Aktuelle Zeit: Di 26. Mai 2020, 15:02


2019 Keller

  • Autor
  • Nachricht
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 948
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 19:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: 2019 Keller

BeitragFr 27. Mär 2020, 23:13

In einer anderen Liga als der QW spielt der 19er Limestone Kabinett:

Helles Gelb, in der Nase fruchtig, am Gaumen mineralisch, Zitrusfrüchte, Ananas, komplex, feine Säure, ordentliche Spannung. 90 P.

Feiner Stoff, musste ich sofort nachbestellen.

Beste Grüße

Peter
Der Wein wirkt stärkend auf den Geisteszustand, den er vorfindet: Er macht die Dummen dümmer, die Klugen klüger! (Jean Paul)
Offline

duhart09

  • Beiträge: 395
  • Registriert: So 11. Nov 2012, 12:37

Re: 2019 Keller

BeitragDo 30. Apr 2020, 18:12

niers_runner hat geschrieben:In einer anderen Liga als der QW spielt der 19er Limestone Kabinett:

Helles Gelb, in der Nase fruchtig, am Gaumen mineralisch, Zitrusfrüchte, Ananas, komplex, feine Säure, ordentliche Spannung. 90 P.

Feiner Stoff, musste ich sofort nachbestellen.

Beste Grüße

Peter


+1

Der macht einfach Spaß - wie schon im Vorjahr!
Uli
__________________________________________________________
We're just two lost souls swimming in a fishbowl year after year
Offline
Benutzeravatar

Moselglück

  • Beiträge: 1000
  • Registriert: Do 31. Dez 2015, 15:38

Re: 2019 Keller

BeitragDo 30. Apr 2020, 23:08

Der 2019 Silvaner und der trockene, knackig-frische Gutsriesling schmecken mir übrigens ausgezeichnet.
Silvaner ist nunmehr schon ausverkauft.

Gruß,

Daniel
Bild ...Medizin für Feinschmecker! :D
Offline

pitts

  • Beiträge: 44
  • Registriert: Fr 27. Mär 2015, 13:05

Re: 2019 Keller

BeitragSo 3. Mai 2020, 19:54

Hallo zusammen,
gibt es eigentlich irgendwo genauere Informationen zur Herstellung der Keller Weine? Also eine Expertise bzw. ein Datenblatt wie bei anderen Weingütern?
Viele Grüße
Jonas
Offline
Benutzeravatar

NoTrollingerPlease

  • Beiträge: 197
  • Registriert: Mo 20. Aug 2012, 20:55
  • Wohnort: Esslingen

Re: 2019 Keller

BeitragMo 4. Mai 2020, 09:17

pitts hat geschrieben:Hallo zusammen,
gibt es eigentlich irgendwo genauere Informationen zur Herstellung der Keller Weine? Also eine Expertise bzw. ein Datenblatt wie bei anderen Weingütern?


Ich würde Kellers direkt anschreiben und nachfragen.

VG
Dirk
Vorherige

Zurück zu Rheinhessen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen