Aktuelle Zeit: Fr 5. Jun 2020, 18:03


2019 Keller

  • Autor
  • Nachricht
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 973
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 19:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: 2019 Keller

BeitragMi 11. Mär 2020, 18:07

ernie14 hat geschrieben:Weiß denn schon jemand, wann die neuen Preislisten für die 2019er von Keller kommen? Der Versand der Keller-Kiste verzögert sich ja bis ca. Ende März...


Die neue PL soll diesen Monat versendet werden.

Gruß

Peter
Es entspricht dem Wesen des Genießens, dass der Erlebnisraum der Form einer Pyramide verwandt ist: es gibt viele Basisqualitäten, aber im strengen Sinne nur eine Spitze, und man steigt nicht freiwillig die Pyramide herab (Matthias Hilse)
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 973
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 19:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: 2019 Keller

BeitragDi 17. Mär 2020, 16:45

Heute hatte ich die neue PL von KPK in der Post. 19er Limestone ist schon im Versand.

Beste Grüße

Peter
Es entspricht dem Wesen des Genießens, dass der Erlebnisraum der Form einer Pyramide verwandt ist: es gibt viele Basisqualitäten, aber im strengen Sinne nur eine Spitze, und man steigt nicht freiwillig die Pyramide herab (Matthias Hilse)
Offline

ernie14

  • Beiträge: 7
  • Registriert: Mo 9. Dez 2019, 19:27

Re: 2019 Keller

BeitragMi 18. Mär 2020, 15:58

Danke! Habe die Liste mittlerweile auch bekommen.

In der Keller-Kiste sind diesmal auch 2 Flaschen Frauenberg GG dabei. Weiß jemand, ob damit der Spätburgunder gemeint ist oder wird im Frauenberg nun auch Riesling angebaut? Bin etwas verwirrt, da bei der Beschreibung der Kiste "Riesling in der 12er-Holzkiste" steht.
Offline

mixalhs

  • Beiträge: 1431
  • Bilder: 0
  • Registriert: Mi 7. Sep 2011, 11:29

Re: 2019 Keller

BeitragDo 19. Mär 2020, 08:44

Ja, das ist Riesling. Die Parzelle kam durch Lagentausch ins Keller-Portfolio. 2019 ist der erste dort selbst gelesene Jahrgang (Quelle: Seite 27 der neuen Jahrgangsbroschüre des Weinguts).

Gruß, Michael
Offline

ernie14

  • Beiträge: 7
  • Registriert: Mo 9. Dez 2019, 19:27

Re: 2019 Keller

BeitragDo 19. Mär 2020, 11:43

mixalhs hat geschrieben:Ja, das ist Riesling. Die Parzelle kam durch Lagentausch ins Keller-Portfolio. 2019 ist der erste dort selbst gelesene Jahrgang (Quelle: Seite 27 der neuen Jahrgangsbroschüre des Weinguts).

Gruß, Michael


Super, danke! Da habe ich wohl nicht aufmerksam genug gelesen.

Insgesamt finde ich die Jahrgangsunterschiede im Angebot sehr spannend. Der Weissburgunder Reserve, den es 2018 noch gab, ist verschwunden. Dafür nun ein Blanc de Noirs Reserve sowie Chardonnay Reserve im Angebot.
Offline

Leo

  • Beiträge: 181
  • Registriert: So 4. Dez 2011, 18:59

Re: 2019 Keller

BeitragSa 21. Mär 2020, 13:20

Hallo Forum,

mein erster 2019er im Glas : Grüner Silvaner trocken

da brauche ich nicht viele Worte: wer den Vorgänger aus 2018 mochte, wird auch dem 19er wieder sehr zufrieden sein. Glockenklar und trocken bis zum Anschlag ( unter 1 gr. RZ ).

Das wird wieder unser Spargelwein, schmeckt uns aber in Ermangelung des Edelgemüses auch solo getrunken sehr gut.

Gruß Leo
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 3263
  • Bilder: 9
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: 2019 Keller

BeitragSa 21. Mär 2020, 13:45

Leo hat geschrieben:wer den Vorgänger aus 2018 mochte

...so lala... :?
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline

Leo

  • Beiträge: 181
  • Registriert: So 4. Dez 2011, 18:59

Re: 2019 Keller

BeitragSa 21. Mär 2020, 16:26

Hallo Erich,

welch ein Glück, daß die Geschmäcker ( auch beim Wein ) nicht immer identisch sind. ;)
Offline
Benutzeravatar

Jochen R.

  • Beiträge: 1716
  • Registriert: Mo 6. Dez 2010, 20:53
  • Bewertungssystem: Auf Benutzername klicken

Re: 2019 Keller

BeitragSa 21. Mär 2020, 16:36

Hallo Leo,
hattest du (oder jemand anders) in letzter Zeit Hubacker ´18
im Glas?

Viele Grüße,
Jochen
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 3263
  • Bilder: 9
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: 2019 Keller

BeitragSa 21. Mär 2020, 16:47

Leo hat geschrieben:welch ein Glück, daß die Geschmäcker ( auch beim Wein ) nicht immer identisch sind. ;)

Allerdings! Wobei der Keller-Silvaner von seiner Ausrichtung her eigentlich grundsätzlich gut in mein Beuteschema passen könnte, hat mich halt bisher weder als 16er noch als 18er geflasht, jedenfalls nicht in (ganz) jung. Aber mal sehen, je nachdem, wie sich das hier weiter entwickelt, werde ich den 18er ja nochmal "one year after" probieren, vielleicht ist er dann mehr meine Kragenweite... :o

viewtopic.php?f=50&t=5421#p129493
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
VorherigeNächste

Zurück zu Rheinhessen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen