Aktuelle Zeit: Fr 17. Aug 2018, 07:55


Silvaner-Wettbewerb des Silvaner-Forums e.V.

  • Autor
  • Nachricht
Offline

weinaffe

  • Beiträge: 807
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 14:19
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Silvaner-Wettbewerb des Silvaner-Forums e.V.

BeitragDi 16. Jun 2015, 12:21

Hallo zusammen,

morgen ist es mal wieder soweit ! Das Silvanerforum (http://www.silvaner-forum.de), das im 2-jährigen Rhythmus die besten Silvaner weltweit ;) in verschiedenen Kathegorien kürt, tagt morgen in der Landesanstalt für Garten- und Weinbau in Veitshöchhem. Gesucht werden wieder die besten Silvaner in den Kathegorien "Basic" (leichte trockene Silvaner), "Premium" ( kräftige trockene Silvaner), "Nobel" (edelsüße Silvaner), "Solitär" (individuelle Charakterköpfe Marke Maischegärer, Barrique- oder Amphorenausbau etc.) und "Gereift" (über 10 Jahre alte Silvaner). Außerdem gibt es wahrscheinlich wieder einen Preis für den besten ausländischen Silvaner, wobei diese Auszeichnung bei einem vermutlichen Ausländeranteil im einstelligen Prozentbereich natürlich nicht extrem aussagefähig sein wird :lol: Im Grunde läuft dieser Wettbewerb auf ein internes Kräftemessen in Sachen Silvaner zwischen Franken und Rheinhessen hinaus. Ich freue mich jedenfalls schon auf möglichst viele hochklassige Sortenvertreter und werde über meine Eindrücke berichten bzw. mich melden, sobald die Ergebnisse bekannt sind.

Grüsse
Bodo
Offline

olifant

  • Beiträge: 2677
  • Registriert: Mi 8. Dez 2010, 09:58
  • Wohnort: Bayern

Re: Silvaner-Wettbewerb des Silvaner-Forums e.V.

BeitragDi 16. Jun 2015, 14:39

Hallo Bodo,

beim besten ausländischen Sylvaner tippe ich mal ein Eisacktaler Derivat ;)
Grüsse

Ralf
Offline

weinaffe

  • Beiträge: 807
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 14:19
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Silvaner-Wettbewerb des Silvaner-Forums e.V.

BeitragDi 16. Jun 2015, 15:48

olifant hat geschrieben:Hallo Bodo,

beim besten ausländischen Sylvaner tippe ich mal ein Eisacktaler Derivat ;)


Hallo Ralf,

ich glaube, da kann man richtig darauf wetten und Geld verdienen ;) Die Eisacktaler Kellerei präsentierte schon vor 2 Jahren den höchstbewerteten ausländischen Silvaner und die werden wahrscheinlich wieder dabei sein. Die Ausschreibung des besten ausländischen Silvaners macht aber aufgrund der spärlichen Konkurrenz eigentlich wenig Sinn und hat mehr "Feigenblatt-Funktion". Der Gewinner kann sich aber in jedem Fall mit einem weiteren Titel schmücken.

Grüsse
Bodo
Offline

weinaffe

  • Beiträge: 807
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 14:19
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Silvaner-Wettbewerb des Silvaner-Forums e.V.

BeitragSo 21. Jun 2015, 20:06

Hallo zusammen,

der 8. Internationale ;) Silvanerpreis ist gelaufen. Insgesamt wurden 382 Weine angestellt, davon knapp 66 % aus Franken und knapp 30% aus Rheinhessen. Den marginalen Rest teilten sich Weine aus der Pfalz, Baden, Württemberg und eine Handvoll Südtiroler.
Bei den Silvaner-Weinen der "Basic"-Kathegorie (bis max. 12,5 Vol%) waren nur Weine aus dem Jahrgang 2014 zugelassen. Hier war das Niveau in Anbetracht des nicht einfachen Jahrgangs außerordentlich hoch. Allerdings waren sich viele Weine doch recht ähnlich. Langweilig auf einem hohen Niveau, so der durchaus treffende Kommentar des für Franken zuständigen Redakteurs beim Gault Millau. Nur wenige Weine stachen stilistisch aus der großen Masse heraus.
Bei der "Premium"-Kathegorie (kraftvolle Silvaner)war das Qualitätsgefälle doch bedeutend größer. Insgesamt etwas durchwachsen, großartige Weine wechselten sich mit etwas dünnen Weinen ab, wobei letztere eher ein Fall für die Basic-Kathegorie gewesen wären.
Auch die "Nobel"-Kathegorie (edelsüsse Weine) war sehr gemischt. Hier konnte mich nur eine 12er Beerenauslese restlos überzeugen.
Sehr interessant war jedoch die "Altwein"- Kathegorie (älter als 10 Jahre), bei der Weine bis zurück zu 1997 angestellt wurden. Hier waren einige wirklich hochklassige Weine am Start, vor allem ein 2004er konnte mich begeistern.
Offiziell werden die Sieger am 22. Juli in Mainz bekannt gegeben.

Grüße
Bodo
Offline

weinaffe

  • Beiträge: 807
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 14:19
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Silvaner-Wettbewerb des Silvaner-Forums e.V.

BeitragMo 27. Jul 2015, 17:02

Hallo zusammen,

die Sieger im Silvaner-Wettbewerb um die "Goldene Rebschere", initiiert durch das Silvaner-Forum e. V., stehen mittlerweile fest.

Hier die Sieger in den verschiedenen Kathegorien:

Basic (alles 2014, bis max. 12,5 Vol%):

2 Sieger:

a.) 2014er Iphöfer Kalb, Silvaner Kabinett trocken (Ernst Popp, Iphofen)
b.) 2014er RS Rheinhessen Silvaner QW trocken (Weingut Bungert-Mauer, Ockenheim)


Premium (kraftvolle Silvaner)

ebenfalls 2 Sieger:

a.) 2013er Iphöfer Julius-Echter-Berg Silvaner GG (Juliusspital Würzburg)
b.) 2012er Thüngersheimer Scharlachberg Silvaner Spätlese trocken (Bayr. Landesanstalt, Veitshöchheim)


Solitär (andere Silvaner z.B. Maischegärer, Amphorenausbau etc.)

2012er Eschendorfer Am Lumpen 1655 "L" Silvaner GG (Rainer Sauer, Escherndorf)


Nobel (edelsüsse Silvaner)

2012er Ramsthaler St. KLausen Silvaner Eiswein (Weingut Baldauf, Ramsthal)


Gereift (älter als 10 Jahre)

2002er Iphöfer Julius-Echter-Berg Silvaner GG (Hans Wirsching, Iphofen)


International

2014er Eisacktaler Sylvaner Südtirol DOC (Kuenhof, Peter und Brigitte Pliger, Brixen).


Grüsse
Bodo
Offline

olifant

  • Beiträge: 2677
  • Registriert: Mi 8. Dez 2010, 09:58
  • Wohnort: Bayern

Re: Silvaner-Wettbewerb des Silvaner-Forums e.V.

BeitragMo 27. Jul 2015, 17:24

weinaffe hat geschrieben:...

International

2014er Eisacktaler Sylvaner Südtirol DOC (Kuenhof, Peter und Brigitte Pliger, Brixen).
...


... wusst' ich's doch :lol:
Sollte mir wohl mal wieder einen aktuellen Jahrgang von den Pligers besorgen. Konntest du den verkosten, Bodo?
Grüsse

Ralf
Offline

weinaffe

  • Beiträge: 807
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 14:19
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: Silvaner-Wettbewerb des Silvaner-Forums e.V.

BeitragMo 27. Jul 2015, 18:16

olifant hat geschrieben:
weinaffe hat geschrieben:...

International

2014er Eisacktaler Sylvaner Südtirol DOC (Kuenhof, Peter und Brigitte Pliger, Brixen).
...


... wusst' ich's doch :lol:
Sollte mir wohl mal wieder einen aktuellen Jahrgang von den Pligers besorgen. Konntest du den verkosten, Bodo?


Hallo Ralf,

möglicherweise habe ich den probiert, aber aufgrund der Blindprobe kann ich da nur mutmaßen.

Grüsse
Bodo

Zurück zu Franken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen