Aktuelle Zeit: Sa 18. Aug 2018, 08:21


Bickel-Stumpf

  • Autor
  • Nachricht
Offline

mixalhs

  • Beiträge: 1290
  • Bilder: 0
  • Registriert: Mi 7. Sep 2011, 11:29

Re: Bickel-Stumpf

BeitragDi 15. Okt 2013, 12:00

BuschWein hat geschrieben: das war für mich lange Zeit Meinfranken und Heimat-Gefühle.


Ein klassischer Freudscher Fehler. Vielleicht war's ja auch bewusst gewollt. Bitte so stehen lassen: Hier passt das einfach wunderbar!

Herzliche Grüße, Michael
Offline

BuschWein

  • Beiträge: 542
  • Registriert: Mi 3. Nov 2010, 16:33

Re: Bickel-Stumpf

BeitragDi 15. Okt 2013, 17:26

Gewollt war es nicht, dafür passt es umso besser :D
Armin
www.gutsweine.com

Dumme Menschen machen immer den gleichen Fehler, intelligente immer Neue ;)
Offline

BerlinKitchen

  • Beiträge: 1377
  • Bilder: 200
  • Registriert: Di 23. Nov 2010, 20:21

Re: Bickel-Stumpf

BeitragMo 2. Jan 2017, 21:44

Trinkt mehr Silvaner!

2014 Bickel-Stumpf "Kapellenberg" VDP Erste Lage

http://www.bickel-stumpf.de

"Der Silvaner aus dem Kapellenberg blickt über ein besonders schmales Stück des Maintals hinweg. Die alte Frickenhäuser Muschelkalklage erstreckt sich östlich des Ortes mit einer Hangneigung von bis zu 60% unmittelbar am Main entlang. Alte, sehr gepflegte Rebanlagen, gestaffelte Handlese und eine schonende Vinifikation im fränkischen Holzfass."

DAS Motto für das neue Jahr. Was für ein Schmelz und was für eine herrliche erfrischende&belebende Säure. Birne, Quitte und ein vorbildlicher Trinkfluß. Eine zweite Flasche sollte gekühlt griffbereit sein. Zudem ungemein food-friendly. Dieser 2014er von Melanie Stumpf-Kröger und Matthias Stumpf ist noch im Fachhandel erhältlich.
"Ein Leben ohne Riesling ist zwar möglich, aber sinnlos!"
Vorherige

Zurück zu Franken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen