück in der Zeit :)

Zu den Jahren 2004 und 2008 gibt es ja wirklich viel und spannendes hier zu lesen - würde mich sehr über aktuelle Rückmeldungen zu den 2009ern freuen. Konnte einige Flaschen Wehlener Sonnenuhr Kabinett 2009 sowie 09er Auslese aus der Sonnenuhr kaufen. Im Gault Millau hat J.J. damals wohl richtig abgeräumt mit diesem Jahrgang - hat da jemand von Euch noch genauere Infos zu? Ist es für euch eher noch zu früh, um die 2009er aufzumachen? Wie gefallen euch die Sonnenuhr-Weine in diesem eher reifen Jahrgang (auch im Vergleich zu z.B. 2008 und 2010)?

Schönen Sonntag noch,
Felix
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 618
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: J.J. Prüm

BeitragDi 30. Jan 2018, 22:16

mineralsaft hat geschrieben: Konnte einige Flaschen Wehlener Sonnenuhr Kabinett 2009 sowie 09er Auslese aus der Sonnenuhr kaufen.... Ist es für euch eher noch zu früh, um die 2009er aufzumachen? Wie gefallen euch die Sonnenuhr-Weine in diesem eher reifen Jahrgang .....

Hallo Felix,
dann herzlichen Glückwunsch zu den beiden Weinen aus dem sonnenverwöhnten Jahrgang - ein großer Jahrgang. Der Kabi aus der Sonnenuhr ist jetzt sicherlich schon sehr schön zu trinken, deine Auslese fängt jetzt gerade an Spaß zu machen. Würde alleine schon aus Neugier eine Fl. opfern, die nächste dann in vielleicht 3, 4 oder 5 Jahre - kommt drauf an wieviele Fl. 09er nun in deinem Keller liegen :D
Vorsicht bin ich generell nur bei den 2003er und 2011er.
Hab Ende 2016 die 09er Spätlese und Auslese aus der Sonnenuhr im Glas gehabt, sehr schöne, exzellente Rieslinge, die Auslese war noch zu jung. - Ich steh jedoch mehr auf die kühleren, etwas schlankeren Jahrgänge. Hab auch keine 09er Auslesen von J.J. im Keller. Das ist jedoch reine Geschmackssache . Deine 09er sind sicherlich genauso lager -, entwicklungsfähig und haben noch eine große Zukunft vor sich. Freu Dich auf deine edlen Tropfen und berichte uns. :D
Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 618
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: J.J. Prüm

BeitragFr 2. Mär 2018, 18:07

...Konnte nicht länger warten , hab 'nen Wehlener Sonnenuhr Kabinett geopfert :D
Puuuh, jetzt schon Trinkgenuss pur - in 5, 8, 10+ Jahren vielleicht überragend 8-)
Bild
Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 451
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 19:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: J.J. Prüm

BeitragSa 3. Mär 2018, 22:46

puschel hat geschrieben:...Konnte nicht länger warten , hab 'nen Wehlener Sonnenuhr Kabinett geopfert :D
Puuuh, jetzt schon Trinkgenuss pur - in 5, 8, 10+ Jahren vielleicht überragend 8-)
Bild
Gruß Adi

Hallo Adi,

für 25 Euronen für einen Kabi kann man auch schon einiges erwarten ;)

Beste Grüße

Peter
Jeder Tag ist gleich lang, aber nicht gleich breit
Udo Lindenberg
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 618
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: J.J. Prüm

BeitragSa 3. Mär 2018, 23:36

niers_runner hat geschrieben:für 25 Euronen für einen Kabi kann man auch schon einiges erwarten ;)

Hallo Peter,
da hast du sicherlich recht. Ist auch an meiner Schmerzgrenze für einen Kabinett und den 16er
jetzt schon zu trinken war "Babymord". :D Die nächste Flasche mal in 5, besser in 8 Jahren... 8-)
Ist fuer mich der klassische Moselkabinett schlechthin mit viel Lagerpotential
aus 2016 gefolgt von KaJo's Treppchen und Weiser-Künstler ' s Wolfer Sonnenlay ,
jedoch in der Stilistik nicht vergleichbar.
Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline

Bradetti

  • Beiträge: 364
  • Registriert: Do 20. Nov 2014, 11:34
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: J.J. Prüm

BeitragFr 23. Mär 2018, 14:20

Konnte nicht an mich halten und so musste gestern abend dieser tolle Wein aus der 0,375l - Flasche dran glauben:

2013 Wehlener Sonnenuhr Riesling Auslese

Nach dem Entkorken gleich satt Honig, überreife Frucht, dezente Botrytis-Note und dazu ein schlicht unüberschaubarer Fruchtkorb :?
Nach einer halben Stunde im Glas hat sich der Honig schön untergeordnet, und zum vorgenannten Nasenbild gesellt sich noch leichte Minze, Steine.

Am Gaumen schon süß, aber wundervoll abgefedert durch eine sehr präsente Säure, die diese Auslese federleicht hinuntergleiten lässt. Absolut trinkanimierend. Immer wieder Wechsel von überreifer süßer tropischen Frucht mit grünen Äpfeln, Zitrus, bissel Erdbeere, Schiefer.
Sehr intensives, aber leichtes, frisches Geschmackserlebnis.
Den Babyspeck hat der Wein abgelegt, aber sicherlich noch viel zu früh. Nächste Flasche in frühestens 5 Jahren.
95 Punkte

Ich trinke solche Süßweine mittlerweile gerne aus der halben Flasche.
Einerseits kann man so im Klimaschrank noch ein paar Lücken füllen und
andererseits trinkt meine Frau eh nix, was nicht knochentrocken ist.....
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 618
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: J.J. Prüm

BeitragSa 24. Mär 2018, 20:02

Bradetti hat geschrieben:Konnte nicht an mich halten und so musste gestern abend dieser tolle Wein aus der 0,375l - Flasche dran glauben:
2013 Wehlener Sonnenuhr Riesling Auslese
....
Ich trinke solche Süßweine mittlerweile gerne aus der halben Flasche.
Einerseits kann man so im Klimaschrank noch ein paar Lücken füllen und
andererseits trinkt meine Frau eh nix, was nicht knochentrocken ist.....

Hallo Dirk,
Deine Frau trinkt nur "staub - bzw. knochentrocken" :D
Aber dann mußt du doch keine Angst haben, das Sie in deiner Abwesenheit
die Fl. leert. Dann kannst du doch auch 'ne große Fl. aufmachen,
hält gekühlt noch mehrere Tage, Wochen... :lol:
Sorry, hab selber im Keller auch einige edelsüße kleine/halbe Fl.,
wobei KaJo's und Jay Jay's Auslesen so viel Trinkfluß haben und Trinkfreude bereiten,,
das mir 'ne kleine /halbe Flasche zu wenig ist.... :mrgreen:
Übrigens, meine Frau trinkt gar keinen Riesling- keinen Weißwein :D
Gut so - für Sie , für mich .... werde allerdings manchmal "gezwungen" Rot zu trinken
Gruß Adi
Save water, drink riesling
Offline

Bradetti

  • Beiträge: 364
  • Registriert: Do 20. Nov 2014, 11:34
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: J.J. Prüm

BeitragSo 25. Mär 2018, 20:21

Naja, die Mehrzahl der fruchtsüß ausgebauten Weine sind bei mir immer noch 0,75er. Gerade von KaJo hab ich ausschließlich Normalflaschen. Und mit dem Trinkfluss, das stimmt schon. Aber so eine halbe Flasche macht sich gut mal schnell abends zu öffnen, wenn es schon bissel später ist. Ich habe selten offene Flaschen im Kühlschrank. Und das halte ich dann nicht durch, mal einen Tag zu pausieren :D
Offline
Benutzeravatar

puschel

  • Beiträge: 618
  • Bilder: 0
  • Registriert: Sa 23. Apr 2016, 21:17

Re: J.J. Prüm

BeitragSo 8. Jul 2018, 15:20

....noch recht jung, jedoch schon mit Harmonie.
Kann ein richtig Großer werden :D
Bild
Gruß Adi
Save water, drink riesling
Vorherige

Zurück zu Mosel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen

cron