Aktuelle Zeit: Fr 23. Okt 2020, 07:41


2018 Keller

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

EThC

  • Beiträge: 3661
  • Bilder: 9
  • Registriert: Fr 27. Feb 2015, 17:17
  • Wohnort: BY

Re: 2018 Keller

BeitragSa 16. Mär 2019, 14:40

Ok, verstanden, was gemeint ist!
Ich hab' mal nachgeschaut, es gibt -zumindest offiziell- nur noch "Qualitätswein, Prädikatswein, Qualitätslikörwein b.A., Qualitätsperlwein b.A. und Sekt b.A.", der "Qualitätswein b.A." ist irgendwann mal unter den Tisch gefallen. Bei den Stillweinen wird da also nur noch zwischen Qualitätswein und Prädikatswein (früher: Qualitätswein mit Prädikat) unterschieden. So, Klugsch...ermodus wieder aus... :lol:
Viele Grüße
Erich


NOVINOPHOBIE ist die Angst davor, daß der Wein ausgeht...
https://ec1962.wordpress.com/
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 1048
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 19:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: 2018 Keller

BeitragSa 16. Mär 2019, 17:02

Ja, ihr habt Recht. QBA steht weder auf der Flasche noch in der Weinliste.

Beste Grüße

Peter
Nur wenige denken, doch alle haben Meinungen (George Berkeley 1685-1753)
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 1048
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 19:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: 2018 Keller

BeitragSa 16. Mär 2019, 23:11

Heute Abend ein weiterer 18er Riesling von K.-P. Keller im Glas:

Bild

Keine Spur von zu wenig Säure, die nächste Flasche wird in einem Jahr geöffnet.

Beste Grüße

Peter
Nur wenige denken, doch alle haben Meinungen (George Berkeley 1685-1753)
Offline

mixalhs

  • Beiträge: 1445
  • Bilder: 0
  • Registriert: Mi 7. Sep 2011, 11:29

Re: 2018 Keller

BeitragSo 17. Mär 2019, 12:23

niers_runner hat geschrieben:Heute Abend ein weiterer 18er Riesling von K.-P. Keller im Glas:

Bild

Keine Spur von zu wenig Säure, die nächste Flasche wird in einem Jahr geöffnet.

Beste Grüße

Peter


Hi Peter,
danke für die Verkostungsnotizen! Worin bestehen die Unterschiede zwischen den beiden Limestones, die Du im Glas hattest?
Herzliche Grüße, Michael
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 1048
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 19:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: 2018 Keller

BeitragSo 17. Mär 2019, 12:48

mixalhs hat geschrieben:Hi Peter,
danke für die Verkostungsnotizen! Worin bestehen die Unterschiede zwischen den beiden Limestones, die Du im Glas hattest?
Herzliche Grüße, Michael

Hallo Michael,
beide Limestones sind blind als solche zu erkennen. Der Kabinett hat etwas mehr Restzucker und etwas mehr Druck.

Beste Grüße

Peter
Nur wenige denken, doch alle haben Meinungen (George Berkeley 1685-1753)
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 1048
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 19:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: 2018 Keller

BeitragMo 25. Mär 2019, 08:47

Schlechte Nachrichten für die, die sich für die Schubertslay interessieren. Der Kabinett geht komplett in die Gastronomie und das GG wird um die 360 Euronen kosten. Leider nicht meine Gehaltsklasse.

Beste Grüße

Peter
Nur wenige denken, doch alle haben Meinungen (George Berkeley 1685-1753)
Offline
Benutzeravatar

Moselglück

  • Beiträge: 1020
  • Registriert: Do 31. Dez 2015, 15:38

Re: 2018 Keller

BeitragMo 25. Mär 2019, 11:07

Peter, an der Mosel gibt es sehr viele, ausgezeichnete Kabis....juckt mich jetzt absolut nicht diese Info.

Gruß,

Daniel
Bild ...Medizin für Feinschmecker! :D
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 1048
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 19:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: 2018 Keller

BeitragMo 25. Mär 2019, 11:52

Moselglück hat geschrieben:Peter, an der Mosel gibt es sehr viele, ausgezeichnete Kabis....juckt mich jetzt absolut nicht diese Info.

Gruß,

Daniel

Daniel, das muss dich auch überhaupt nicht jucken. :lol:

Gruß

Peter
Nur wenige denken, doch alle haben Meinungen (George Berkeley 1685-1753)
Offline
Benutzeravatar

Moselglück

  • Beiträge: 1020
  • Registriert: Do 31. Dez 2015, 15:38

Re: 2018 Keller

BeitragMo 25. Mär 2019, 11:57

Peter,

wir werden ohne den 380€-Kabi überleben, so meinte ich das :)

Gruß,

Daniel
Bild ...Medizin für Feinschmecker! :D
Offline

niers_runner

  • Beiträge: 1048
  • Registriert: Sa 18. Dez 2010, 19:36
  • Wohnort: Niederrhein

Re: 2018 Keller

BeitragMo 25. Mär 2019, 13:02

Moselglück hat geschrieben:Peter,

wir werden ohne den 380€-Kabi überleben, so meinte ich das :)

Gruß,

Daniel

Hallo Daniel,
den Kabi wird es zu einem annehmbaren Preis geben, aber halt leider nur in der Gastronomie. Der Preis von 360 € bezieht sich auf das GG.

Beste Grüße

Peter
Nur wenige denken, doch alle haben Meinungen (George Berkeley 1685-1753)
VorherigeNächste

Zurück zu Rheinhessen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Das Team - Alle Cookies des Boards löschen